1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Julius Bär Gruppe AG
  6. News
  7. Übersicht
    BAER   CH0102484968

JULIUS BÄR GRUPPE AG

(A0YBDU)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe Europe  -  20/05 13:39:50
46.20 CHF   +0.98%
19.05.Aktien Schweiz Schluss: Deutliche Verluste an der Börse
AW
19.05.Julius Bär gibt sich neue Strategieziele in schwierigem Marktumfeld
AW
19.05.Aktien Schweiz mit Rezessionssorgen sehr schwach
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Ausblick Julius Bär: AuM nach 4 Monaten von 410 Milliarden Franken erwartet

23.05.2019 | 14:04

Zürich (awp) - Die Privatbankengruppe Julius Bär publiziert am Freitag, 24. Mai, einen Zwischenbericht über den Geschäftsverlauf in den ersten vier Monaten 2019. Insgesamt haben sechs Analysten zum AWP-Konsens beigetragen.

Per 30.04.2019E
(in Mrd Fr.)               AWP-Konsens    31.12.2018A 

Kundenvermögen (AuM)             410          382     


(in BP)                    AWP-Konsens   30.04.2018A 

Bruttomarge                      86            93        


(in %)                     AWP-Konsens    30.04.2018A 

Nettoneugeld (NNM)                5             5        
Cost/Income-Ratio                69            67        

FOKUS: Julius Bär publiziert in ihren "Interim Statements" neben der Höhe der verwalteten Vermögen jeweils meist nur qualitative Angaben zu weiteren Kennzahlen wie Bruttomarge oder Neugeldentwicklung. Bei den verwalteten Vermögen erwarten die Analysten einen klaren Anstieg dank der positiven Entwicklung der Finanzmärkte seit Jahresbeginn. Weniger zuversichtlich sind die Erwartungen bezüglich der Margen, die zum Vorjahr tiefer gesehen werden. Keine Neuigkeiten werden zur italienischen Tochter Kairos erwartet, um die es seit einiger Zeit Verkaufsgerüchte gibt.

ZIELE: Zu den mittelfristigen Zielen von Julius Bär gehört ein Neugeldwachstum von 4-6% und eine Vorsteuer-Gewinnmarge von 25-28 Basispunkten. Die Cost/Income-Ratio wird "unter 68%" angepeilt. Zudem will die Bank eine Rendite auf dem Kernkapital von über 32 Prozent erreichen.

PRO MEMORIA: Im April hatten die Julius Bär-Aktionäre Romeo Lacher zum neuen Verwaltungsratspräsidenten gewählt. Er löst in dem Amt Daniel Sauter ab, der nach sieben Jahren als Julius Bär-Präsident zurücktrat. Lacher ist derzeit auch Verwaltungsratspräsident des Börsenbetreibers SIX. Er will das Amt bei der SIX allerdings bis spätestens 2020 niederlegen.

Seit April gehört die Julius Bär-Aktie nicht mehr zum Bluechip-Index SMI. In einer ausserordentlichen Index-Anpassung wurden neu die Titel des vom Pharmakonzern Novartis abgespaltenen Augenheilunternehmens Alcon in den Schweizer Leitindex aufgenommen, Julius Bär sind noch im "Swiss Leader Index" (SLI) der 30 grössten Titel der Schweizer Börse vertreten.

Bei der italienischen Vermögensverwaltungstochter Kairos ist Fabio Bariletti per Mitte April zum neuen CEO ernannt worden. Er tritt die Nachfolge von Paolo Basilico an, einem der Gründer von Kairos.

In Brasilien kündigte Julius Bär im April eine Partnerschaft mit dem lokalen digitalen Finanzberater Magnetis an. In Thailand gründet die Privatbank ausserdem mit der Siam Commercial Bank ein Joint Venture, das sich um die besonders wohlhabenden Kunden, die sogenannten High Net Worth Individuals, kümmern soll.

Julius Bär zudem hat ihre Beteiligung am mexikanischen Vermögensverwalter NSC Asesores von 40 auf 70 Prozent aufgestockt, wie sie im März mitteilte. NSC Asesores laut Bär einer der grössten unabhängigen Vermögensverwalter in Mexiko und verwaltet Kundenvermögen von rund 3,5 Milliarden US-Dollar.

