* JPMORGAN CEO JAMIE DIMON SAGT, DAS VERTRAUEN IN DIE MÄRKTE SEI GESTIEGEN - CNBC-INTERVIEW

* JPMORGAN CEO JAMIE DIMON SAGT, DASS ES DINGE GIBT, DIE BESORGNISERREGEND SIND

* JPMORGAN CEO DIMON SAGT, WIR SOLLTEN WEITERHIN VORSICHTIG BLEIBEN

* JPMORGAN CEO JAMIE DIMON SAGT, WENN DIE ZINSEN STEIGEN UND WIR EINE REZESSION HABEN, WIRD ES PROBLEME MIT IMMOBILIEN GEBEN

* JPMORGAN CEO SAGT, DASS DER ANSTIEG DER ZAHLUNGSAUSFÄLLE JETZT TEIL DES NORMALISIERUNGSPROZESSES IST

* JPMORGAN CEO SAGT, DASS STEIGENDE ZAHLUNGSAUSFÄLLE TEIL DER NORMALISIERUNG SEIN WERDEN

* JPMORGAN CEO SAGT, DASS ES BEI PRIVATEN KREDITEN ZU PROBLEMEN KOMMEN KÖNNTE, WENN ES ZU EINER REZESSION KOMMT

* JPMORGAN CEO ZU CAPITAL ONE-DISCOVER FINANCIAL MERGER SAGT, DASS ES UNTERNEHMEN ERLAUBT SEIN SOLLTE, ZU INNOVIEREN, ZU WACHSEN UND ZU FUSIONIEREN UND ZU VERSUCHEN, DIE KONKURRENZ HERAUSZUFORDERN

* JPMORGAN CEO SAGT, MAN SOLLTE EINIGEN KLEINEREN BANKEN ERLAUBEN, ZU FUSIONIEREN

* JPMORGAN CEO SAYS HE'S A BIG OPTIMIST ABOUT AI Quelltext für Eikon: Weitere Berichte über das Unternehmen: