Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Integra Resources Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    ITR   CA45826T3010

INTEGRA RESOURCES CORP.

(A2P8K9)
  Bericht
Verzögert Bourse de Toronto  -  21:29 06.10.2022
0.7500 CAD   -1.32%
29.09.Integra Resources Corp. : Desjardins bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
13.09.Integra Resources Corp. : Stifel GMP gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
12.09.Integra Resources steigt um 5% und erläutert 11.000-Meter-Bohrprogramm auf den Halden DeLamar und Florida Mountain
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Integra Resources Corp. kündigt ein Explorationsprogramm zur Erweiterung der Oxid- und Mischressourcen auf seinem Delamar-Projekt an

21.04.2022 | 13:53

Integra Resources Corp. meldete ein Explorationsprogramm zur Erweiterung der Oxid- und Mischressourcen auf seinem Projekt DeLamar, während die Haufenlaugungsphase des Projekts zur Genehmigung und Erschließung auf eigenständiger Basis vorangetrieben wird. Die einfache, kostengünstige und risikoarme Strategie, sich auf den finanziellen Motor des Projekts, die Haufenlaugung, zu konzentrieren, schmälert nicht die starke Optionalität des Projekts in mehreren Bereichen.

Die zukünftigen Explorationsbemühungen werden auf Haufenlaugungsmaterial abzielen, um die Lebensdauer der Haufenlaugungsmine zu erweitern. Das Vorantreiben des Gold-Silber-Projekts DeLamar in Richtung Genehmigung und Entwicklung der Haufenlaugungsphase als eigenständiger Bergbaubetrieb ist eine weitaus kostengünstigere und risikoärmere Option für das Unternehmen und seine Aktionäre, die zu starken wirtschaftlichen Erträgen und einer schnellen Amortisation führt. In diesen inflationären Zeiten, in denen die Genehmigungsverfahren für alle Ressourcenprojekte immer strenger überwacht werden, ist dies die optimale Strategie für das Unternehmen und seine Aktionäre, da sie das Ausführungsrisiko erheblich reduziert.

Das Unternehmen wird den Zeitplan für die Entwicklung der Mühle und der damit zusammenhängenden Operationen in Abhängigkeit von Marktfaktoren und anderen Variablen in der Zukunft, sobald die Haufenlaugungsmine vollständig in Betrieb ist, weiter bewerten. Zusätzliche Verbesserungen der zukünftigen Nicht-Oxid-Verarbeitung sowie potenziell hochgradiges Gold-Silber aus Florida Mountain werden weiterhin untersucht und erkundet; die Einbeziehung dieser Optionen nach der Genehmigung der Haufenlaugungsphase stellt jedoch ein wesentlich risikoärmeres Investitionsszenario für das Unternehmen und seine Aktionäre dar. Die Fähigkeit, einen einfachen, wenig kapitalintensiven und hochwirtschaftlichen Gold-Silber-Minenbetrieb mit Haufenlaugung im Alleingang voranzutreiben und gleichzeitig zukünftige Optionen zu erhalten, wird in naher Zukunft der Schwerpunkt der Genehmigungs-, Erschließungs- und Explorationsarbeiten auf dem Projekt sein.

Die Genehmigungsarbeiten bei DeLamar wurden bereits eingeleitet und konzentrieren sich auf einen vollständig erschlossenen, eigenständigen Gold-Silber-Betrieb mit Haufenlaugung. Die Arbeiten an der Basisstudie sind in vollem Gange, um die Einreichung eines Betriebsplans in H1 2023 zu unterstützen. Integra erwartet viele zusätzliche Vorteile durch die Konzentration auf die Genehmigung der eigenständigen Haufenlaugungsmine, darunter: Der Kapitalbedarf für die Mühlenerweiterung wird keine Projektvoraussetzung mehr sein, was zu Einsparungen von über 235 Mio. USD beim Kapital für die Lebensdauer der Mine führt.

In diesem Szenario sinken auch die geschätzten AISC-Kosten auf Standortniveau von 955 USD/oz auf 814 USD/oz auf Koproduktbasis, was das zukünftige Finanzierungsrisiko erheblich reduziert. Die Mittel, die aus dem erfolgreichen zukünftigen Betrieb der Haufenlaugung generiert werden, werden nicht zunächst für den Bau einer Nicht-Oxyd-Mühle verwendet, sondern um die Amortisationszeit der Mine zu verkürzen und für andere Zwecke, wie z.B. die erweiterte Erschließung der Ressourcen, einzusetzen Die eigenständige Haufenlaugungsmine erfordert nicht mehr die Genehmigung und den Bau einer Mühle oder eines 97 Hektar großen Haldenlagers, was die Beeinträchtigung des Bodens und das Genehmigungsrisiko erheblich reduziert. Signifikante Reduzierung der Abraumhalden und potenziellen Grubenseen.

