Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  INTERSHOP Communications Aktiengesellschaft    ISH2   DE000A0EPUH1   A0EPUH

INTERSHOP COMMUNICATIONS AKTIENGESELLSCHAFT

(A0EPUH)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichten

Forschungsprojekt: Wie Kundenportale für höheren Umsatz und neue Geschäftsmodelle sorgen

01.10.2020 | 13:24
  • Projekt untersucht Methodik für schnellere Co-Entwicklungsprozesse von Hardware, Software und Geschäftsmodellentwicklung
  • Potential der 'Smart Services' im Fokus
  • Kooperation mit Universitäten Leipzig, Erlangen und Nürnberg
  • Intershop übernimmt Ergebnisse für seine Kunden

Jena, 1. Oktober 2020 - Längst werden online nicht nur Produkte verkauft, sondern zunehmend auch Dienstleistungen. Denn zunehmend erlaubt die Sensorik von Maschinen weitere Angebote, sogenannte Smart Services. Hierbei generieren Geräte zusätzliches Umsatzpotential in Form von Daten. Wie solche Daten für den digitalen Vertrieb und neue Geschäftsfelder ermittelt, aufbereitet und genutzt werden können, ist jetzt Teil des Forschungsprojektes 'Smart HaPSSS', an dem sich Intershop zusammen mit den Universitäten Leipzig, Erlangen und Nürnberg beteiligt. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Intershop realisiert die Pilotierung von Ergebnissen für den digitalen Vertrieb.

Viele Hersteller ergänzen ihr Produktportfolio durch umfangreiche Serviceangebote und setzen dabei auf digitale Kundenportale. Dort finden Nutzer entsprechend ihres Bedarfs umfassende Produktinformationen, können Einsicht in frühere Aufträge und deren Bestellstatus sehen und haben die Möglichkeit, einfach nachzubestellen. Dafür werden heute Informationen aus CRM,- E-Commerce- und Warenwirtschaftssystemen genutzt. Wachsende Bedeutung bekommen in diesem Zusammenspiel Anwendungen aus dem IoT-Umfeld, da sie Daten generieren, auf deren Basis Unternehmen weitere Mehrwerte entwickeln können. Dazu zählen detaillierte Produktinformationen zu Bauteilen und deren Zustand, Warnung bei Abnutzung von Verschleißteilen und gegebenenfalls die Auslösung einer Nachbestellung, entsprechende Terminbuchungen für Wartungsspezialisten oder vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance). So gewinnen Hersteller wichtige Informationen für ihre zukünftige Produktentwicklung. Solche Daten erlauben jedoch nicht nur Rückschlüsse, sondern zunehmend auch Prognosen für das erwartete Kaufverhalten der Nutzer. Entsprechend lassen sich die Angebote und Empfehlungen genauer personalisieren. Was so zu engerer Kundenbindung und höheren Umsätzen beiträgt, kann auch die Entwicklung ganz neuer Geschäftsfelder befeuern.

Das nun gestartete Forschungsprojekt 'Smart HaPSSS' untersucht, wie solche Entwicklungsprozesse im Zusammenspiel von Hardware, Software und Geschäftsmodellentwicklung möglichst effizient und miteinander harmonisiert umgesetzt werden. Es zielt einerseits darauf ab, Handreichungen zu entwickeln, um solche Prozesse insgesamt zu beschleunigen. Andererseits geht es um konkrete Anwendungen im Bereich der IoT- und Artificial Intelligence (AI).

Dazu kommentiert CEO Dr. Jochen Wiechen: 'Wir sehen täglich, dass digitale Kundenportale nicht nur für den digitalen Vertrieb an Bedeutung gewinnen. Zugleich können sie als wichtige Schnittstelle für Digitalstrategien dienen. So etablieren sie sich sowohl als Umsatzträger als auch als Keimzelle weiterer innovativer Geschäftsmodelle. Wir freuen uns darauf, Forschungsergebnisse im Kontext des digitalen Vertriebs zu pilotieren. Zudem werden wir Intershop-Kunden Ergebnisse im Rahmen des CaaS-Angebots zur Verfügung stellen.'

Disclaimer

Intershop Communications AG published this content on 01 October 2020 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 01 October 2020 11:24:02 UTC


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf INTERSHOP COMMUNICATIONS AKTIENGESELLSCHAFT
12.01.Vorstandswechsel bei der Intershop Communications AG
DP
2020Intershop Communications AG erzielt positives Ergebnis und bleibt auf Wachstu..
DP
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS : erzielt positives Ergebnis und bleibt auf Wachstumsku..
EQ
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte ..
EQ
2020Intershop Communications AG
DP
2020FORSCHUNGSPROJEKT : Wie Kundenportale für höheren Umsatz und neue Geschäftsmodel..
PU
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Zi..
EQ
2020INTERSHOP Communications AG beschließt die Ausgabe einer Optionsanleihe
DP
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS : beschließt die Ausgabe einer Optionsanleihe
EQ
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS : mit Umsatzwachstum und Gewinn im ersten Halbjahr 2020
EQ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INTERSHOP COMMUNICATIONS AKTIENGESELLSCHAFT
12.01.INTERSHOP COMMUNICATIONS : Management change at Intershop Communications AG
PU
12.01.INTERSHOP COMMUNICATIONS : Management change at Intershop Communications AG
EQ
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS : reports positive result and keeps cloud business on g..
EQ
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS AG : Notification and public disclosure of transactions..
EQ
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS : resolves to issue a bond with warrants
PU
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS : resolves to issue a bond with warrants
EQ
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS : reports revenue growth and profit for first half of 2..
EQ
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS AG : Preliminary announcement of the publication of fin..
EQ
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS : further expands its cloud business and returns to pro..
EQ
2020INTERSHOP COMMUNICATIONS AG : Notification and public disclosure of transactions..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 32,7 Mio 39,8 Mio -
Nettoergebnis 2020 0,68 Mio 0,82 Mio -
Nettoliquidität 2020 7,23 Mio 8,79 Mio -
KGV 2020 79,0x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 53,9 Mio 65,4 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,43x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,31x
Mitarbeiterzahl 298
Streubesitz 99,5%
Chart INTERSHOP COMMUNICATIONS AKTIENGESELLSCHAFT
Dauer : Zeitraum :
INTERSHOP Communications Aktiengesellschaft : Chartanalyse INTERSHOP Communications Aktiengesellschaft | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse INTERSHOP COMMUNICATIONS AKTIENGESELLSCHAFT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 2
Mittleres Kursziel 3,68 €
Letzter Schlusskurs 3,80 €
Abstand / Höchstes Kursziel 5,26%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,29%
Abstand / Niedrigstes Ziel -11,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Jochen Wiechen Chief Executive Officer
Christian Oecking Chairman-Supervisory Board
Markus Klahn Chief Operating Officer
Louis Velthuis Member-Supervisory Board
Ulrich Praedel Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber