Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Brasilien
  4. Bolsa de Valores de Sao Paulo
  5. JBS S.A.
  6. News
  7. MarketScreener Analysen
    JBSS3   BRJBSSACNOR8

JBS S.A.

(A0MNM2)
  Bericht
Schlusskurs. Schlusskurs Bolsa de Valores de Sao Paulo - 24.09
35.13 BRL   +3.72%
17.08.JBS S.A. : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
17.05.JBS S.A. : Die Chartkonfiguration ist positiv
29.04.JBS S.A. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

JBS S.A. : Die Chartkonfiguration ist positiv

17.05.2021 | 09:48
Kauf
Stop-Loss Kurs erreicht
Einstiegskurs : 30.72BRL | Kursziel  : 35.4BRL | Stop-Loss : 28.7BRL | Potenzial : 15.23%
JBS S.A. Aktien verfügen über interessante charttechnische Argumente, um ein Wiedereintreten der Grundtendenz zu antizipieren.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 35.4 BRL anzuvisieren.
JBS S.A. : JBS S.A. : Die Chartkonfiguration ist positiv
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Das Unternehmen befindet sich bei einem kurzfristigen Anlagehorizont in einer aus fundamentaler Betrachtungsperspektive attraktiven Situation.

Stärken
  • Im Allgemeinen veröffentlicht das Unternehmen Ergebnisse, die über den Konsensusschätzungen der Analysten liegen - bei einer Überraschungsrate, die generell positiv ist.
  • Das Unternehmen gehört zur Gruppe der Unternehmen mit der niedrigsten Bewertung. Die Kennzahl "Unternehmenswert zu Umsatz" liegt bei 0.42 für das Jahr 2021.
  • Das Unternehmen gehört bei der Bewertung über den Unternehmensgewinn zu den attraktivsten im Markt.
  • Die Analysten haben ihre Umsatzerwartungen in jüngster Zeit deutlich nach oben geschraubt.
  • Für das abgelaufene Jahr haben die Analysten ihre Umsatzerwartungen für das Unternehmen regelmäßig nach oben revidiert.
  • In der vergangenen Woche wurden die Prognosen zum Gewinn pro Aktie angehoben. Die jüngsten Analystenschätzungen sind auf einem höheren Niveau angesiedelt.
  • Die Analysten haben die Erwartungen beim Nettogewinn pro Aktie jüngst erheblich nach oben revidiert.
  • Über die vergangenen 12 Monate haben die Analysten ihre Schätzungen zur Rentabilität über die kommenden Berichtszeiträume deutlich nach oben revidiert.
  • Die für das Unternehmen zuständigen Analysten empfehlen mehrheitlich den Kauf bzw. eine Übergewichtung der Aktie.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten ist relativ weit vom aktuellen Kurs entfernt, was auf eine möglicherweise bedeutende Wertsteigerung schließen lässt.
  • Die Aktie befindet sich in einer soliden, langfristig steigenden Tendenz oberhalb der technischen Unterstützung bei 25.82 BRL

Schwächen
  • Aufgrund der relativ geringen Wachstumsaussichten gehört dieser Konzern nicht zu der Kategorie von Unternehmen, die das größte Potential beim Umsatzwachstum aufweisen.
  • Die Rentabilität des Konzerns ist relativ dürftig und stellt einen Schwachpunkt dar.

© MarketScreener.com 2021

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2021 318 Mrd. 58 945 Mio 50 478 Mio
Nettoergebnis 2021 12 392 Mio 2 299 Mio 1 969 Mio
Nettoverschuldung 2021 46 057 Mio 8 544 Mio 7 317 Mio
KGV 2021 7,15x
Dividendenrendite 2021 4,09%
Marktkapitalisierung 88 837 Mio 16 561 Mio 14 113 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,42x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,41x
Mitarbeiterzahl 250 000
Streubesitz 32,6%
Anstehende Termine für JBS S.A.
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 35,13 BRL
Mittleres Kursziel 43,58 BRL
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 24,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Gilberto Tomazoni Chief Executive & Operating Officer
Guilherme Perboyre Cavalcanti Chief Financial & Investor Relations Officer
Jeremiah Alphonsus O'Callaghan Chairman
Eliseo Santiago Perez Fernandez Director-Administration & Control
Gilberto Meirelles Xandó Baptista Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
JBS S.A.48.48%16 506
TYSON FOODS, INC.18.28%27 807
HORMEL FOODS CORPORATION-12.47%22 136
HENAN SHUANGHUI INVESTMENT & DEVELOPMENT CO.,LTD.-41.07%14 226
WH GROUP LIMITED-15.85%9 064
PILGRIM'S PRIDE CORPORATION45.33%6 945