Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  JPMorgan Chase & Co.    JPM

JPMORGAN CHASE & CO.

(JPM)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Aufseher dringen auf noch fehlende Brexit-Pläne von Banken

20.06.2018 | 18:47

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Bundesbank sieht zögerliche Brexit-Vorbereitungen einiger Banken mit Sorge. Ein Scheitern der Verhandlungen zwischen Brüssel und London über die Modalitäten des britischen EU-Austritts und damit ein harter Brexit seien durchaus möglich, sagte Bundesbank-Vorstand Joachim Wuermeling laut Redetext am Mittwochabend in Frankfurt beim Jahresempfang des Verbandes der Auslandsbanken. "Aus diesen Gründen beunruhigt es uns Bankenaufseher sehr, dass einige Banken in ihren Anstrengungen nachgelassen haben, rechtzeitig zum März 2019 eine lizenzierte und funktionsfähige Einheit in der EU bzw. im Vereinigten Königreich zu bilden."

Institute, die Geschäft aus London abziehen, müssten sich darauf vorbereiten, am 29. März 2019 voll operative Einheiten an anderen Standorten vorzuhalten. Knapp 20 Banken - hauptsächlich US-amerikanische und japanische Häuser - sowie andere Finanzdienstleister haben sich entschieden, ihr Geschäft in Deutschland auf- beziehungsweise auszubauen - überwiegend in Frankfurt.

Wer sich nicht vorbereite, dürfe nicht auf Nachsicht der Aufseher hoffen, betonte Wuermeling: "Wir erwarten von allen Häusern, dass sie für einen harten Brexit vorsorgen. Und deshalb ist mein dringender Appell an alle Institute: Bereiten Sie sich so vor, dass der Geschäftsbetrieb auch nach einem harten Brexit zum 29. März 2019 weiterlaufen kann."

Der Bundesbank-Vorstand mahnte: "Wer seinen Antrag erst nach Ende des aktuellen Quartals einreicht, dessen Chancen auf einen rechtzeitigen Abschluss des Lizenzierungsverfahrens sinken beträchtlich."/ben/DP/stw


© dpa-AFX 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
JPMORGAN CHASE & CO. -1.05%122.03 verzögerte Kurse.-11.54%
NOMURA HOLDINGS, INC. -0.35%536.6 Schlusskurs.-4.76%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. -0.40%236.54 verzögerte Kurse.3.29%
Alle Nachrichten auf JPMORGAN CHASE & CO.
14:06KONE IM FOKUS : Aufzüge und Rolltreppen als Stars der Investitionsgüterbranche
DP
08:52JPMorgan hebt Ziel für LEG Immobilien auf 137 Euro - 'Overweight'
DP
08:51JPMorgan senkt Ziel für Alstom auf 52 Euro - 'Overweight'
DP
08:50JPMorgan hebt Ziel für Renault auf 40 Euro - 'Overweight'
DP
08:15JPMorgan hebt Ziel für Deutsche Wohnen auf 43 Euro - 'Overweight'
DP
07:51JPMorgan hebt Ziel für Vonovia auf 62 Euro - 'Overweight'
DP
25.11.JPMorgan belässt Volkswagen Vorzüge (VW) auf 'Overweight'
DP
25.11.JPMorgan senkt Ziel für JCDecaux auf 18 Euro - 'Neutral'
DP
25.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 25.11.2020 - 15.15 Uhr
DP
25.11.JPMorgan belässt Nestle auf 'Overweight' - Ziel 123 Franken
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu JPMORGAN CHASE & CO.
16:10Vaccine promise stirs European dividend payout hopes
RE
10:13NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
25.11.(JPM) ALERT : Johnson Fistel is Investigating JPMorgan Chase following $250 Mill..
PR
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
25.11.Wall Street Week Ahead: COVID-19 vaccine adoption rates are 'wildcard' for U...
RE
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 118 Mrd. - 99 238 Mio
Nettoergebnis 2020 22 229 Mio - 18 661 Mio
Nettoverschuldung 2020 - - -
KGV 2020 16,8x
Dividendenrendite 2020 2,95%
Marktkapitalisierung 372 Mrd. 372 Mrd. 312 Mrd.
Wert / Umsatz 2020 3,15x
Wert / Umsatz 2021 3,32x
Mitarbeiterzahl 256 358
Streubesitz 73,6%
Chart JPMORGAN CHASE & CO.
Dauer : Zeitraum :
JPMorgan Chase & Co. : Chartanalyse JPMorgan Chase & Co. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse JPMORGAN CHASE & CO.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 117,97 $
Letzter Schlusskurs 122,03 $
Abstand / Höchstes Kursziel 18,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,32%
Abstand / Niedrigstes Ziel -34,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
James Dimon Chairman & Chief Executive Officer
Gordon A. Smith Co-President & Co-Chief Operating Officer
Daniel E. Pinto Co-President & Co-Chief Operating Officer
Jennifer A. Piepszak Chief Financial Officer
Lori A. Beer Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
JPMORGAN CHASE & CO.-11.54%371 972
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA LIMITED-22.17%257 938
BANK OF AMERICA CORPORATION-17.72%251 132
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION-11.29%192 351
CHINA MERCHANTS BANK CO.. LTD.19.98%168 558
BANK OF CHINA LIMITED-18.32%132 980