Die Erschließung der reinen Haufenlaugungsmine bei DeLamar wird zu einer erheblichen Verringerung des Wasser- und Stromverbrauchs führen, was die Genehmigung und Erschließung weiter vereinfacht. Westlich von Florida Mountain, in den Gebieten Rich Gulch und Blue Gulch, wurde durch Bodengeochemie und induzierte Polarisation ("IP") ein großes mineralisiertes Gebiet abgegrenzt, dessen oberer Teil das Potenzial hat, zusätzliche Oxid- und Mischressourcen für den geplanten Haufenlaugungsbetrieb zu liefern. Dieses Gebiet besteht aus mehreren 50 m breiten Zonen mit einer Streichenlänge von insgesamt 2.000 m, wobei historische Bohrungen in diesem Gebiet sehr vielversprechende Gehalte aufwiesen.

Ausgehend von den historischen Bohrungen wird erwartet, dass die Tiefe der teilweisen bis vollständigen Oxidation zwischen 50 m und 70 m liegt. Die Exploration im BlackSheep-Distrikt, nördlich von DeLamar, befindet sich noch im Anfangsstadium. Es wurden jedoch zwei ausgedehnte Gebiete mit auffälligen Mineralisierungen identifiziert, die auf geochemischen Bodenuntersuchungen, IP-Chargeability und historischen Bohrungen basieren. Bei Slaughterhouse Gulch wurde ein 2.000 m langer und 70 m bis 100 m breiter mineralisierter Korridor abgegrenzt und ist bereit für Bohrtests.

In ähnlicher Weise wird bei Lucky Days eine 1.000 m lange und mehrere hundert Meter breite Mineralisierungszone in diesem Jahr durch Bohrungen erprobt, um die mineralisierten Strukturen besser zu definieren, bevor eine Ressource abgegrenzt wird. Es besteht auch die Möglichkeit, durch die Auswertung der historischen niedriggradigen Halden und Aufschüttungen Gold und Silber mit ähnlichen Haufenlaugungsmethoden zu verarbeiten, wie sie in der PFS beschrieben wurden. Kinross Gold Corp.

("Kinross"), der frühere Betreiber des Projekts, stellte die Produktion ein und begann im Jahr 2001, als die Gold- und Silberpreise im Vergleich zu den aktuellen Preisen sehr niedrig waren, mit den Rekultivierungsarbeiten. Der Durchschnittsgehalt der ca. 22 Millionen Tonnen ("Mt") Mühlenmaterial, die während der Lebensdauer des Nerco Kinross-Betriebs verarbeitet wurden, betrug 1,2 g/t Au und 75 g/t Ag, wobei ca. 70 Mio. Tonnen Material mit niedrigeren Gehalten in niedriggradigen Halden und Grubenauffüllungen gelagert wurden. Während des 20 Jahre andauernden Minenbetriebs war das Minenpersonal von Kinross der Ansicht, dass dieses Material bei höheren Gold-Silber-Preisen und verbesserten Verfahren zur Verarbeitung von niedriggradigem Gold-Silber eines Tages wirtschaftlich werden könnte.

Das Unternehmen schätzt, dass etwa 60 Mio. Tonnen dieses niedriggradigen Abfalls für die Verarbeitung durch Haufenlaugung zur Verfügung stehen könnten, vorbehaltlich weiterer bestätigender Studien. Auf der Grundlage vorläufiger unternehmensinterner Berechnungen und begrenzter historischer Bohrungen auf den niedriggradigen Halden ist das Unternehmen optimistisch, dass der durchschnittliche Gehalt der niedriggradigen Halden und der Aufschüttung wahrscheinlich über dem Wert von 0,2 g/t AuEq liegt, der in der jüngsten PFS von Integra als Cut-off-Gehalt für die Haufenlaugung verwendet wurde. Das Unternehmen verfolgt weiterhin das hochgradige Potenzial unterhalb von Florida Mountain.

Bis heute hat das Unternehmen mehr als 110 hochgradige Gold- und Silberabschnitte bei Florida Mountain erbohrt. Die hochgradigen Strukturen bei Florida Mountain erstrecken sich 7.000 m auf dem Streichen in Nord-Süd-Richtung und bis in eine Tiefe von 400 m. Das Unternehmen beabsichtigt, Oberflächenbohrungen entlang dieser Streichenlänge durchzuführen, um den Standort der hochgradigen Ausläufer, die steil unter Florida Mountain einfallen, weiter zu identifizieren. Das Unternehmen ist gerade dabei, alle hochgradigen Bohrabschnitte zusammenzustellen, um die Kontinuität bei Florida Mountain und das Potenzial für eine abgeleitete Ressourcenschätzung weiter zu untersuchen.

