Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Ipsos SA    IPS   FR0000073298   923860

IPSOS SA

(923860)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Corona-Herbst in Italien: Conte büßt Vertrauen ein

31.10.2020 | 17:09

ROM (dpa-AFX) - Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte hat parallel zur zweiten Corona-Welle an Popularität verloren. Wie eine repräsentative Umfrage des Forschungsinstituts Ipsos ergab, sackte die Zustimmung für den Chef der Mitte-Links-Regierung in Rom Ende Oktober um sieben Prozentpunkte im Vergleich zum Vormonat auf einen Wert von 58 Prozent ab.

Seit Oktober steigen die Corona-Zahlen in Italien rasant. Die Regierung des parteilosen Juristen hat mehrfach die Beschränkungen für die Bürger verschärft. So sind Kinos und Theater geschlossen. Lokale dürfen nur bis 18 Uhr servieren. Gegen die Maßnahmen gehen seit gut einer Woche Menschen auf die Straßen. Am Freitagabend gab dabei erneut auch Krawalle - diesmal besonders in Florenz.

Auch die Popularität der gesamten Regierung, die von der Fünf-Sterne-Bewegung und den Sozialdemokraten (PD) angeführt wird, sank von 62 auf 55 Punkte. Die Daten wurden am Samstag in der Zeitung "Corriere della Sera" veröffentlicht. Während der ersten Corona-Welle im Frühjahr und im Sommer, als die Virus-Zahlen in Italien niedrig waren, hatte der 56-jährige Conte stark an Vertrauen in der Bevölkerung gewonnen.

Bei Prognosen für mögliche Wahlabsichten bleibt die rechte Lega von Oppositionsführer Matteo Salvini in Italien nach Angaben von Ipsos stärkste Einzelkraft mit knapp 25 Prozent. Ihr folgt die PD mit knapp 21 Prozent. Die nächsten Parlamentswahlen sind für 2023 geplant. Das 60-Millionen-Einwohner-Land registrierte am Freitag mehr als 31 000 Corona-Neuinfektionen./pky/DP/mis


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf IPSOS SA
16.01.VOR VERTRAUENSFRAGE :  Italiens Regierungschef sucht Mehrheit
DP
14.01.Der Machtkampf zwischen Conte und Renzi bewegt Italien
DP
2020Kritik an langsamem Start der Impfkampagne in Frankreich
DP
2020UMFRAGE IN CORONA-KRISE : Mehrheit will 2021 bescheidener leben
DP
2020UMFRAGE :  Haus- und Familienarbeit in Pandemie Frauensache
DP
2020Italiens Regierung gerät wegen hoher Corona-Zahlen unter Druck
DP
2020CORONA-HERBST IN ITALIEN : Conte büßt Vertrauen ein
DP
2020Twint ist bei Schweizer Studenten das bevorzugte Zahlungsmittel
AW
2020Sturgeon wirbt zum EU-Gipfel für Unabhängigkeit Schottlands
DP
2020UMFRAGE : Größte Zustimmung zu mehr Solaranlagen an Gebäuden
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu IPSOS SA
18.01.IPSOS : acquires technology company Fistnet-Dotmetrics
GL
05.01.Chilean lawmakers propose making coronavirus vaccine mandatory
RE
2020U.K. Begins Rollout of Pfizer's Covid-19 Vaccine in a First for the West -- 4..
DJ
2020How France will distribute COVID-19 vaccines
RE
2020U.K. Begins Rollout of Pfizer's Covid-19 Vaccine in a First for the West -- 3..
DJ
2020U.K. Begins Rollout of Pfizer's Covid-19 Vaccine in a First for the West -- 2..
DJ
2020U.K. Begins Rollout of Pfizer's Covid-19 Vaccine in a First for the West -- U..
DJ
2020U.K. Begins Rollout of Pfizer's Covid-19 Vaccine in a First for the West
DJ
2020Chilean lawmakers approve second pensions withdrawal
RE
2020U.K.'s Covid-19 Vaccine Program to Test Its State-Run Medical System
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 808 Mio 2 200 Mio -
Nettoergebnis 2020 95,6 Mio 116 Mio -
Nettoverschuldung 2020 600 Mio 730 Mio -
KGV 2020 12,7x
Dividendenrendite 2020 2,38%
Marktkapitalisierung 1 189 Mio 1 447 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,99x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,89x
Mitarbeiterzahl 18 448
Streubesitz 84,9%
Chart IPSOS SA
Dauer : Zeitraum :
Ipsos SA : Chartanalyse Ipsos SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse IPSOS SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 7
Mittleres Kursziel 30,79 €
Letzter Schlusskurs 27,00 €
Abstand / Höchstes Kursziel 29,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -3,70%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Didier Michel Truchot Chairman, President & Chief Executive Officer
Laurence Stoclet Chief Financial Officer, Director & Deputy CEO
Neville Rademeyer Global Chief Information Officer
Henry Letulle Director
Patrick Artus Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
IPSOS SA-2.17%1 447
OMNICOM GROUP., INC.1.19%13 451
WPP PLC-0.75%13 193
AUTOHOME INC.10.79%13 143
PUBLICIS GROUPE SA5.94%12 901
WEIBO CORPORATION4.81%9 729