1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. IsoEnergy Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    ISO   CA46500E1079

ISOENERGY LTD.

(A2DMA2)
  Bericht
Verzögert Bourse de Toronto  -  27/05 20:24:43
3.470 CAD   +1.76%
03.05.IsoEnergy Ltd. meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2022
CI
22.04.IsoEnergy bietet Winterexplorations-Updates von vier Projekten in Saskatchewan
MT
22.04.ISOENERGY LTD. : IsoEnergy gibt Update zur Winterexploration
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IsoEnergy startet Explorationsprogramm im Winter 2022

19.01.2022 | 12:00

IsoEnergy Ltd. gab bekannt, dass die Explorationspläne für die Wintersaison 2022 fertiggestellt wurden und die Arbeiten bereits begonnen haben. Das Unternehmen wird Explorationsarbeiten auf vier Projekten durchführen, darunter das zu 100 % unternehmenseigene Projekt Larocque East, in dem sich die Zone Hurricane befindet. 11.900 m Diamantbohrungen bei Larocque East, um die Zone Hurricane zu erweitern und den leitenden Trend bei Larocque Lake weiter zu erkunden, und zwar sowohl durch Nachfolgebohrungen als auch durch die Bohrung neuer geophysikalischer Ziele auf dem Grundstück östlich von Hurricane, das sich über etwa 8 km erstreckt. Geophysikalische Bodenuntersuchungen bei den Projekten Geiger, Ranger und Hawk, wobei die Untersuchungen bei Geiger bereits im Gange sind. Projekt Larocque East: In der Wintersaison 2022 sind bei Larocque East Diamantbohrungen über insgesamt 11.900 m geplant. Bei Hurricane sind 2.400 m geplant, um die in Bohrloch LE21-101 durchteufte Mineralisierung nachzuverfolgen (4,5 m >500 CPS, einschließlich 0,5 m >5.000 CPS). Da die in LE21-101 durchteufte Mineralisierung auf dem Streichen in Richtung Osten und 150 m in Richtung Westen offen ist, sind Folgearbeiten in Form einer Reihe von systematischen Step-Outs geplant, um das Potenzial für eine Materialerweiterung zu evaluieren. Zielgebiete der Hurricane-Bohrungen. Es sind 9.500 m geplant, um den fruchtbaren, leitfähigen Larocque Lake-Trend zu erkunden, der sich über etwa 8 km östlich der Hurricane-Zone erstreckt. Diese Explorationsbohrungen werden die anomalen Ergebnisse der bestehenden Bohrlöcher weiterverfolgen und hochrangige geophysikalische Ziele erproben, die aus den jüngsten Widerstandsmessungen von IsoEnergy hervorgegangen sind. Zielgebiete der Explorationsbohrungen. Die Wiederherstellung des Winterzugangs zu Larocque East ist in vollem Gange, und die Bohrungen wurden am 17. Januar aufgenommen. Geophysik im Projekt Geiger: Die FLTEM-Vermessung (Fixed Loop Transient Electromagnetic) wurde Mitte Dezember auf dem Geiger-Projekt begonnen und ist noch nicht abgeschlossen. Es sind insgesamt 10 FLTEM-Datenprofile in den Gebieten Q23 und Q48 geplant, um historische luftgestützte elektromagnetische (EM) Leiter im Vorfeld der Bohrtests in den Jahren 2022 bis 2023 zu aktualisieren. Abbildung 4 zeigt die geplanten Untersuchungsgebiete. Das Untersuchungsgebiet Q23 deckt eine Zone mit geringer magnetischer Suszeptibilität ab, die mehrere nach Nordosten verlaufende historische EM-Leiter mit einer vertikalen Tiefe von etwa 275 m zur Diskordanz aufweist. Das 2,5 km lange Untersuchungsgebiet wurde bisher nur durch zwei historische Bohrlöcher, Q23-004 und Q23-011, erprobt. Q23-004 durchteufte eine günstige Alteration, Struktur und einen anomalen Urangehalt im Sandstein, ging jedoch vor Erreichen der Diskordanz verloren. Vierhundert Meter weiter südwestlich durchschnitt Q23-011 Zonen mit anomalem Urangehalt im Sandstein und eine schmale Zone mit anomaler Radioaktivität 10 m unterhalb der Diskordanz, die auf eine verwerfungsbehaftete Uranmineralisierung zurückzuführen ist. Für das Gebiet Q23 sind vier FLTEM-Profile geplant. Das Gebiet Q48 ist eine Zone mit geringer magnetischer Suszeptibilität, die mehrere nordnordöstlich bis nördlich verlaufende elektromagnetische Leiter beherbergt und 8 km entlang des Streichens vom Uranvorkommen Murphy Lake (0,25 % U3O8 auf 6,0 m in Bohrloch MP-15-03) liegt. Die vertikale Entfernung zur Diskordanz beträgt etwa 250 m. Das 4,0 km lange Untersuchungsgebiet wurde mit einer einzigen Bohrung, Q48-003, erprobt, die eine große Alterationszone und Struktur im Sandstein mit anomaler Urangeochemie durchteufte. Im Gebiet Q48 sind sechs FLTEM-Profile geplant. Geophysik im Projekt Ranger: Es sind zehn geophysikalische FLTEM-Bodenvermessungslinien geplant, um das untererforschte Ranger-Projekt in einen bohrbereiten Zustand zu versetzen. Historische Arbeiten innerhalb der westlichen Ranger-Claim-Gruppe haben zahlreiche subparallele, von Ost-Nordost nach Nordost verlaufende Leiter mit einer kombinierten Streichenlänge von etwa 20 km identifiziert. Das etwa 4,5 km x 6,0 km große Untersuchungsgebiet wurde nur durch fünf historische Bohrlöcher erprobt, die sich alle im südöstlichen Teil befinden und darauf hindeuten, dass die Tiefe der Diskordanz zwischen 230 m und 300 m liegt. Geophysik im Projekt Hawk: Hawk ist ein Projekt im Frühstadium, das sich über einen 10 km langen aussichtsreichen Korridor mit geringer magnetischer Suszeptibilität erstreckt, in dem sich EM-Leiter befinden, die graphitische Metasedimente widerspiegeln. Das einzige vorhandene Bohrloch auf dem Projekt konnte den angepeilten Leiter nicht durchschneiden, was darauf hinweist, dass der gesamte Korridor innerhalb des Projekts noch nicht erprobt wurde. Die vertikale Tiefe bis zur Diskordanz wird voraussichtlich zwischen 600 und 750 m betragen. Die geophysikalischen Arbeiten im Winter 2022 werden aus sechs Linien mit weit auseinander liegenden FLTEM-Vermessungen bestehen, um Ziele für Erkundungsbohrungen im ersten Durchgang zu ermitteln.


