1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Implenia AG
  6. News
  7. Übersicht
    IMPN   CH0023868554

IMPLENIA AG

(A0JEGJ)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  20/05 17:30:40
20.85 CHF   -0.95%
09.05.Implenia holt Gold im Nachhaltigkeitsrating von EcoVadis
EQ
09.05.Implenia holt Gold im Nachhaltigkeitsrating von EcoVadis
DP
25.04.Implenia zieht Grossauftrag in Norwegen an Land
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Implenia baut Fernwärmetunnel unter der Elbe hindurch

20.12.2021 | 07:03

EQS-News: Implenia AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
Implenia baut Fernwärmetunnel unter der Elbe hindurch

20.12.2021 / 07:00


Der neue Tunnel schliesst den Hamburger Norden an ein neues Wärmenetzwerk an | Auftragsvolumen von rund CHF 75 Mio. (EUR 72 Mio.)

Glattpark (Opfikon), 20. Dezember 2021 - Implenia hat vom Bauherrn Wärme Hamburg den Auftrag erhalten, für das neue Fernwärmenetz der Stadt Hamburg einen Tunnel unter der Elbe hindurch zu erstellen. Bei diesem Projekt mit einem Auftragsvolumen von rund CHF 75 Mio. (EUR 72 Mio.) ist Implenia neben der Ausführungsplanung und den Rohbauarbeiten für die Elbequerung und die Fernwärmeleitung auch für die Planung und den Einbau der erforderlichen Betriebstechnik für die Bauwerke zuständig. An der Planung arbeitet Implenia bereits seit Oktober 2021 (Phase 1). Nun folgte der Auftrag für die ab Anfang 2022 laufenden weiteren Planungen und Bauarbeiten (Phase 2).

Die Fernwärmeerzeugung in Hamburg wird sich in den kommenden Jahren grundlegend verändern. Zentrale Kraftwerke nördlich der Elbe werden stillgelegt und durch ein effizientes und dezentrales Wärmenetzwerk ersetzt. Klimaneutrale Abwärme entsteht aus diversen Wärmequellen unter anderem in einer Müllverwertungsanlage, der Abwasserwärmepumpe eines Klärwerks sowie anderen energieintensiven Industriebetrieben südlich der Elbe. Die Wärme wird in einem Speicherkreislauf zusammengeführt und auf das erforderliche Temperaturniveau gebracht. Um die Verbraucher nördlich der Elbe zu erreichen, bedarf es der neuen Elbequerung. Diese wird etwa zwei Kilometer westlich des Elbtunnels der Autobahn A7 vom Köhlfleethafen bei Finkenwerder in Richtung der nördlich gelegenen Elbchaussee gebohrt.

Der Spezialtiefbau von Implenia erstellt für den Start- und Zielschacht Schlitzwände mit einer Tiefe von bis zu 42 Metern. Zwischen den beiden Schächten wird mit einer Tunnelvortriebsmaschine ein 1,16 Kilometer langer Tunnel mit einem Durchmesser von ca. 4,5 Metern gebohrt, der mit Betonfertigteilen ausgekleidet wird. In den beiden Schächten entstehen Zugänge und Betriebseinrichtungen für den späteren Betrieb. Die Installationen der Technischen Gebäudeausrüstung und die Fernwärmeleitung mit Vor- und Rücklauf sind ebenfalls Auftragsbestandteil.

Erwin Scherer, Head Tunnelling von Implenia zum Projektgewinn: «Wir freuen uns sehr, dass wir dieses grosse und komplexe Infrastrukturprojekt für unseren Kunden Wärme Hamburg erstellen dürfen. Dass wir damit einen Beitrag leisten zur Verbesserung der Nachhaltigkeit der Wärmeerzeugung, motiviert uns zusätzlich, denn Nachhaltigkeit ist ein Unternehmenswert von Implenia, den wir auch in diesem Projekt leben werden.»

Im Laufe des ersten Quartals 2025 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Kontakt für Medien:
Corporate Communications, T +41 58 474 74 77, communication@implenia.com 

 

Kontakt für Investoren and Analysten:
Investor Relations, T +41 58 474 35 04, ir@implenia.com 

Agenda:
1. März 2022:      Medien- und Analystenkonferenz zum Jahresergebnis 2021
29. März 2022:    Ordentliche Generalversammlung
 

