Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Julius Bär Gruppe AG
  6. News
  7. Übersicht
    BAER   CH0102484968

JULIUS BÄR GRUPPE AG

(A0YBDU)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Julius Bär-Aktien zum Wochenauftakt klar im Plus

16.12.2019 | 11:18

Zürich (awp) - Die Aktien von Julius Bär legen am Montag deutlich zu. Die Titel profitieren von allgemein positiven Marktstimmung gegenüber Finanztiteln. Zudem verstärkten eine Kurszielerhöhung, Medienberichte über einen geplanten Stellenabbau sowie ein Dementi zu einer möglichen Übernahme von EFG International das Interesse an den Aktien.

Die Julius Bär-Aktien gewinnen am Mittwoch um 11.10 Uhr in einem freundlichen Gesamtmarkt (SPI +0,8%) um 2,6 Prozent auf 49,57 Franken dazu.

Im Rahmen einer Sektorstudie hatten die Deutsche-Bank-Analysten das Kursziel für die Julius Bär-Aktien auf 50 von 46 Franken erhöht. Nach einem schwierigen Geschäftsjahr 2019 richte sich der Blick der Investoren nun verstärkt auf das kommende Jahr, heisst es dort. Als reiner Vermögensverwalter verfüge Julius Bär über Potenzial, und auch das eingeleitete Aktienrückkaufprogramm dürfte stützen.

Kein Thema dürfte dagegen eine Übernahme der EFG International sein. Diese hatte am Freitagabend entsprechende Medienberichte über Gespräche mit Julius Bär dementiert. Laut dem zuständigen Experten der ZKB hätte ein Zusammenschluss auch als "extreme Überraschung" gegolten.

Gemäss einem Artikel des Online-Portals "Finews.ch" von heute Montag plant der Vermögensverwalter zweckes Kosteneinsparungen einen einschneidenden Stellenabbau, von dem rund 5 bis 10 Prozent der Belegschaft betroffen sein könnten. Das Institut selber wollte den Artikel gegenüber AWP allerdings nicht weiter kommentieren.

an/uh


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE BANK AG -1.19%11.784 verzögerte Kurse.6.95%
EFG INTERNATIONAL AG -0.68%7.32 verzögerte Kurse.6.04%
JULIUS BÄR GRUPPE AG 0.03%63.3 verzögerte Kurse.3.43%
Alle Nachrichten zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
13.01.Julius Bär erhöht die Investition in die Krypto-Banking-Plattform SEBA Bank
MT
11.01.Julius Bär Gruppe ersetzt Libor auf Anleihen durch Schweizer Durchschnittssatz über Nac..
MT
06.01.Aktien Schweiz schließen von Zinssorgen belastet schwach
DJ
06.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger vorsichtiger mit strafferer Geldpolitik am Horizont
DJ
06.01.MÄRKTE EUROPA/Rücksetzer nach falkenhafter Fed wird gekauft
DJ
03.01.Aktien Schweiz mit freundlichem Jahresstart - Finanzwerte vorne
DJ
03.01.Julius Bär verkauft Wergen Vermögensverwaltungsgeschäft
MR
03.01.Julius Bär Gruppe verkauft Wealth Management-Einheit an Geschäftsleitung
MT
03.01.Julius Bär Gruppe verkauft Wergen & Partner Vermögensverwaltungs AG im Rahmen eines Man..
EQ
03.01.Julius Bär Gruppe verkauft Wergen & Partner Vermögensverwaltungs AG im Rahmen eines Man..
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
13.01.Julius Baer Boosts Investment in Crypto Banking Platform SEBA Bank
MT
12.01.SEBA Bank AG announced that it has received CHF 110 million in funding from DeFi Techno..
CI
11.01.Julius Baer Group Replaces Libor on Debt With Swiss Average Rate Overnight
MT
03.01.Play Magnus Group (PMG) - Julius Baer expands its Partnership with Play Magnus Group
AQ
03.01.Oil rally hits Omicron demand roadblock as glut worries rise
RE
03.01.Julius Baer to sell Wergen wealth management business
RE
03.01.Julius Baer Group To Sell Wealth Management Unit To Executive Team
MT
03.01.JULIUS BÄR GRUPPE : Baer Group to sell Wergen & Partner Wealth Management Ltd in a managem..
PU
03.01.Julius Baer Group to sell Wergen & Partner Wealth Management Ltd in a management buyout
EQ
2021Julius Bär Completes $490 Million Share Buyback
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 841 Mio 4 194 Mio 3 694 Mio
Nettoergebnis 2021 1 091 Mio 1 192 Mio 1 050 Mio
Nettoverschuldung 2021 5 923 Mio 6 469 Mio 5 697 Mio
KGV 2021 12,2x
Dividendenrendite 2021 3,30%
Marktkapitalisierung 13 067 Mio 14 275 Mio 12 568 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 4,94x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,83x
Mitarbeiterzahl 6 667
Streubesitz 97,0%
Chart JULIUS BÄR GRUPPE AG
Dauer : Zeitraum :
Julius Bär Gruppe AG : Chartanalyse Julius Bär Gruppe AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JULIUS BÄR GRUPPE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 63,30 CHF
Mittleres Kursziel 70,92 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Philipp Rickenbacher Chief Executive Officer
Dieter A. Enkelmann Chief Financial Officer
Romeo Lacher Non-Executive Chairman
Nic Dreckmann Chief Operating Officer & Head-Intermediaries
Yves Bonzon Chief Investment Officer
Branche und Wettbewerber