Auf dem Projekt werden gründliche QA/QC-Protokolle befolgt, einschließlich der Einfügung von Doppel-, Leer- und Standardproben in den Untersuchungsstrom für alle Bohrlöcher. Die Proben werden direkt an American Assay Labs in Reno, Nevada, zur Aufbereitung und Analyse weitergeleitet. Die Analyse des Goldes wird mit der Feuerprobe mit Atomabsorption (AA) an einem Aliquot von 1 Tonne durchgeführt.

Goldergebnisse über 5 g/t werden mit einem gravimetrischen Verfahren erneut untersucht. Die Silberanalyse erfolgt mittels ICP für Ergebnisse bis zu 100 g/t bei einem Aufschluss mit 5 Säuren und einer Brandprobe mit gravimetrischem Abschluss für Ergebnisse über 100 g/t Silber.


© S&P Capital IQ 2022
Alle Nachrichten zu INTEGRA RESOURCES CORP.
29.09.Integra Resources Corp. : Desjardins bekräftigt seine Kaufempfeh..
MM
13.09.Integra Resources Corp. : Stifel GMP gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
12.09.Integra Resources steigt um 5% und erläutert 11.000-Meter-Bohrprogramm auf den Halden D..
MT
12.09.Integra Resources Corp. kündigt 11.000 M Bohrprogramm auf 60 Millionen Tonnen niedriggr..
CI
12.08.Integra Resources Corp. meldet Ergebnis für das zweite Quartal und die sechs Monate bis..
CI
11.08.Integra Resources Corp. : Bewertung von HC Wainwright kaufen
MM
29.07.Integra bepreist über Nacht vermarktetes Angebot
MT
22.07.Integra Resources Corp. : Raymond James behält die Bewertung Kau..
MM
22.07.Integra Resources Corp. : erhält Kaufen-Rating von Stifel GMP
MM
21.07.Integra Resources legt nach Vorlage der neuesten Bohrergebnisse aus dem DeLamar-Projekt..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu INTEGRA RESOURCES CORP.
23.09.National Bank of Canada Lists Oversold Gold Developers
MT
12.09.Integra Resources Up 5% as Details 11,000-meter Drill Program on Stockpiles at DeLamar,..
MT
12.09.Integra Resources Details 11,000-meter Drill Program on Low-grade Stockpiles at DeLamar..
MT
12.09.Integra Resources Brief: Citesd Potential to Increase Mine Life ..
MT
12.09.Integra Resources Brief: Announcing 11,000 m Drill Program on 60..
MT
12.09.Integra Announces 11,000 m Drill Program on 60 Million Tonnes of Low-Grade Gold-Silver ..
GL
12.09.Integra Announces 11,000 m Drill Program on 60 Million Tonnes of Low-Grade Gold-Silver ..
AQ
12.09.Integra Resources Corp. Announces 11,000 M Drill Program on 60 Million Tonnes of Low-Gr..
CI
12.08.Integra Resources : MANAGEMENT'S DISCUSSION & ANALYSISFor the Three and Six-Month Periods ..
PU
12.08.Integra Resources Corp. Reports Earnings Results for the Second Quarter and Six Months ..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu INTEGRA RESOURCES CORP.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 - - -
Nettoergebnis 2022 - - -
Nettoliquidität 2022 6,00 Mio - 6,09 Mio
KGV 2022 -
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 44,1 Mio 43,9 Mio 44,7 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 -
Marktwert / Umsatz 2023 -
Mitarbeiterzahl 51
Streubesitz 83,7%
Chart INTEGRA RESOURCES CORP.
Dauer : Zeitraum :
Integra Resources Corp. : Chartanalyse Integra Resources Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends INTEGRA RESOURCES CORP.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 8
Letzter Schlusskurs 0,56 $
Mittleres Kursziel 2,15 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 288%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
George Gregory Salamis President, Chief Executive Officer & Director
Andree St-Germain Chief Financial Officer
Stephen de Jong Chairman
Timothy Daniel Arnold Chief Operating Officer
David I. Awram Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
INTEGRA RESOURCES CORP.-72.06%44
BHP GROUP LIMITED23.42%132 398
RIO TINTO PLC3.92%94 830
GLENCORE PLC33.43%72 422
SAUDI ARABIAN MINING COMPANY (MA'ADEN)84.97%47 513
ANGLO AMERICAN PLC-4.84%39 197