1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. J Sainsbury plc
  6. News
  7. Übersicht
    SBRY   GB00B019KW72

J SAINSBURY PLC

(A0B6G0)
  Bericht
Verzögert London Stock Exchange  -  17:35 12.08.2022
220.10 GBX   -0.05%
04.08.Britische Autofahrerverbände fordern BP und Supermarktketten auf, die Kraftstoffpreise zu senken
MT
18.07.Ventilatoren, Schläuche und Klimaanlagen - von der Hitzewelle geplagte Briten suchen Linderung
MR
07.07.J Sainsbury plc wählt Jo Bertram zum Direktor
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Briten gehen angesichts der "beispiellosen" Lebenshaltungskostenkrise gegen die Verschwendung vor - Sainsbury's

28.06.2022 | 12:29
Chief Executive Officer of Sainsbury's Simon Roberts poses inside a Sainsbury’s  supermarket in Richmond, west London

Der Chef des Supermarktkonzerns Sainsbury's sagte gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters, dass die knappen Briten mehr billige Tiefkühlkost kaufen, um Abfall zu vermeiden und mit den "beispiellos" steigenden Lebenshaltungskosten fertig zu werden.

Der Vorstandsvorsitzende Simon Roberts sagte, dass die Kunden "auf jeden Penny und jedes Pfund achten", die Läden häufiger besuchen, aber bei jedem Besuch weniger kaufen, und die Technologie nutzen, um ihre Ausgaben zu überwachen und einen "Kassenschock" an der Kasse zu vermeiden.

"In vielerlei Hinsicht gibt es kein Handbuch für das, womit wir es im Moment zu tun haben. Dies sind beispiellose Umstände", sagte Roberts, ein 30-jähriger Veteran des britischen Einzelhandelssektors, der seit 2020 den zweitgrößten Supermarkt Großbritanniens leitet.

Die Krise der Lebenshaltungskosten in Großbritannien verschärft sich und der Pessimismus der Haushalte erreicht ein Rekordniveau.

Die Löhne haben Mühe, mit der Inflation Schritt zu halten, die im Mai mit 9,1 % ein 40-Jahres-Hoch erreicht hat und auf eine zweistellige Rate zusteuert. Einigen Prognosen zufolge wird die Lebensmittelinflation in diesem Sommer 15% und Anfang nächsten Jahres 20% erreichen.

"Es gibt Anzeichen dafür, dass die Kunden (mehr) bei den Eigenmarken einkaufen und auch Bereiche wie Tiefkühlkost nehmen zu", sagte Roberts bei einem Rundgang durch eine Sainsbury's-Filiale in Richmond im Südwesten Londons. "Die Leute achten darauf, dass sie keine Abfälle produzieren."

Er sagte, dass die Menschen nur "für den Moment" kaufen und darauf achten, dass sie keine Produkte kaufen, die sie vielleicht nicht verwenden.

Das Marktforschungsunternehmen NielsenIQ meldete am Dienstag, dass der Absatz von tiefgekühltem Geflügel in Großbritannien in den vier Wochen bis zum 18. Juni im Vergleich zum Vorjahr um 12% gestiegen ist.

Tiefkühlkost wurde in den 1970er Jahren in Großbritannien populär, und da die Preise oft niedriger sind als bei Frischwaren, kann sie in Zeiten wirtschaftlicher Not wieder in Mode kommen.

Roberts sagte, dass Sainsbury's kürzlich seine Tiefkühlkategorie überarbeitet hat.

Der Marktführer Tesco sagte Anfang des Monats, dass die Briten zu billigeren Produkten greifen.

Sainsbury's hat - wie Tesco, die Nr. 3 Asda und die Nr. 4 Morrisons - wertvolle Lehren aus der Finanzkrise von 2008 gezogen, als höhere Preise es den deutschen Discountern Aldi und Lidl ermöglichten, ihre Marktanteile zu erobern.

"Die Lektion, die wir gelernt haben, ist, dass man unbedingt auf den Wert achten muss", sagte Roberts.

"Wenn die Kunden besorgt und verunsichert sind, müssen sie Vertrauen in Ihre Verfügbarkeit, Ihren Service und Ihre Lieferung haben und Sie müssen sicherstellen, dass Sie innovativ sind, wenn es nötig ist", sagte er.

"Wir haben uns beeilt, auf all diese Dinge zu reagieren.

PREISKOMPETENZ

Roberts sagte, dass die Öffentlichkeit den Wert von Sainsbury's besser wahrnimmt, nachdem das Unternehmen die Preise von 250, hauptsächlich frischen, Artikeln an die von Aldi angeglichen hat, während ein anderes Programm für 1.800, hauptsächlich Markenprodukte, die Preise für mindestens acht Wochen hält. Das Nektar-Preissystem bietet außerdem personalisierte Angebote.

"Das Wesentliche dabei ist, dass wir die Preise für die Produkte, die die Kunden am häufigsten kaufen, gesenkt haben", sagte er.

