Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  OTC Bulletin Board - Other OTC  >  Intelsat S.A.    INTEQ   LU0914713705   A1T9LQ

INTELSAT S.A.

(A1T9LQ)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

Intelsat SA : Panasonic Avionics schließt Abkommen mit Intelsat, um Inflight-WLAN, Mobiltelefondienste und weltweites Fernsehen auf Flügen in einer der weltweit am schnellsten wachsenden Regionen im Flugverkehr zu unterstützen

11.09.2013 | 17:29

Über die Satellitenplattform Intelsat EpicNG mit hohem Durchsatz kann Panasonic moderne Kommunikationslösungen für Fluggesellschaften anbieten, die die am stärksten beanspruchten Flugstrecken der Welt bedienen

Panasonic Avionics Corporation hat ein Abkommen mit Intelsat S.A. (NYSE:I), dem weltweit führenden Anbieter von Satellitendiensten, über Kapazität auf der hochleistungsfähigen Plattform Intelsat EpicNG geschlossen. Dies hat das Unternehmen heute bekannt gegeben. Panasonic hat sich für den Satelliten Intelsat 33e entschieden. Er soll Abdeckung und Kapazität für die Global Communications Services des Unternehmens in einer der weltweit am schnellsten wachsenden Regionen im Flugverkehr bereitstellen.

Aufgrund des Abkommens kann Panasonic in Flugzeugen, die von Europa nach Südostasien und von Europa nach Nordasien fliegen, die branchenweit höchste Bandbreite zur Verfügung stellen. Darüber hinaus wird dadurch Kapazität und Abdeckung für intraregionale Strecken wie Flüge über Russland und dem Nahen Osten ermöglicht.

Das Angebot auf diesen neuen Strecken ergänzt nun das Serviceangebot für die USA- und Nordatlantik-Routen, das, wie bereits bekannt gegeben, über den Epic-Satelliten Intelsat 29e erbracht wird. Intelsat 33e ist der zweite der bereits angekündigten fünf Satelliten der Epic-Klasse, und er soll im Jahr 2016 ins All entsandt werden.

Wie der Intelsat 29e bietet auch der Intelsat 33e leistungsstarke Ku-Band-Spotbeams. Diese ermöglichen einen extrem schnellen Datendurchsatz für die Global Communications Services von Panasonic, die eXConnect (Inflight-WLAN) und eXPhone (Mobiltelefondienste) umfassen. Darüber hinaus verfügt er über Widebeams zur Unterstützung von eXTV, das einmalige weltweite Live-TV-Angebot von Panasonic. Die Abdeckung, die durch die Kombination aus den Satelliten Intelsat 33e und Intelsat 29e ermöglicht wird, bietet Spotbeam-Kapazität für stark frequentierte Flugstrecken, auf die mehr als 50 Prozent der Flugstunden der Linienflüge weltweit entfallen.

?Damit hat Panasonic sich nun bereits zum zweiten Mal in größerem Stil für die leistungsstarke Plattform Intelsat EpicNG entschieden. Sie ermöglicht es uns, weiterhin einen überzeugenden Breitbanddienst für unsere Airline-Kunden bereitzustellen, die Flüge in der ganzen Welt im Programm haben", sagte Paul Margis, President und Chief Executive Officer der Panasonic Avionics Corporation.

Der Aufbau der Epic-Plattform, die vollständig in das Intelsat-Netzwerk eingebunden ist, führt zu einer intelligenten Nutzung der Frequenzen und versorgt die Regionen mit den höchsten Ansprüchen mit mehr Bandbreite, während darüber hinaus eine weltweite Abdeckung ermöglicht wird.

?Durch dieses Abkommen kann Panasonic der wachsenden Nachfrage nach Breitbandverbindungen vonseiten der Fluggesellschaften nachkommen und das Service-Angebot für Live-Fernsehen, Telefon- und Internetdienste bereitstellen, das der moderne Reisende verlangt", sagte der President und Chief Commercial Officer von Intelsat, Stephen Spengler. ?Da der Bedarf für diese Lösungen weiterhin steigt, wird die abwärts kompatible Plattform EpicNG, die sich durch eine offene Architektur und eine Kombination aus Widebeams und Spotbeams auszeichnet, Panasonic den Durchsatz und die Leistung bieten, die für die Kommunikationsanforderungen der Zukunft erforderlich sind."