© S&P Capital IQ 2022
Alle Nachrichten zu ISOENERGY LTD.
03.05.IsoEnergy Ltd. meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2022
CI
22.04.IsoEnergy bietet Winterexplorations-Updates von vier Projekten in Saskatchewan
MT
22.04.ISOENERGY LTD. : IsoEnergy gibt Update zur Winterexploration
DP
22.04.IsoEnergy Ltd. gibt Update zur Winterexploration
CI
03.03.ISOENERGY LTD. : IsoEnergy ernennt Graham du Preez zum Finanzvorstand
DP
17.02.IsoEnergy Ltd. meldet Ergebnis für das am 31. Dezember 2021 abgeschlossene Geschäftsjah..
CI
03.02.IsoEnergy fällt um 7 % und meldet endgültige Ergebnisse aus der Zone Hurricane auf dem ..
MT
03.02.ISOENERGY LTD. : IsoEnergy meldet endgültige chemische Ergebnisse der Bohrungen 2021 in de..
DP
03.02.IsoEnergy Ltd. meldet endgültige chemische Ergebnisse der Bohrungen 2021 in der Hurrica..
CI
19.01.IsoEnergy steigt um fast 1 % und beginnt im Winter 2022 mit Explorationsarbeiten in vie..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ISOENERGY LTD.
16.05.ISOENERGY : 2022 Form of Proxy
PU
04.05.ISOENERGY : 1st Quarter Financial Statements 2022
PU
04.05.ISOENERGY : 1st Quarter Management's Discussion and Analysis 2022
PU
03.05.IsoEnergy Ltd. Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 31, 2022
CI
25.04.IsoEnergy Provides Winter Exploration Update
AQ
25.04.IsoEnergy Provides Winter Exploration Update for Larocque East, Geiger, Hawk and Ranger..
AQ
22.04.IsoEnergy Provides Winter Exploration Updates From Four Projects in Saskatchewan
MT
22.04.IsoEnergy Provides Winter Exploration Update
AQ
22.04.IsoEnergy Ltd. Provides Winter Exploration Update
CI
03.03.ISOENERGY : Appoints Graham du Preez as Chief Financial Officer and Grants Stock Options
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 - - -
Nettoergebnis 2022 -6,00 Mio -4,71 Mio -4,39 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 -56,8x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 364 Mio 285 Mio 267 Mio
Wert / Umsatz 2022 -
Wert / Umsatz 2023 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 52,7%
Chart ISOENERGY LTD.
Dauer : Zeitraum :
IsoEnergy Ltd. : Chartanalyse IsoEnergy Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ISOENERGY LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 3,41 CAD
Mittleres Kursziel 7,05 CAD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 107%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Gabruch President, Chief Executive Officer & Director
Graham du Preez Chief Financial Officer
Leigh R. Curyer Chairman
Christopher W. McFadden Independent Director
Trevor J. Thiele Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ISOENERGY LTD.-8.82%285
JSC NATIONAL ATOMIC COMPANY KAZATOMPROM-31.30%7 109
PALADIN ENERGY LTD-18.75%1 507
ENERGY FUELS INC.-13.98%1 024
DENISON MINES CORP.-12.07%979
LARGO INC.-4.78%577