Royal Mail und GLS brauchen umfangreiche, fast sofortige Investitionen, um ihre Marktanteile zu verteidigen und sich den wechselnden Markttrends zu stellen, sagte der tschechische Milliardar Daniel Kretinsky am Mittwoch gegenuber Reuters, nachdem der Eigentumer der beiden Unternehmen einer Ubernahme in Hohe von 3,57 Milliarden Pfund (4,55 Milliarden Dollar) zugestimmt hatte.

"Es ist wichtig, dass die Logistikunternehmen diese Welle der Ausser-Haus-Lieferung nicht verpassen, was bedeutet, dass sie jetzt bereit sein mussen zu investieren", sagte Kretinsky.

"Wir sind der Meinung, dass es sich negativ auf den Marktanteil der Gruppe auswirken konnte, wenn sie nicht richtig auf die Losungen fur die Lieferung ausser Haus reagiert. Und speziell in Grossbritannien ware jedes Schrumpfen des Marktanteils fatal."