Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Infineon Technologies AG    IFX   DE0006231004

INFINEON TECHNOLOGIES AG

(IFX)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 23.09. 21:47:49
23.253 EUR   -0.54%
14:27Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
22.09.ALLIANZ-FORUM : Wachsende Gefahr großer Hackerangriffe auf Autos
DP
22.09.AKTIEN IM FOKUS : Infineon und SAP gefragt - US-Tech-Branche am Vorabend erholt
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

AKTIEN IM FOKUS: Anleger machen im Tech-Sektor Kasse - Intel belastet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
24.07.2020 | 12:17

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Vortagesschwäche im US-Technologiesektor hat sich am Freitag auf Tech-Werte in Europa übertragen. Am Vorabend hatten die Anleger an der Nasdaq Kasse gemacht bei den dort sehr marktprägenden und stark gelaufenen Technologieaktien. Zudem stimmten Aussagen von Intel die zuletzt verwöhnten Anleger im Chipsektor nachdenklicher.

Hierzulande sackten Infineon, die in dieser Woche auf einem Hoch seit zwei Jahren angekommen waren, nun um vier Prozent ab. Papiere des Wafer-Zulieferers Siltronic fielen im MDax um fast sechs Prozent. Für Dialog Semiconductor ging es um 5,5 Prozent bergab. Auf europäischer Bühne sanken STMicroelectronics in Paris um 3,5 Prozent und AMS in Zürich um 2,7 Prozent.

Nachdem der technologielastige US-Auswahlindex Nasdaq 100 zuletzt trotz der Coronakrise über 11 000 Punkten ein Rekordniveau erreichte, sehen Händler die Zeit für Gewinnmitnahmen gekommen. Sie verwiesen dabei auf die Tatsache, dass mit Texas Instruments und STMicroelectronics zuletzt einige Unternehmen mit guten Quartalsberichten aufwarten konnten, die Aktien davon aber nicht mehr profitierten. "Ein Ausverkauf kann locker mal einige Tage anhalten und ein Ausmaß von zehn Prozent annehmen", kommentierte ein Börsianer. Er würde darin dann aber eine gute Kaufgelegenheit sehen.

Verschärft wurde der Kursrutsch am Freitag davon, dass Intel den Markt trotz starker Quartalszahlen mit dem Margenausblick nicht überzeugen konnte. Die Aktien des Halbleiterkonzerns sackten im vorbörslichen New Yorker Handel um mehr als elf Prozent ab. Verzögerungen bei der Einführung von Prozessoren mit Strukturbreiten von 7 Nanometern und damit verbunden schwächere Perspektiven für die Profitabilität galten unter Experten als Hauptgrund dafür.