Als führender Schweizer Bau- und Immobiliendienstleister entwickelt und realisiert Implenia Lebensräume, Arbeitswelten und Infrastruktur für künftige Generationen in der Schweiz und in Deutschland. Zudem plant und erstellt Implenia in Österreich, Frankreich, Schweden und Norwegen komplexe Infrastrukturprojekte. Entstanden 2006, blickt Implenia auf eine rund 150-jährige Bautradition zurück. Das Unternehmen fasst das Know-how aus hochqualifizierten Beratungs-, Planungs- und Ausführungseinheiten unter einem Dach zu einem integrierten, multinational führenden Bau- und Immobiliendienstleister zusammen. Mit ihrem breiten Angebotsspektrum sowie der tiefen Erfahrung ihrer Spezialisten kann die Gruppe komplexe Grossprojekte realisieren und Bauwerke über den gesamten Lebenszyklus und kundennah begleiten. Dabei stehen die Bedürfnisse der Kunden und ein nachhaltiges Gleichgewicht zwischen wirtschaftlichem Erfolg sowie sozialer und ökologischer Verantwortung im Fokus. Implenia mit Hauptsitz in Opfikon bei Zürich beschäftigt europaweit mehr als 8'500 Personen und erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von knapp CHF 4 Mrd. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (IMPN, CH0023868554). Weitere Informationen unter implenia.com.



Ende der Medienmitteilungen


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Implenia AG
Industriestrasse 24
8305 Dietlikon
Schweiz
Telefon: +41 58 474 74 74
E-Mail: info@implenia.com
Internet: www.implenia.com
ISIN: CH0023868554
Valorennummer: A0JEGJ
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1259731

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1259731  20.12.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1259731&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2021
Alle Nachrichten zu IMPLENIA AG
09.05.Implenia holt Gold im Nachhaltigkeitsrating von EcoVadis
EQ
09.05.Implenia holt Gold im Nachhaltigkeitsrating von EcoVadis
DP
25.04.Implenia zieht Grossauftrag in Norwegen an Land
AW
25.04.Implenia gewinnt grosses und komplexes Infrastrukturprojekt in Norwegen
CI
25.04.Implenia erhält einen Auftrag über 199 Millionen Dollar für eine Eisenbahnbrücke in Nor..
MT
25.04.IMPLENIA : gewinnt grosses und komplexes Infrastrukturprojekt in Norwegen
PU
21.04.Ina Invest will bis 2026 weltweit höchsten Holzwohnturn "Rocket" realisieren
AW
13.04.Implenia-Konsortium erhält Zuschlag für Renovierung des Gubristtunnels
AW
13.04.JV unter Führung von Implenia sichert sich 197 Millionen Dollar für die Sanierung des G..
MT
13.04.ARGE GUBRI unter Federführung von Implenia gewinnt Auftrag zur Sanierung des Gubristtun..
EQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu IMPLENIA AG
09.05.ELOP AS : New successful testing of Elop's crawler solution together with construction gia..
AQ
09.05.EcoVadis awards Implenia a Gold Sustainability Rating
EQ
25.04.Implenia Wins Large and Complex Infrastructure Project in Norway
CI
25.04.Implenia Gets $199 Million Contract To Deliver Railway Bridge In Norway
MT
25.04.IMPLENIA : wins large and complex infrastructure project in Norway
PU
21.04.ROCKET AND TIGERLI AT THE LOKSTADT, : international competition for what is currently the..
PU
13.04.Implenia-led JV Secures $197 Million Contract To Renovate Gubrist Tunnel In Switzerland
MT
13.04.ARGE GUBRI, a joint venture led by Implenia, wins contract to renovate the Gubrist tunn..
EQ
08.04.THE FOUNDATION STONE FOR THE "TRIAD" : another step towards the hospital of the future
PU
06.04.IMPLENIA : Sustainability premiere in French-speaking Switzerland
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu IMPLENIA AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 3 633 Mio 3 724 Mio 3 530 Mio
Nettoergebnis 2022 64,0 Mio 65,6 Mio 62,1 Mio
Nettoverschuldung 2022 122 Mio 125 Mio 119 Mio
KGV 2022 5,84x
Dividendenrendite 2022 1,92%
Marktwert 384 Mio 393 Mio 373 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,14x
Marktwert / Umsatz 2023 0,10x
Mitarbeiterzahl 7 653
Streubesitz 66,5%
Chart IMPLENIA AG
Dauer : Zeitraum :
Implenia AG : Chartanalyse Implenia AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends IMPLENIA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 20,85 CHF
Mittleres Kursziel 25,50 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
André Wyss Chief Executive Officer
Jens Vollmar President & Head-Buildings Division
Stefan Baumgärtner Chief Financial Officer
Hans-Ulrich Meister Non-Executive Chairman
Stephan Burkart Chief Information Officer