Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Interroll Holding AG    INRN   CH0006372897   907155

INTERROLL HOLDING AG

(907155)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Interroll steigert trotz Umsatzrückgang den Gewinn

03.08.2020 | 07:30

Sant'Antonino (awp) - Interroll hat im ersten Halbjahr 2020 einen tieferen Umsatz erzielt, den Betriebsgewinn jedoch trotzdem gesteigert. Die Coronakrise und der starke Franken hatten einen deutlichen Einfluss und das Unternehmen. Beim Ausblick ist das Management "vorsichtig optimistisch".

In den ersten sechs Monaten des Jahres ging der Ordereingang des Fördertechnikspezialisten im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent auf 263,4 Millionen Franken zurück. Der Umsatz schwächte sich um 11 Prozent auf 233,2 Millionen ab, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst. Dabei hatte das Erstarken des Schweizer Franken einen deutlichen Einfluss. In Lokalwährung betrugen die Rückgänge nur 6,1 bzw. 4,8 Prozent.

Im ersten Halbjahr habe man nur Projektverschiebungen aber keine Projektstornierungen verzeichnet, betonte das Unternehmen. In einzelnen Bereichen habe man Marktanteile hinzugewinnen können.

Der Betriebsgewinn auf Stufe EBIT stieg demgegenüber um 3,5 Prozent auf 32,3 Millionen Franken. Die EBITDA-Marge betrug 13,8 nach 11,9 Prozent im Vorjahr. Unter dem Strich blieb ein um 3,1 Prozent höherer Reingewinn von 23,8 Millionen Franken übrig. Zu dem positiven Ergebnis habe auch die hohe Kosten- und Investitionsdisziplin beigetragen, heisst es weiter.

Während der Umsatz hinter den Schätzungen zurückliegt, sind Betriebsgewinn und Ergebnis klar besser als von den Analysten erwartet. Laut AWP-Konsens wurde mit einem Ordereingang von 242,0 Millionen Franken gerechnet und einem Umsatz von 237,6 Millionen. Der EBIT wurde im Durchschnitt auf 19,4 und der Reingewinn auf 14,6 Millionen geschätzt.

Umsatzrückgang in Amerika und Europa

Den grössten Umsatzrückgang habe der Bereich "Pallet Handling" (-27%) verbucht. Als Grund werden fehlende Grossprojekte und Verschiebungen genannt. In den Produktegruppen Conveyers & Sorters (Umsatz -3,5%), Rollers (-11%) und Drives (-12%) waren die Rückgänge geringer.

Nach Regionen betrachtet war insbesondere das Geschäft in Nord- und Südamerika (Amerikas) mit einem Minus von 18 Prozent schwächer. In Europa (Umsatz -10%) seien insbesondere Süd- und Mitteleuropa von der Coronakrise betroffen gewesen. Dagegen verzeichnete Interroll in Osteuropa mit einer hohen Nachfrage nach Sortern eine Zunahme der Bestellungen. Auch im asiatisch-pazifischem Raum sei trotz der Corona-Krise der Umsatz um 11 Prozent gesteigert worden.

Jahresziele oder eine konkrete Erwartung für das zweite Halbjahr formuliert das Management nicht. Jedoch bleibe man für den Rest des Jahres "vorsichtig optimistisch", heisst es in der Mitteilung weiter.

yr/rw


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf INTERROLL HOLDING AG
07:30Interroll übernimmt österreichische MITmacher für sechsstelligen Euro-Betrag
AW
06:40INTERROLL : gründet neues Center of Excellence Software & Electronics, um System..
PU
06:35AD-HOC-MITTEILUNG : Interroll gründet neues Center of Excellence Software & Elec..
TE
18.01.Wichtiger Terminhinweis zu vorläufigen Halbjahrezahlen von Interroll
TE
18.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
15.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
13.01.Aktien Schweiz: SMI flirtet mit der 10'900er Marke
AW
13.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
12.01.Aktien Schweiz: SMI findet keine klare Richtung
AW
12.01.Interroll holt Thyssenkrupp-Manager Ingo Steinkrüger als neuen CEO
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INTERROLL HOLDING AG
08:07INTERROLL : Buys Austrian Electronics Group MITmacher
MT
06:40INTERROLL : sets up a new Center of Excellence for Software & Electronics to bet..
PU
06:35AD HOC ANNOUNCEMENT : Interroll sets up a new Center of Excellence for Software ..
TE
18.01.Important Information on Publication Date of Interroll Preliminary Annual Fig..
TE
12.01.INTERROLL : ​Ingo Steinkrüger becomes new CEO of Interroll
PU
12.01.INTERROLL : Appoints New CEO
MT
12.01.AD-HOC ANNOUNCEMENT : Ingo Steinkrüger becomes new CEO of Interroll
TE
08.01.INTERROLL : Credit Suisse Lifts Price Target on Interroll, Downgrades Recommenda..
MT
08.01.INTERROLL : takes new sponsorship path
PU
06.01.INTERROLL : France with new General Manager
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 509 Mio 573 Mio 472 Mio
Nettoergebnis 2020 49,3 Mio 55,5 Mio 45,7 Mio
Nettoliquidität 2020 77,8 Mio 87,5 Mio 72,1 Mio
KGV 2020 43,7x
Dividendenrendite 2020 0,82%
Marktkapitalisierung 2 148 Mio 2 416 Mio 1 992 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 4,07x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,61x
Mitarbeiterzahl 2 400
Streubesitz 72,0%
Chart INTERROLL HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Interroll Holding AG : Chartanalyse Interroll Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse INTERROLL HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 7
Mittleres Kursziel 2 132,17 CHF
Letzter Schlusskurs 2 565,00 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 9,16%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -16,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel -48,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Paul Alois Zumbühl Chief Executive Officer
Urs Tanner Chairman
Heinz Hoessli Chief Financial Officer
Jens Strüwing Executive VP, Head-Products & Technology
Philippe Dubois Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
INTERROLL HOLDING AG-4.64%2 417
KONE OYJ-2.20%40 695
SCHINDLER HOLDING LTD.-0.34%28 632
DAIFUKU CO., LTD.-0.78%15 588
ZARDOYA OTIS-0.70%3 230
SHANGHAI MECHANICAL & ELECTRICAL INDUSTRY CO., LTD.10.95%2 987