Sainsbury's, das auch seine 2008 ins Leben gerufene Kampagne "Feed Your Family for a Fiver" (Ernähre deine Familie für einen Fünfer) wiederbelebt hat, sagt, dass es Marktanteile in Bezug auf die verkaufte Menge gewinnt und dass seine Preise insgesamt 1 bis 2 % weniger steigen als der breitere Markt.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, gibt Sainsbury's in den zwei Jahren bis März 2023 500 Millionen Pfund aus, um die Preise niedrig zu halten, aber das hat seinen Preis.

Im April warnte Sainsbury's ebenso wie Tesco vor einem Gewinnrückgang in diesem Jahr und seine Aktien sind im Jahr 2022 bisher um 23% gefallen.

Die Prognose berücksichtigt die für Oktober erwartete deutliche Erhöhung der Energierechnungen.

"Die Kunden werden noch stärker darauf achten, wie viel sie im Herbst ausgeben können, und darauf müssen wir vorbereitet sein", sagte Roberts.

Er forderte die Regierung auf, mehr zu tun, um dem Unternehmen zu helfen. Er wies darauf hin, dass Sainsbury's fast so viel Steuern auf seine Immobilien zahlt, wie es an Betriebsgewinn einnimmt.

"Wenn die Reform der Unternehmenssteuern beschleunigt würde, würden weitere Kosten wegfallen, die wir in die Preise reinvestieren könnten", sagte er.

Sainsbury's wird am kommenden Dienstag über die Ergebnisse des ersten Quartals berichten.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
J SAINSBURY PLC -0.05%220.1 verzögerte Kurse.-20.20%
TESCO PLC -0.60%263.4 verzögerte Kurse.-9.14%
Alle Nachrichten zu J SAINSBURY PLC
04.08.Britische Autofahrerverbände fordern BP und Supermarktketten auf, die Kraftstoffpreise ..
MT
18.07.Ventilatoren, Schläuche und Klimaanlagen - von der Hitzewelle geplagte Briten suchen Li..
MR
07.07.J Sainsbury plc wählt Jo Bertram zum Direktor
CI
07.07.J Sainsbury plc beschließt Schlussdividende für das Jahr bis zum 5. März 2022
CI
06.07.J SAINSBURY PLC : Von Bernstein auf Neutral hochgestuft
MM
05.07.J Sainsbury plc gibt den Rücktritt von Kevin O'Byrne als Executive Director bekannt
CI
05.07.Sainsbury's hält Ausblick für GJ23 trotz 5% Umsatzrückgang im ersten Quartal 2022 aufre..
MT
05.07.Sainsbury's meldet für das erste Quartal einen Umsatzrückgang von 4% auf vergleichbarer..
MR
05.07.Sainsbury's CFO plant Rücktritt im März 2023; neuer CFO ernannt
MT
05.07.J Sainsbury plc gibt bekannt, dass Bláthnaid Bergin, Commercial and Retail Finance Dire..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu J SAINSBURY PLC
09.08.Factbox-How is Britain's cost-of-living crisis affecting consumer behaviour?
RE
04.08.British Motoring Associations Call On BP, Supermarket Chains To Cut Fuel Prices
MT
02.08.J SAINSBURY : Zero-deforestation soy initiative underway with major UK supermarket backing
PU
26.07.J SAINSBURY : Sainsbury's gives green light to sustainable start-ups with £5 million inves..
PU
20.07.UK PM Boris Johnson to discuss cost of living support with business leaders
RE
19.07.EBay searches for air cons quadruple in the UK as heatwave intensifies
RE
19.07.Average annual UK food bill set to rise 454 pounds as inflation soars
RE
18.07.Fans, hoses and air con - heatwave-hit Britons seek relief
RE
18.07.Fans, hoses and air con - heatwave-hit Britons seek relief
RE
08.07.Declaration of Voting Results by J Sainsbury plc
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu J SAINSBURY PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 30 395 Mio 36 848 Mio 35 938 Mio
Nettoergebnis 2023 382 Mio 463 Mio 452 Mio
Nettoverschuldung 2023 6 648 Mio 8 059 Mio 7 860 Mio
KGV 2023 12,9x
Dividendenrendite 2023 5,67%
Marktwert 5 101 Mio 6 184 Mio 6 031 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 0,39x
Marktwert / Umsatz 2024 0,38x
Mitarbeiterzahl 171 000
Streubesitz 98,7%
Chart J SAINSBURY PLC
Dauer : Zeitraum :
J Sainsbury plc : Chartanalyse J Sainsbury plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends J SAINSBURY PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 220,10 GBX
Mittleres Kursziel 248,77 GBX
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Simon John Roberts Chief Executive Officer & Director
Kevin O'Byrne Chief Financial Officer & Director
Martin A. Scicluna Chairman
Phil Jordan Chief Information Officer
Brian Jude Cassin Senior Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
J SAINSBURY PLC-20.20%6 184
SEVEN & I HOLDINGS CO LTD7.79%36 026
AVENUE SUPERMARTS LIMITED-7.17%35 282
SM INVESTMENTS CORPORATION-10.60%18 482
COLES GROUP LIMITED4.85%17 853
ALBERTSONS COMPANIES, INC.-7.02%14 930