Der Intelsat 33e wird vollständig in die weltweite Kommunikationsinfrastruktur von Intelsat eingebunden, einschließlich der Anbindung an die Erdfunkstelle von Intelsat in Deutschland, die Teil des IntelsatOne-Netzwerks ist. Die terrestrischen Funktionen von Intelsat umfassen internationale Sprach- und Datenkonnektivität über Standleitungen, direkten Zugang zur Internet-Backbone und Kollokationsdienste über Erdfunkstellen für Serviceprovider wie Panasonic.

Intelsat EpicNG wird ergänzende Overlay-Unterstützung für die bereits vorhandene weltweite Breitbandmobilitätsplattform von Intelsat bieten. Diese Plattform besteht aus elf Strahlenbündeln von sieben Satelliten, die die am meisten frequentierten Schiffs- und Flugstrecken der Welt abdecken.

Über Panasonic Avionics Corporation

Das 1979 gegründete US-amerikanische Unternehmen Panasonic Avionics Corporation ist eine Tochtergesellschaft der Panasonic Corporation Nordamerika - der wichtigsten nordamerikanischen Tochtergesellschaft der Panasonic Corporation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Lake Forest, Kalifornien, und beschäftigt über 3.100 Mitarbeiter. Es verfügt über Niederlassungen an 80 Standorten weltweit, bedient über 200 Kunden aus aller Welt mit Systemen im Bereich Inflight-Entertainment- und Unterhaltung (IFEC) und hat bereits über 3.700 Flugzeuge mit dem IFEC-System ausgestattet.

Die Panasonic Avionics Corporation ist der weltweit führende Anbieter von IFEC-Systemen. Die erstklassigen Lösungen des Unternehmens werden von einem professionellen Wartungsdienst unterstützt und können direkt in die Flugzeugkabine integriert werden. Die Fluggesellschaften sind daher in der Lage, Passagieren dank zahlreicher Unterhaltungsangebote das bestmögliche Reiseerlebnis zu bieten. Dies führt bei sinkenden Gesamtkosten zu einer verbesserten Qualität der Kommunikationssysteme und -lösungen und einer schnelleren Markteinführungszeit.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.panasonic.aero

Über Intelsat

Intelsat (NYSE:I) ist der weltweit führende Anbieter von Satellitendiensten Seit fast 50 Jahren beliefert Intelsat zahlreiche weltweit führende Medien- und Netzwerkunternehmen, multinationale Konzerne, Internetanbieter sowie staatliche Organisationen mit Informationen und Unterhaltung. Die Satelliten-, Teleport- und Glasfaserinfrastruktur von Intelsat ist in der Branche unerreicht und setzt Maßstäbe für die Übermittlung von Video-, Daten- und Sprachdiensten. Von der Globalisierung von Inhalten und der Verbreitung von HD bis zum Ausbau von Mobilfunknetzen und Breitbandzugang - mit Intelsat rückt die erweiterte Kommunikation an jedem beliebigen Ort auf der Welt erheblich näher.