Laut dem Barclays-Experten Blayne Curtis werfen die 10-Nanometer-Technologien, auf die Intel vorerst weiter setzen muss, weniger Gewinn ab. Laut Stacy Rasgon von Bernstein Research überschatten die Verzögerungen alles Positive bei Intel, er sprach gar von dem "düstersten Zwischenbericht" in der Zeit seiner Beobachtung der Aktie. Als Profiteur gilt der Konkurrent AMD, der bereits 7-Nanometer-Chips anbietet. Dessen Papiere legten im vorbörslichen US-Handel deutlich zu./tih/ajx/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMS AG 2.16%18.645 verzögerte Kurse.-53.53%
BARCLAYS PLC 1.01%92.9 verzögerte Kurse.-48.80%
DIALOG SEMICONDUCTOR PLC -0.19%36.63 verzögerte Kurse.-18.64%
DJ INDUSTRIAL -1.76%26814.93 verzögerte Kurse.-4.38%
INFINEON TECHNOLOGIES AG 0.30%23.45 verzögerte Kurse.15.12%
INTEL CORPORATION -1.99%48.955 verzögerte Kurse.-16.93%
MDAX 0.66%26775.95 verzögerte Kurse.-6.05%
NASDAQ 100 -2.89%10866.686363 verzögerte Kurse.25.73%
NASDAQ COMP. -2.71%10670.707957 verzögerte Kurse.22.19%
S&P 500 -2.11%3247.02 verzögerte Kurse.1.56%
SILTRONIC 1.34%72.84 verzögerte Kurse.-19.88%
STMICROELECTRONICS N.V. 0.75%25.48 Realtime Kurse.5.51%
TEXAS INSTRUMENTS -2.29%135.4 verzögerte Kurse.6.77%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf INFINEON TECHNOLOGIES AG
14:27Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
22.09.ALLIANZ-FORUM : Wachsende Gefahr großer Hackerangriffe auf Autos
DP
22.09.AKTIEN IM FOKUS : Infineon und SAP gefragt - US-Tech-Branche am Vorabend erholt
DP
22.09.Aktien Frankfurt: Dax schwingt sich nach Kursrutsch wieder etwas nach oben
AW
22.09.UBS belässt STMicro auf 'Buy'
DP
21.09.Goldman belässt Infineon auf 'Neutral' - Ziel 24 Euro
DP
17.09.Aktien Frankfurt Schluss: Dax dämmt Minus ein - Grenke-Aktie erholt
DP
17.09.Aktien Frankfurt: Dax grenzt Verlust ein - Grenke nach Kursdesaster erholt
AW
17.09.Wdh/Aktien Frankfurt: Dax macht Boden gut - Grenke nach Kursdesaster erholt
AW
17.09.WDH/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax rutscht ab - Fed zündet nicht mehr
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INFINEON TECHNOLOGIES AG
14:28ANALOG BECOMES SMART : Sapphire crystal with payment chip from Infineon turns ev..
AQ
22.09.INFINEON TECHNOLOGIES AG : Berenberg keeps its Buy rating
MD
22.09.INFINEON TECHNOLOGIES AG : UBS maintains a Buy rating
MD
21.09.INFINEON TECHNOLOGIES AG : Goldman Sachs gives a Neutral rating
MD
10.09.INFINEON TECHNOLOGIES AG : Oddo from Sell to Neutral
MD
04.09.INFINEON TECHNOLOGIES AG : Gets a Buy rating from Bernstein
MD
03.09.INFINEON TECHNOLOGIES AG : UBS reaffirms its Buy rating
MD
03.09.INFINEON TECHNOLOGIES AG : JP Morgan remains its Buy rating
MD
01.09.EUROPA : European shares end choppy session lower, Tech outperforms
RE
01.09.European shares end choppy session lower, Tech outperforms
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 8 522 Mio 9 957 Mio -
Nettoergebnis 2020 385 Mio 449 Mio -
Nettoverschuldung 2020 4 404 Mio 5 145 Mio -
KGV 2020 75,3x
Dividendenrendite 2020 1,12%
Marktkapitalisierung 30 501 Mio 35 632 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 4,10x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,23x
Mitarbeiterzahl 46 730
Streubesitz 99,6%
Chart INFINEON TECHNOLOGIES AG
Dauer : Zeitraum :
Infineon Technologies AG : Chartanalyse Infineon Technologies AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse INFINEON TECHNOLOGIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 24,25 €
Letzter Schlusskurs 23,38 €
Abstand / Höchstes Kursziel 28,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,70%
Abstand / Niedrigstes Ziel -27,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Reinhard Ploss Chief Executive Officer
Wolfgang Eder Chairman-Supervisory Board
Jochen Hanebeck Chief Operating Officer
Sven Schneider Chief Financial Officer
Renate Köcher Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
INFINEON TECHNOLOGIES AG15.12%35 609
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED30.97%389 642
NVIDIA CORPORATION114.84%311 900
INTEL CORPORATION-16.93%212 437
BROADCOM INC.14.42%146 264
QUALCOMM, INC.26.85%128 419