Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Infineon Technologies AG
  6. News
  7. Übersicht
    IFX   DE0006231004   623100

INFINEON TECHNOLOGIES AG

(623100)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 22.09. 14:28:25
36.518 EUR   +0.39%
21.09.7 ERKENNTNISSE über die DAX-Aufsichtsräte
DJ
17.09.Neue Infineon-Chipfabrik in Villach trifft auf hohe Nachfrage
DP
17.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 17.09.2021 - 15.15 Uhr
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AUSBLICK/Infineon mit Punktlandung erwartet

02.08.2021 | 15:06

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Knappheit bei Computerchips treibt Autohersteller weltweit um und das Geschäft des deutschen Chipkonzerns Infineon an. Gleichwohl schießt die Fantasie der Analysten mit Blick auf das abgelaufene dritte Quartal nicht ins Kraut. Ihre Konsensprognose bildet ziemlich genau die Vorhersage ab, die Infineon im Mai für den Zeitraum April bis Juni abgegeben hat.

Das hat zum einen damit zu tun, dass der Konzern aus dem Speckgürtel von München immer schon recht verlässliche Ansagen gemacht hat, aber zum anderen auch damit, dass sich die Halbleiterproduktion nicht nach Tagesbedarf hochfahren lässt. Genau das macht den Mangel ja derzeit so schmerzlich für Daimler, VW und Co.

Dienstagfrüh legt der deutsche Chipkonzern seine Zahlen vor. Darauf werden Anleger achten:

ZAHLEN: 70 Millionen mehr Umsatz als im Vorquartal und 27 Millionen mehr Segmentergebnis, so lautet kurz gefasst der Konsens der Analysten. Damit würde Infineon eine Marge von 18 Prozent erzielen: So hat der Konzern selbst es angepeilt. Das Wachstum sollte gleichmäßig verteilt sein - mit Ausnahme des kleinsten Geschäftsbereichs CSS, der auch Mikrocontroller einschließt: Und hier ist Infineon von Lieferanten abhängig.

PROGNOSE: Hier erwarten Analysten mit Blick auf das Ende September auslaufende Geschäftsjahr eine Bestätigung der Ziele, die Infineon im Mai angehoben hatte: Der aktuelle Konsens der Experten liegt nur einen Tick darüber - 50 Millionen beim Umsatz, knappes zehn Basispunkte bei der Marge.

ANGEBOT: Die Knappheit bei der Versorgung von Chips ist seit der Corona-Pandemie ein Thema. Autohersteller konnten hunderttausende Fahrzeuge nicht bauen, weil ihnen die nötigen Halbleiter fehlten. Gegenwärtig deutet nichts darauf hin, dass die Nachfrage schwächelt oder die Läger wieder aufgefüllt sind. Die entscheidende Frage ist also, wie sich die Produktion in den nächsten Monaten entwickeln wird. Alles drehe sich um die Kapazitäten bis 2022, sagt Johannes Schaller von der Deutschen Bank.

PRODUKTION: Infineon selbst konnte zuletzt nicht so produzieren wie gehofft. Der Zusammenbruch der Energieversorgung in Texas im Winter machte einen zeitaufwendigen Hochlauf der Anlagen erforderlich. Rund 50 Millionen Euro Umsatz sind voraussichtlich allein hier nicht mehr aufzuholen. Interessant wird sein, wann Infineon seine Fertigung in der neu gebauten Fabrik im österreichischen Villach starten kann. Konzernchef Reinhard Ploss wollte den Produktionsbeginn um drei Monate vorziehen.

COVID-19: In diesen Tagen soll die Serienproduktion von innovativen CO2-Sensoren in Regensburg starten. Mit dem Chip lässt sich die Luftqualität messen - und damit Aufschluss darüber gewinnen, wie groß der Anteil von Aerosole aus der Atemluft in einem Raum schon ist, die das Covid-19-Virus transportieren. Diese Anwendung könnte Infineon ein zusätzliches Geschäft einbringen. Womöglich gibt es dazu Informationen.

Nachfolgend eine Auswertung der Prognosen von Analysten zum dritten Quartal und zum Gesamtjahr 2020/21:

=== 
.                                  PROG   PROG  PROG 
3. QUARTAL                      3Q20/21   ggVj  Zahl  3Q19/20 
Gesamtumsatz                      2.767   +27%    22    2.174 
Segmentergebnis                     497  +126%    22      220 
Ergebnis nach Steuern u Dritten     261     --    22     -128 
Ergebnis je Aktie                  0,19     --    22    -0,11 
Ergebnis je Aktie bereinigt        0,29  +123%    22     0,13 
Umsatz Automotive                 1.243   +53%    22      815 
Umsatz Industrial Power Control     388    +6%    22      366 
Umsatz Power & Sensor Systems       806   +18%    22      681 
Umsatz Connected Secure Systems     324    +6%    22      307 
Ergebnis Automotive                 193     --    22      -24 
Ergebnis Industrial Power Control    71   +13%    22       63 
Ergebnis  Power & Sensor Systems    196   +37%    22      143 
Ergebnis Connected Secure Systems    31   -16%    22       37 
 
