JPMORGAN CHASE & CO.

(850628)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  21:29 16.08.2022
123.70 USD   +1.01%
12.08.Tochtergesellschaft von Rocket Companies ändert Rückkaufsvereinbarung
MT
11.08.JPMorgan Chase schließt Erwerb von Global-Aktien ab
MT
11.08.JPMORGAN CHASE & CO. : Bewertung von Piper Sandler zum Kaufen erhalten
MM
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

JPMorgan Chase : Chase kommt nach Großbritannien und bietet Privatkunden ein unkompliziertes, attraktives Banking-Erlebnis

21.09.2021 | 17:30

  • Chase wird ein gebührenfreies Girokonto auf den Markt bringen, das Funktionen zur Budgetplanung mit Cashback-Prämien für tägliche Debitkartenausgaben verbindet
  • Chase-Kunden können auf ihre Bank über eine intuitive mobile App zugreifen und den Kundensupport rund um die Uhr kontaktieren, ohne Chatbots nutzen zu müssen
  • Neue Kunden können sich auf chase.co.uk registrieren

JPMorgan Chase hat heute in Großbritannien seine neue digitale Bank unter der Marke Chase auf den Markt gebracht. Chase ist die größte Privatkundenbank in den USA und stellt mehr als 60 Millionen amerikanischen Haushalten ein vielfältiges Spektrum an Finanzdienstleistungen bereit.

Neukunden können sich unter chase.co.uk registrieren und werden anschließend eingeladen, die Chase-App herunterzuladen. Über die einfache und intuitive App können Kunden in wenigen Minuten ein Girokonto eröffnen. Das Konto verfügt über eine Reihe von Funktionen, die Menschen helfen, ihr Geld zu verwalten, auszugeben und zu sparen. Ein britisch geführtes Supportteam wird eine wichtige Komponente des Banking-Erlebnisses bei Chase sein. Durch wenige Fingertipps in der Chase-App werden die Kunden mit einem Experten verbunden – 24 Stunden täglich und an 7 Wochentagen.

Sanoke Viswanathan, CEO bei der Bank, kommentiert: „Wir bieten den Menschen in Großbritannien die Gelegenheit, Chase erstmals als Inhaber oder Inhaberin eines Girokontos zu erleben, das auf Klarheit, einem unkomplizierten Prämienprogramm und einem überragenden Kundensupport basiert.“

Das Chase-Girokonto kommt zusammen mit einem Prämienprogramm auf den Markt, das 12 Monate lang 1 % Cashback auf alle qualifizierten Debitkartenausgaben auszahlt*. Das Prämienprogramm wurde speziell auf das Ausgabenverhalten von britischen Verbrauchern zugeschnitten, damit alle Kunden von Prämien für eine Vielzahl alltäglicher Ausgaben profitieren können, wie Lebensmittel, Reisen, Restaurant, Unterhaltung, Mode, Haushaltswaren, Elektronik sowie Flüge und Urlaub.

Für die Eröffnung des Chase-Girokontos und das Sammeln von Cashback-Prämien werden keine Gebühren erhoben. Die Kunden können von Cashback-Prämien profitieren, ohne dass sie ihre Hausbank wechseln, einen Mindestkontostand einhalten oder Lastschriftverfahren einrichten müssen. Das Cashback von 1 % fällt bei jeder Präsenz- oder Onlinezahlung mit der Chase-Debitkarte an Händler im In- und Ausland an.

Neben dem einfachen und unkomplizierten Prämienprogramm bietet Chase zahlreiche weitere Vorteile:

  • Anpassbare weitere Girokonten für eine einfache Budgetplanung, die in wenigen Sekunden über die Chase-App konfiguriert werden können und den Kunden dabei helfen, ihren Bedürfnissen entsprechend das Budget zu planen, Geld zurückzulegen, zu sparen oder auszugeben. Jedes Chase-Konto hat eine eigene Kontonummer und kann mit der Chase-Debitkarte verbunden werden, sodass die Ausgaben vom ausgewählten Konto abgebucht werden.
  • Aufrundung von Wechselgeld, auf das 12 Monate lang 5 % Zinsen gezahlt werden. Kunden können gleichzeitig Geld ausgeben und sparen, indem sie ihre Einkäufe mit der Debitkarte auf das nächsthöhere volle britische Pfund aufrunden und das Wechselgeld auf ein separates Konto überweisen, wo es 12 Monate lang zu 5 %** verzinst wird. Die Aufrundungen werden in den nächsten Wochen für alle Kunden angeboten.
  • Gebührenfreie Nutzung der Debitkarte im Ausland. Chase berechnet seinen Kunden keine Gebühren für Kartennutzungen auf Reisen, auch nicht für Bargeldabhebungen an Geldautomaten im Ausland.
  • Nummernlose Debitkarte. Die Kartendaten werden hinter einer sicheren Anmeldung in der Chase-App gespeichert, sodass die Kontodaten im Fall eines Verlustes der physischen Karte nicht gefährdet sind. Die Kunden können ihre Chase-Karte dann weiterhin über ihre digitale Brieftasche verwenden. Die Debitkarte wird aus recyceltem Kunststoff (rPVC) hergestellt, und die Verpackung der Karte besteht ausschließlich aus recycelten Materialien und ist vollständig recycelbar.