Im Bereich digitaler Vermögenswerte will Julius Bär künftig mit der SEBA Crypto zusammenarbeiten. Ziel sei es, den Kunden von Bär diesbezüglich "zukunftsweisende Lösungen" zur Verfügung zu stellen, teilte die Bank im März mit. Die Partnerschaft werde in Kraft treten, sobald SEBA die FINMA-Lizenz für Banken und Effektenhändler erhalten hat.

AKTIENKURS: Der Kurs der Julius Bär-Aktie hat im laufenden Jahr um rund 20% zugelegt und sich damit etwas besser entwickelt etwas als der breite SPI-Index (+17,5%). Im vergangenen Börsenjahr 2018 hatten die Bär-Papiere allerdings noch um deutliche 42 Prozent nachgegeben.

jl/an/tp


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) 0.91%5.2219 verzögerte Kurse.-17.66%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.01%1.05801 verzögerte Kurse.-7.89%
JULIUS BÄR GRUPPE AG 1.40%46.39 verzögerte Kurse.-25.22%
SMI 0.40%11356.52 verzögerte Kurse.-12.16%
Alle Nachrichten zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
19.05.Aktien Schweiz Schluss: Deutliche Verluste an der Börse
AW
19.05.Julius Bär gibt sich neue Strategieziele in schwierigem Marktumfeld
AW
19.05.Aktien Schweiz mit Rezessionssorgen sehr schwach
DJ
19.05.Schweizer Geheimdienst soll Einblick in sicherheitsrelevante Finanzströme erhalten
RE
19.05.Julius Bär plant trotz Krise Angebote in digitalen Vermögenswerten
MT
19.05.Geldabflüsse überschatten bei Bank Bär ehrgeizigere Ziele
RE
19.05.Julius-Bär-Papiere verlieren nach Zwischenbericht und Strategie-Update deutlich
AW
19.05.Julius Bär muss in ersten vier Monaten leichte Nettoabflüsse hinnehmen
AW
19.05.Julius Bär setzt sich neue Ziele bis 2025
AW
19.05.Julius Bär verzeichnet Nettoabflüsse in ersten vier Monaten
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
19.05.GLOBAL MARKETS LIVE : Cisco, Kohl's, Boeing, Ford L'Oréal...
19.05.Julius Bär Plans Offerings In Digital Assets Despite Crisis
MT
19.05.TRANSCRIPT : Julius Bär Gruppe AG, 4 Months 2022 Interim Management Statement Call, May 19..
CI
19.05.Julius Bär's AUM Fall In First Four Months Of FY22 On Macroeconomic Changes
MT
19.05.Julius Baer presents updated strategy, medium-term targets for 2023-2025 and sharpens c..
EQ
19.05.Interim Management Statement for the first four months of 2022*
EQ
29.04.Swiss banker Collardi to buy EFG stake, take seat on board
RE
29.04.JULIUS BÄR GRUPPE : Basel III Pillar 3 Disclosures 2021 | PDF, 323 KB
PU
28.04.Europe struggles for clarity on Russia's roubles-for-gas scheme
RE
12.04.Annual General Meeting of Julius Baer Group Ltd.
EQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 3 833 Mio 3 945 Mio 3 726 Mio
Nettoergebnis 2022 1 044 Mio 1 074 Mio 1 015 Mio
Nettoverschuldung 2022 1 276 Mio 1 314 Mio 1 241 Mio
KGV 2022 9,12x
Dividendenrendite 2022 5,81%
Marktwert 9 572 Mio 9 852 Mio 9 306 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 2,83x
Marktwert / Umsatz 2023 2,59x
Mitarbeiterzahl 6 727
Streubesitz 97,7%
Chart JULIUS BÄR GRUPPE AG
Dauer : Zeitraum :
Julius Bär Gruppe AG : Chartanalyse Julius Bär Gruppe AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JULIUS BÄR GRUPPE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 45,75 CHF
Mittleres Kursziel 66,13 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 44,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Philipp Rickenbacher Chief Executive Officer
Dieter A. Enkelmann Chief Financial Officer
Romeo Lacher Non-Executive Chairman
Nic Dreckmann Chief Operating Officer & Head-Intermediaries
Yves Bonzon Chief Investment Officer
Branche und Wettbewerber