.                                  PROG   PROG  PROG 
GESAMTJAHR                      Gj20/21   ggVj  Zahl  Gj19/20 
Gesamtumsatz                     11.042   +29%    22    8.567 
Segmentergebnis                   1.998   +71%    22    1.170 
Ergebnis nach Steuern/Dritten     1.045  +184%    22      368 
Ergebnis je Aktie                  0,78  +200%    22     0,26 
Ergebnis je Aktie bereinigt        1,13   +77%    22     0,64 
Dividende je Vorzugsaktie          0,26   +18%    21     0,22 
 
Kursziel                          39,57           25 
=== 

- alle Angaben in Millionen Euro, Ausnahme Ergebnis und Dividende je Aktie sowie Kursziel in Euro

- Bilanzierung nach IFRS

- Quellen: Angaben des Unternehmens, Prognosen von Vara Research, Dividende und Kursziel von S&P Global Intelligence

- ggVj = Veränderung in Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum

- Geschäftsjahr vom 1. Oktober bis 30. September

- alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt zum Autor: murat.sahin@dowjones.com

DJG/rio/mus/smh

(END) Dow Jones Newswires

August 02, 2021 09:05 ET (13:05 GMT)

Alle Nachrichten zu INFINEON TECHNOLOGIES AG
21.09.7 ERKENNTNISSE über die DAX-Aufsichtsräte
DJ
17.09.Neue Infineon-Chipfabrik in Villach trifft auf hohe Nachfrage
DP
17.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 17.09.2021 - 15.15 Uhr
DP
17.09.INFINEON TECHNOLOGIES : stellt höhere Preise für Chips in Aussicht
RE
17.09.Infineon verspricht sich mehr Umsatz von neuer Chipfabrik in Villach
DP
17.09.Infineon verspricht sich mehr Umsatz von neuer Fabrik in Villach
DP
17.09.Infineon plant in Villach mit mehr Umsatz
DJ
17.09.Infineon eröffnet neue 1,9-Milliarden-Dollar-Chipfabrik in Österreich früher als geplan..
MT
17.09.INFINEON TECHNOLOGIES : eröffnet High-Tech-Chipfabrik für Leistungselektronik auf 300-Mill..
PU
17.09.TAGESVORSCHAU : Termine am 17. September 2021
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INFINEON TECHNOLOGIES AG
17.09.INFINEON TECHNOLOGIES : DA5 Customer Presentation
PU
17.09.INFINEON TECHNOLOGIES : opens Austria plant early in chip capacity boost
RE
17.09.INFINEON TECHNOLOGIES : opens Austria plant early in chip capacity boost
RE
17.09.INFINEON CEO : We expect chip prices to rise significantly
RE
17.09.INFINEON TECHNOLOGIES : Opens New $1.9 Billion Chip Factory in Austria Ahead of Schedule
MT
17.09.INFINEON TECHNOLOGIES : opens high-tech chip factory for power electronics on 300-millimet..
PU
16.09.INFINEON TECHNOLOGIES : Switched capacitor intermediate bus converter delivers high power ..
PU
16.09.INFINEON TECHNOLOGIES' : Sees Temporary Halt In Operations Amid Power Outage In Germany
MT
16.09.ANALYST RECOMMENDATIONS : Activision Blizzard, Beyond Meat, Britvic, Las Vegas Sans, Unile..
15.09.INFINEON TECHNOLOGIES : PSoC™ 64 Standard Secure MCU family achieves PSA Level 2 cer..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu INFINEON TECHNOLOGIES AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 10 989 Mio 12 892 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 028 Mio 1 206 Mio -
Nettoverschuldung 2021 3 107 Mio 3 645 Mio -
KGV 2021 46,8x
Dividendenrendite 2021 0,71%
Marktkapitalisierung 47 335 Mio 55 467 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,59x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,06x
Mitarbeiterzahl 46 700
Streubesitz 99,6%
Chart INFINEON TECHNOLOGIES AG
Dauer : Zeitraum :
Infineon Technologies AG : Chartanalyse Infineon Technologies AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends INFINEON TECHNOLOGIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 36,38 €
Mittleres Kursziel 40,90 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,4%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Reinhard Ploss Chief Executive Officer
Sven Schneider Chief Financial Officer
Wolfgang Eder Chairman-Supervisory Board
Jochen Hanebeck Chief Operating Officer
Manfred Puffer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
INFINEON TECHNOLOGIES AG15.88%55 467
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED13.21%560 011
NVIDIA CORPORATION62.74%530 300
INTEL CORPORATION6.12%214 494
BROADCOM INC.12.14%202 099
TEXAS INSTRUMENTS17.34%178 143