Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Infineon Technologies AG    IFX   DE0006231004

INFINEON TECHNOLOGIES AG

(IFX)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIE IM FOKUS: Gute operative Entwicklung von Infineon überzeugt Anleger nicht

31.01.2018 | 13:01

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger haben sich am Mittwoch keinen rechten Reim auf die Geschäftszahlen und vor allem den gesenkten Ausblick von Infineon <DE0006231004> machen können. Entsprechend zeigte die Aktie des Halbleiterherstellers zunächst heftige Kursausschläge in beide Richtungen. Um die Mittagszeit setzte sich dann allerdings eine spürbar negative Interpretation durch.

Etliche Analysten betonten - wie auch Infineon selbst -, dass die gesenkte Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr 2017/18 (Ende September) lediglich der Euro-Stärke im Vergleich zum US-Dollar geschuldet sei. Zugleich sprachen sie von einer operativ guten Entwicklung. So richtig überzeugen konnte das die Investoren aber nicht: Zuletzt büßte die Aktie am Dax-Ende <DE0008469008> 2,62 Prozent auf 23,03 Euro ein und notierte damit auf dem tiefsten Stand seit Jahresbeginn.

Mit weniger als einem Prozent Plus hinkt die Entwicklung der Infineon-Aktien der des deutschen Leitindex im noch jungen Börsenjahr etwas hinterher. 2017 hatte der Halbleiterhersteller mit einem Kursanstieg von 38 Prozent noch zu den Lieblingen am Aktienmarkt gehört.

Die meisten Analysten empfehlen Infineon mit Blick auf Zahlen und Ausblick weiter zum Kauf und liegen mit ihren Kurszielen deutlich über dem aktuellen Bewertungsniveau. Entsprechend bleibt abzuwarten, ob sich letztlich nicht doch eine positive Lesart der jüngsten Unternehmensnachrichten durchsetzen wird - zumal mit Samsung <KR7005930003> auch ein anderes Branchenunternehmen mit erfreulichen Meldungen aufwartete. Der südkoreanische Technologieriese berichtete dank seines boomenden Chip-Geschäfts über weiter sprudelnde Unternehmensgewinne im Schlussquartal 2017.

Thomas Becker von der Commerzbank gehört zu jenen, die Infineon mit "Buy" bewerten und sieht im gesenkten Ausblick von Infineon keine Nachfrageschwäche. Stattdessen verwies ers auf die Wechselkursveränderungen. Das Autogeschäft habe im ersten Quartal besser abgeschnitten als gedacht und damit die etwas schwächeren Sparten für Industrie- und Sicherheitschips ausgeglichen.

Händler verwiesen aber darauf, dass die Markterwartungen an das operative Jahresergebnis deutlich zurückgehen dürften. Und das Bankhaus Metzler stufte Infineon ab und rät mit einem auf 20 Euro gesenkten Kursziel nun zum Verkauf.

Auch Malte Schaumann vom Analysehaus Warburg Research zeigte sich mit einem "Halten"-Votum sowie einem Kursziel von 18 Euro für die Infineon-Aktie vorsichtiger als die meisten anderen Experten. Er sieht ebenfalls den starken Euro als Grund dafür, dass die Münchener ihr Ziel für das Umsatzwachstum 2017/18 gesenkt haben und nur noch mit 3 bis 7 Prozent rechnen (zuvor: 7 bis 11 Prozent). Doch bisher sei in der durchschnittlichen Analystenschätzung zum Umsatzwachstum dieser negative Währungseffekt noch nicht berücksichtigt. Die jüngste Konsensschätzung sei - ähnlich wie Infineon - von einem Umsatzanstieg von 8,7 Prozent ausgegangen, betonte der Experte./gl/ck/tav


© dpa-AFX 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALS LIMITED -0.83%9.52 Schlusskurs.3.70%
DAX 0.35%13298.96 verzögerte Kurse.0.38%
I.T LIMITED 0.00%1.94 Schlusskurs.3.74%
INFINEON TECHNOLOGIES AG 2.92%29.57 verzögerte Kurse.45.59%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 2.58%71500 Schlusskurs.28.14%
Alle Nachrichten auf INFINEON TECHNOLOGIES AG
04.12.Aktien Frankfurt Schluss: Dax verringert durch Endspurt sein Wochenminus
AW
04.12.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - US-Arbeitsmarktbericht setzt keine Impulse
DJ
04.12.XETRA-SCHLUSS/DAX weiter in der Handelspanne - "Pattsituation"
DJ
04.12.MÄRKTE EUROPA/US-Arbeitsmarktbericht setzt keine neuen Impulse
DJ
04.12.Bernstein hebt Ziel für Infineon auf 35 Euro - 'Outperform'
DP
03.12.INFINEON TECHNOLOGIES : EiceDRIVER™ X3 Enhanced-Familie für höhere Design-..
PU
02.12.COOLSIC™ CIPOS™ MAXI : Das weltweit erste 1200-V-IPM mit SiC im gemo..
PU
02.12.PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
DJ
01.12.UBS belässt Infineon auf 'Buy' - Ziel 30 Euro
DP
01.12.Credit Suisse lässt Infineon auf 'Underperform' - Ziel 22,50 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INFINEON TECHNOLOGIES AG
04.12.Chip shortages could slow automotive production, VW and suppliers say
RE
04.12.INFINEON TECHNOLOGIES AG : Bernstein reiterates its Buy rating
MD
03.12.INFINEON TECHNOLOGIES : EiceDRIVER™ X3 Enhanced family for greater design ..
PU
02.12.COOLSIC™ CIPOS™ MAXI : World's first 1200 V transfer molded IPM with..
PU
01.12.INFINEON TECHNOLOGIES AG : UBS reaffirms its Buy rating
MD
01.12.INFINEON TECHNOLOGIES AG : Credit Suisse gives a Sell rating
MD
30.11.INFINEON TECHNOLOGIES AG : Kepler Cheuvreux reiterates its Neutral rating
MD
27.11.INFINEON TECHNOLOGIES AG : NorldLB sticks Neutral
MD
27.11.INFINEON TECHNOLOGIES AG : Buy rating from Bernstein
MD
26.11.INFINEON TECHNOLOGIES : 1200 V level-shift three-phase SOI EiceDRIVER™ off..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 10 590 Mio 12 835 Mio -
Nettoergebnis 2021 942 Mio 1 142 Mio -
Nettoverschuldung 2021 3 724 Mio 4 513 Mio -
KGV 2021 40,0x
Dividendenrendite 2021 0,92%
Marktkapitalisierung 38 461 Mio 46 676 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 3,98x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,51x
Mitarbeiterzahl 46 700
Streubesitz 99,6%
Chart INFINEON TECHNOLOGIES AG
Dauer : Zeitraum :
Infineon Technologies AG : Chartanalyse Infineon Technologies AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse INFINEON TECHNOLOGIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 28,91 €
Letzter Schlusskurs 29,57 €
Abstand / Höchstes Kursziel 30,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,24%
Abstand / Niedrigstes Ziel -42,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Reinhard Ploss Chief Executive Officer
Wolfgang Eder Chairman-Supervisory Board
Jochen Hanebeck Chief Operating Officer
Sven Schneider Chief Financial Officer
Renate Köcher Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
INFINEON TECHNOLOGIES AG45.59%46 676
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED51.96%453 718
NVIDIA CORPORATION130.48%331 685
INTEL CORPORATION-14.80%208 957
QUALCOMM, INC.69.91%169 548
BROADCOM INC.30.27%161 720