Safe-Harbor-Erklärung von Intelsat

Bei einigen Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich nicht direkt oder ausschließlich auf historische Tatsachen beziehen, handelt es sich um sogenannte ?zukunftsgerichtete Aussagen". Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung bringen Absichten, Pläne, Erwartungen, Annahmen und Auffassungen von Intelsat im Hinblick auf zukünftige Ereignisse, einschließlich des Angebots, zum Ausdruck und sind mit Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren behaftet, von denen sich viele der Einflussnahme von Intelsat entziehen. Zu den bekannten Risiken zählen unter anderem die Marktrisiken und Risiken, die im endgültigen Prospekt von Intelsat in Bezug auf die mit 5,75 % verzinsten nachrangigen wandlungspflichtigen stimmrechtslosen Vorzugsaktien der Serie A aufgeführt sind, der bei der US-Börsenaufsicht (?SEC") eingereicht wurde und auch in weiteren Pflichtmitteilungen an die SEC enthalten sind, die politischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen in den Märkten, auf denen wir unsere Kommunikationsdienste anbieten oder auf denen wir tätig sind, sowie weitere Risiken und Unwägbarkeiten, die mit dem Telekommunikationsgeschäft im Allgemeinen und dem Satellitenkommunikationsgeschäft im Besonderen verbunden sind. Da die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den von Intelsat formulierten Absichten, Plänen, Erwartungen, Annahmen und Auffassungen bezüglich künftiger Entwicklungen abweichen können, wird dem Leser dringend angeraten, alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen mit der gebotenen Vorsicht zur Kenntnis zu nehmen. Intelsat verpflichtet sich in keiner Weise, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, infolge künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Intelsat
Dianne VanBeber, +1-202-944-7406
Vice President, Investor Relations and Communications
dianne.vanbeber@intelsat.com
oder
Ansprechpartner für die Presse
Panasonic Avionics Corporation
Brian Bardwell, +1-949-462-1742
Brian.Bardwell@panasonic.aero
oder
Steve Double, Telefon: +44 (0)7917 067580
sdouble@bell-pottinger.co.uk
oder
Charlie Hampton, +44 (0)7884 187297
champton@bell-pottinger.co.uk
oder
Emma Ballantine Dykes, +44 (0)7768 293525
edykes@bell-pottinger.co.uk
oder
Weiterer Ansprechpartner für Intelsat
Alex Horwitz, +1-202-679-9161
Director, Corporate Communications
alex.horwitz@intelsat.com


© Business Wire 2013
Alle Nachrichten auf INTELSAT S.A.
08.01.AIRBUS : erhält Auftrag von Intelsat für zwei OneSat-Satelliten
DJ
2020INTELSAT : stellt mit „FlexMove“ den ersten Managed Service dieser A..
BU
2019C-BAND ALLIANCE : antwortet auf Bekanntgabe des Chairman der Federal Communicati..
BU
2019INTELSAT S A : C-Band Alliance reicht „Treasury Contribution Proposal&ldqu..
BU
2018INTELSAT SA : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2017INTELSAT : Kymeta gibt Verfügbarkeit von mobilen Internetzugangsdiensten der Mar..
BU
2017INTELSAT : Segelyacht Maltese Falcon schließt erstmals Segelversuche mit Kymeta ..
BU
2016INTELSAT SA : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2014INTELSAT : MultiChoice erweitert seine branchenführenden Direct-to-Home (DTH) Di..
BU
2013INTELSAT SA : Panasonic Avionics schließt Abkommen mit Intelsat, um Inflight-WLA..
BU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INTELSAT S.A.
11.01.AIRBUS : Secures Contract to Build Two OneSat Satellites for Intelsat
MT
08.01.AIRBUS : Signs Contract With Intelsat for Two Satellites
DJ
2020Gogo Sells Commercial Aviation Unit for $400 Million in Cash
MT
2020Gogo Q3 Net Loss Wider Than Expected, Sales Decline; Sale of Commercial Aviat..
MT
2020Earnings Flash (INTEQ) INTELSAT Posts Q3 Revenue $489.4M
MT
2020GLOBAL MARKETS LIVE: Macy’s, AMC, Unilever…
2020NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
2020NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
2020NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
2020NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 890 Mio - 1 559 Mio
Nettoergebnis 2020 -802 Mio - -661 Mio
Nettoverschuldung 2020 14 710 Mio - 12 130 Mio
KGV 2020 -0,13x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 102 Mio 102 Mio 84,4 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 7,84x
Marktkap. / Umsatz 2021 7,55x
Mitarbeiterzahl 1 195
Streubesitz 97,6%
Chart INTELSAT S.A.
Dauer : Zeitraum :
Intelsat S.A. : Chartanalyse Intelsat S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse INTELSAT S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 2
Mittleres Kursziel
Letzter Schlusskurs 0,72 
Abstand / Höchstes Kursziel -
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Abstand / Niedrigstes Ziel -
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Stephen Spengler Chief Executive Officer & Director
David P. McGlade Non-Executive Chairman
David M. Tolley Chief Financial Officer & Executive Vice President
Bruno Fromont Chief Technology Officer
Justin Miles Bateman Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
INTELSAT S.A.79.55%102
AT&T INC.1.43%207 838
T-MOBILE US-5.61%157 978
SOFTBANK GROUP CORP.8.69%147 614
CHINA MOBILE LIMITED12.90%129 933
NTT DOCOMO, INC.0.00%121 383