Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

INTEL CORPORATION

(855681)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 20.09. 22:00:00
52.98 USD   -2.36%
17.09.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
17.09.Intel Corporation beschließt vierteljährliche Dividende, zahlbar am 1. Dezember 2021
CI
15.09.Deutsche Bank zu Magna/Veoneer
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Chiphersteller TSMC erwägt Bau einer Chipfabrik in Deutschland

26.07.2021 | 06:45

HSINCHU (awp international) - Vor dem Hintergrund des rasant wachsenden Halbleiterbedarfs denkt der taiwanesische Chiphersteller TSMC über den Bau einer Fabrik in Deutschland nach. Neben Deutschland werde auch der Aufbau eines solchen Werks in Japan geprüft, erklärte Konzernchef Mark Liu am Montag auf der Hauptversammlung. Sollten die Überlegungen realisiert werden, strebe TSMC eine Teilung der Kosten mit den Kunden oder den Ländern an.

Computerchips sind aktuell in vielen Branchen Mangelware, auch da der Bedarf während der Corona-Krise nochmals gestiegen war. Sie hatte der Digitalisierung der Welt zusätzlichen Schub verliehen. Nicht zuletzt deutsche Autobauer mussten in den vergangenen Monaten wegen des Mangels vielfach ihre Produktion pausieren. Aktuell stecken die Chip-Hersteller daher viel Geld in den Ausbau ihrer Kapazitäten.

Um die Chip-Versorgung langfristig zu sichern, streben Regionen wie die EU und Einzelstaaten verstärkt eine heimische Produktion an. So hatte erst jüngst der Chipkonzern Intel für mehr staatliche Förderung geworben. Die Deutschland-Chefin Christin Eisenschmid hatte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland gesagt, es brauche ein Umfeld, dass auch in Europa eine wettbewerbsfähige Fertigung erlaube.

So könnte in Asien könne um 40 Prozent billiger produziert werden. Der grösste Teil davon komme aus Subventionen, was seit vielen Jahren zur Industriestrategie der Regierungen gehöre. "Eine ähnliche Förderpolitik ist auch massgeblich, um in Europa mehr Halbleiter zu fertigen", wurde Eisenschmid zitiert.

Der US-Konzern betreibt schon eine Chipfabrik in Irland, plant einen weiteren Standort in Europa und erwartet dafür eine Förderung in Milliardenhöhe. Hoffnungen auf eine Ansiedlung macht sich Bayern./mis/zb


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASML HOLDING N.V. -1.83%717.5 Realtime Kurse.83.85%
INFINEON TECHNOLOGIES AG -3.08%35.665 verzögerte Kurse.17.23%
INTEL CORPORATION -2.36%52.98 verzögerte Kurse.8.91%
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED 0.00%600 Schlusskurs.13.21%
Alle Nachrichten zu INTEL CORPORATION
17.09.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
17.09.Intel Corporation beschließt vierteljährliche Dividende, zahlbar am 1. Dezemb..
CI
15.09.Deutsche Bank zu Magna/Veoneer
MT
13.09.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (13.09.2021) +++
DJ
13.09.APPLE IM FOKUS : Halbleitermangel und Epic bereiten Kummer - Aktie dagegen Freud..
DP
13.09.HINTERGRUND/Chip-Mangel treibt Tech- und Autokonzerne näher zusammen
DJ
10.09.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
10.09.KORREKTUR : Apple kündigt Neuheiten-Vorstellung für 14. September an
DP
09.09.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
09.09.INTEL-CHEF : Mehrere deutsche Standorte in Endauswahl für neue Chipfabrik
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INTEL CORPORATION
17.09.INTEL : Maintains Quarterly Dividend of $0.3475 a Share, Payable Dec. 1 to Share..
MT
17.09.INTEL : Declares Quarterly Cash Dividend
BU
17.09.Intel Corporation Declares Quarterly Dividend, Payable on December 1, 2021
CI
15.09.MAGNA INTERNATIONAL : Deutsche Bank on Magna/Veoneer
MT
15.09.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Stocks Mostly Score Gains Ahead of Wednesday's Mark..
MT
14.09.INTEL : Floating School-Bus Sized Tools and More - Tour Two Intel Factories
AQ
14.09.INTEL : Powered by Intel Technology, Robot Helps Retail Customers Find the Right..
AQ
14.09.VC DAILY : How Tia Uses Telehealth to Prep Bricks-and-Mortar Expansion
DJ
14.09.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Stocks Mixed in Tuesday's Premarket Trading
MT
13.09.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Stocks Gain Ground on Pre-Bell Monday; Intel, Smile..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu INTEL CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 73 749 Mio - 62 891 Mio
Nettoergebnis 2021 16 850 Mio - 14 369 Mio
Nettoverschuldung 2021 13 096 Mio - 11 168 Mio
KGV 2021 12,9x
Dividendenrendite 2021 2,62%
Marktkapitalisierung 215 Mrd. 215 Mrd. 183 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 3,09x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,09x
Mitarbeiterzahl 110 600
Streubesitz 99,9%
Chart INTEL CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Intel Corporation : Chartanalyse Intel Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends INTEL CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 43
Letzter Schlusskurs 52,98 $
Mittleres Kursziel 62,89 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Patrick P. Gelsinger Chief Executive Officer & Director
George S. Davis Chief Financial Officer & Executive Vice President
Omar S. Ishrak Independent Chairman
Daniel J. McKeon Vice President-Information Technology Group
Ann B. Kelleher Senior Vice President & GM-Technology Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
INTEL CORPORATION8.91%220 133
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED13.21%560 011
NVIDIA CORPORATION67.75%546 624
BROADCOM INC.15.56%208 278
TEXAS INSTRUMENTS19.57%181 180
QUALCOMM, INC.-12.30%150 701