„Aus ausführlichen Gesprächen mit Verbrauchern aus ganz Großbritannien wissen wir, dass die Menschen ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis in Verbindung mit einem überragenden Kundenerlebnis von einer vertrauenswürdigen Bank erwarten. Mit Cashback-Prämien auf alltägliche Ausgaben mit der Debitkarte und einem Zinszuschlag auf aufgerundete Beträge können wir unseren Kunden dabei helfen, bei ihren tagtäglichen Ausgaben Geld zu sparen“, so Viswanathan.

Für die Zukunft plant Chase die Einführung einer umfangreichen Palette an Bankprodukten, darunter neue Funktionen für Girokonten, Spar- und Anlagekonten sowie Kreditprodukte.

*Es gelten Ausnahmen – siehe Geschäftsbedingungen auf chase.co.uk

**5% AER (4,89 % brutto, variabel)

Über Chase in Großbritannien

Chase ist das US-amerikanische Privat- und Gewerbekundengeschäft von JPMorgan Chase & Co. (NYSE: JPM), einer führenden globalen Finanzdienstleistungsgesellschaft mit Vermögenswerten im Umfang von 3,7 Billionen US-Dollar und Niederlassungen weltweit.

Der neue britische Standort in Canary Wharf, London, ist speziell auf die Anforderungen der Kunden in diesem Land zugeschnitten. Von dort wird Chase seinen Kunden Bankprodukte und -funktionen anbieten – insbesondere ein Girokonto. In Großbritannien ist Chase ein Handelsname von J.P. Morgan Europe Limited. J.P. Morgan Europe Limited hat eine Zulassung von der Prudential Regulation Authority zugelassen und wird von der Financial Conduct Authority und der Prudential Regulation Authority beaufsichtigt. Nähere Informationen unter chase.co.uk.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2021
Alle Nachrichten zu JPMORGAN CHASE & CO.
12.08.Tochtergesellschaft von Rocket Companies ändert Rückkaufsvereinbarung
MT
11.08.JPMorgan Chase schließt Erwerb von Global-Aktien ab
MT
11.08.JPMORGAN CHASE & CO. : Bewertung von Piper Sandler zum Kaufen erhalten
MM
11.08.JPMORGAN CHASE & CO. (NYSE : JPM) hat die Übernahme von Global Shares Ireland Limited abge..
CI
08.08.Credit Suisse belässt JPMorgan auf 'Outperform' - Ziel 145 Dollar
DP
01.08.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (01.08.2022) +++
DJ
29.07.JPMORGAN CHASE & CO. : Oppenheimer behält die Bewertung Kaufen bei
MM
22.07.JPMorgan Chase und Instacart starten Kreditkarte in Partnerschaft mit Mastercard
MT
22.07.Analyse-Europas Banken stellen sich nach einem Jahrzehnt des billigen Geldes auf eine h..
MS
21.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (21.07.2022) +++
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu JPMORGAN CHASE & CO.
15.08.JPMorgan Chase Declares Preferred Stock Dividends
BU
15.08.JPMorgan and Bank of America Reportedly Among Banks Moving Back Into Russian Bond Tradi..
MT
15.08.Ribbon Communications Inc. announced that it expects to receive $52.0025 million in fun..
CI
12.08.Rocket Companies' Subsidiary Amends Repurchase Agreement
MT
11.08.JPMORGAN CHASE & CO : Other Events, Financial Statements and Exhibits (form 8-K)
AQ
11.08.JPMorgan Head of Global Credit Markets, Guy America, to Leave Company
MT
11.08.JPMorgan Chase Completes Acquisition of Global Shares
MT
11.08.J.P. Morgan Completes Acquisition of Global Shares
PR
11.08.MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : August 11, 2022
MS
11.08.JPMorgan Chase & Co. completed the acquisition of Global Shares Ireland Limited.
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu JPMORGAN CHASE & CO.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 127 Mrd. - 124 Mrd.
Nettoergebnis 2022 32 801 Mio - 32 234 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 11,0x
Dividendenrendite 2022 3,29%
Marktwert 359 Mrd. 359 Mrd. 353 Mrd.
Wert / Umsatz 2022 2,84x
Wert / Umsatz 2023 2,62x
Mitarbeiterzahl 278 494
Streubesitz 70,8%
Chart JPMORGAN CHASE & CO.
Dauer : Zeitraum :
JPMorgan Chase & Co. : Chartanalyse JPMorgan Chase & Co. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JPMORGAN CHASE & CO.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Letzter Schlusskurs 122,46 $
Mittleres Kursziel 137,88 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
James Dimon Director
Daniel E. Pinto President & Chief Operating Officer
Jeremy Barnum Chief Financial Officer & Executive VP
Lori A. Beer Global Chief Information Officer
Rohan Amin Chief Information Security Officer
Branche und Wettbewerber