Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Interroll Holding AG    INRN   CH0006372897   907155

INTERROLL HOLDING AG

(907155)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 15.01. 17:31:25
2545 CHF   -0.78%
15.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
13.01.Aktien Schweiz: SMI flirtet mit der 10'900er Marke
AW
13.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Interroll-Aktien fallen nach Umsatzenttäuschung zurück

20.01.2020 | 10:04

Zürich (awp) - Die Aktien des Logistiktechnikers Interroll stehen zu Beginn der neuen Woche stark unter Druck. Sowohl mit dem für 2019 publizierten Umsatz als auch mit den Angaben zum Auftragseingang hat das Unternehmen die Marktvorgaben verfehlt.

Die Interroll-Aktien verlieren um 09.40 Uhr in einem etwas fester tendierenden Gesamtmarkt 4,1 Prozent auf 2'085 Franken und setzen so den Kursrückgang der letzten Handelstage fort. Anfang Januar waren die Titel noch über die Schwelle von 2'300 Franken geklettert.

Im vergangenen Jahr hat Interroll den Rekordumsatz von 2018 zwar beinahe wieder erreicht, damit aber die hoch gesteckten Erwartungen der Analysten verfehlt. Gleichzeitig fiel der Bestelleingang deutlicher als erwartet zurück.

Interroll habe sich dem schwierigeren Marktumfeld nicht entziehen können, lautet der Tenor der Analysten. Ausbleibende Grossaufträge sowie die sich abschwächende Weltwirtschaft hätten zu einem abrupten Wachstumsstopp geführt.

Das anspruchsvollere Marktumfeld habe Interroll mehr zu schaffen gemacht als von ihm erwartet, meint Vontobel-Analyst Michal Lichvar. Dabei hätten sich die fehlenden grösseren Aufträge und die abnehmende Geschäftsdynamik in einigen Märkten stärker bemerkbar gemacht.

Nach jahrelang positiven Wachstumsimpulsen sei wie erwartet eine Konsolidierung eingetreten, relativiert Alexander Koller von der ZKB den Geschäftsverlauf von Interroll. Das Unternehmen werde die aktuelle Delle dank der "hervorragenden Marktpositionierung und der starken Produktpalette" rasch überwinden, glaubt er.

Koller belässt das Rating für Interroll auf "Übergewichten". Insbesondere im Bereich E-Commerce sei die Projektpipeline weiterhin gut gefüllt, begründet der ZKB-Analyst. Eine robuste Nachfrage sei auch an Flughäfen zu erwarten, und Interroll wisse zudem mit Kostendisziplin zu überzeugen. Allfällige Kursrücksetzer könnten zu Aktienkäufen genutzt werden.

mk/rw


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
INTERROLL HOLDING AG -0.78%2545 verzögerte Kurse.-5.57%
VONTOBEL HOLDING AG -1.01%73.55 verzögerte Kurse.4.77%
Alle Nachrichten auf INTERROLL HOLDING AG
15.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
13.01.Aktien Schweiz: SMI flirtet mit der 10'900er Marke
AW
13.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
12.01.Aktien Schweiz: SMI findet keine klare Richtung
AW
12.01.Interroll holt Thyssenkrupp-Manager Ingo Steinkrüger als neuen CEO
AW
12.01.INTERROLL : Ingo Steinkrüger wird neuer CEO von Interroll
PU
12.01.AD-HOC-MITTEILUNG : Ingo Steinkrüger wird neuer CEO von Interroll
TE
11.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
08.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI beendet erste Börsenwoche des Jahres im Plus
AW
08.01.INTERROLL : geht künftig neue Wege beim Sponsoring
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INTERROLL HOLDING AG
12.01.INTERROLL : ​Ingo Steinkrüger becomes new CEO of Interroll
PU
12.01.INTERROLL : Appoints New CEO
MT
12.01.AD-HOC ANNOUNCEMENT : Ingo Steinkrüger becomes new CEO of Interroll
TE
08.01.INTERROLL : Credit Suisse Lifts Price Target on Interroll, Downgrades Recommenda..
MT
08.01.INTERROLL : takes new sponsorship path
PU
06.01.INTERROLL : France with new General Manager
PU
2020INTERROLL : New Managing Director at Interroll Nordic
PU
2020INTERROLL : further strengthens its innovation capability
PU
2020INTERROLL : starts cooperation with Fontys University of Applied Sciences in Ven..
PU
2020INTERROLL : receives major order for German supermarket chain
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 512 Mio 574 Mio 475 Mio
Nettoergebnis 2020 50,4 Mio 56,5 Mio 46,8 Mio
Nettoliquidität 2020 77,9 Mio 87,3 Mio 72,3 Mio
KGV 2020 42,5x
Dividendenrendite 2020 0,83%
Marktkapitalisierung 2 131 Mio 2 395 Mio 1 979 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 4,01x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,58x
Mitarbeiterzahl 2 400
Streubesitz 72,0%
Chart INTERROLL HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Interroll Holding AG : Chartanalyse Interroll Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse INTERROLL HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 7
Mittleres Kursziel 2 132,17 CHF
Letzter Schlusskurs 2 545,00 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 10,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -16,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -48,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Paul Alois Zumbühl Chief Executive Officer
Urs Tanner Chairman
Heinz Hoessli Chief Financial Officer
Jens Strüwing Executive VP, Head-Products & Technology
Philippe Dubois Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
INTERROLL HOLDING AG-5.57%2 395
KONE OYJ-1.29%41 115
SCHINDLER HOLDING LTD.-0.59%28 541
DAIFUKU CO., LTD.0.78%15 607
ZARDOYA OTIS-0.87%3 228
SHANGHAI MECHANICAL & ELECTRICAL INDUSTRY CO., LTD.6.99%2 929