Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

IG GROUP HOLDINGS PLC

(A0EARV)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

IG Group Holdings plc : Zurück auf Schlüsselniveaus bei Betrachtung des Wochencharts

13.10.2021 | 08:55
Kauf nach Kurskorrektur
Die konditionierte Order wurde gelöscht
Einstiegskurs : 750GBX | Kursziel  : 900GBX | Stop-Loss : 680GBX | Annullierungsschwelle : 800GBX | Potenzial : 20%
IG Group Holdings plc-Aktien weisen eine interessante Chartkonfiguration in einem mittelfristigen Zeitfenster auf. Die Unterstützung bei 750 GBX stellt - auf Wochenkursdaten basierend - eine wichtige Zone dar, die weitere Kursrückschläge einschränken könnte.
Anleger können Kurse um 750 GBX zum Einstieg nutzen mit einem Kursziel bei 900 GBX.
IG Group Holdings plc : IG Group Holdings plc : Zurück auf Schlüsselniveaus bei Betrachtung des Wochencharts
Stärken
  • Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen sind die Margen des Unternehmens besonders hoch.
  • Die Geschäftsaktivität des Unternehmens weist dank hoher Gewinnspannen ein hohes Maß an Rentabilität auf.
  • Die finanzielle Situation des Unternehmens sieht hervorragend aus, was diesem eine beträchtliche Investitionskapazität verleiht.
  • Mit einem KGV bei 11.06 für das laufende Jahr und 9.98 für das Jahr 2023 ist das Bewertungsniveau der Aktie sehr attraktiv, wenn man den Unternehmensgewinn zugrundelegt.
  • Für Anleger, die auf der Suche nach Rendite sind, könnte diese Aktie von großem Interesse sein.
  • Über die vergangenen 12 Monate wurden die zukünftigen Umsatzerwartungen mehrfach nach oben revidiert.
  • Die Revisionen der Umsatzerwartungen nach oben in den letzten Monaten zeugen von einer Rückkehr der positiven Erwartungshaltung der Analysten bei diesem Unternehmen.
  • Im abgelaufenen Jahr haben die Analysten, die dem Unternehmen folgen, ihre Schätzungen beim Gewinn pro Aktie deutlich nach oben geschraubt.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten ist relativ weit vom aktuellen Kurs entfernt, was auf eine möglicherweise bedeutende Wertsteigerung schließen lässt.
  • In den letzten vier Monaten wurde das durchschnittliche Kursziel der Analysten deutlich nach oben korrigiert.
  • Die Vorhersagbarkeit zur Geschäftsaktivität des Unternehmens ist hervorragend. Die Analysten, die dem Unternehmen folgen, liegen bei den Schätzungen des künftigen Umsatzwachstums sehr nahe zusammen. Diese geringe Streuung der Schätzungen ermöglicht es, sowohl die gute Prognostizierbarkeit des Umsatzes im aktuellen Jahr als auch in den Folgejahren zu bestätigen.
  • Im Allgemeinen veröffentlicht das Unternehmen Ergebnisse, die über den Konsensusschätzungen der Analysten liegen - bei einer Überraschungsrate, die generell positiv ist.

Schwächen
  • Der für das Unternehmen für die nächsten Jahre prognostizierte Gewinn pro Aktie (EPS) ist eine bedeutende Schwäche.
  • Die Kursziele der verschiedenen Analysten unterscheiden sich deutlich. Dies spiegelt unterschiedliche Einschätzungen und/oder Schwierigkeiten bei der Bewertung des Unternehmens wider.

© MarketScreener.com 2021

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2022 854 Mio 1 173 Mio 1 010 Mio
Nettoergebnis 2022 304 Mio 417 Mio 360 Mio
Nettoliquidität 2022 634 Mio 872 Mio 751 Mio
KGV 2022 11,7x
Dividendenrendite 2022 5,34%
Marktkapitalisierung 3 547 Mio 4 870 Mio 4 199 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 3,41x
Marktkap. / Umsatz 2023 2,88x
Mitarbeiterzahl 2 094
Streubesitz 95,9%
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 8,24 GBX
Mittleres Kursziel 1 020,86 GBX
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12 297%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
June Yee Felix Chief Executive Officer & Executive Director
Charlie Arthur Rozes Chief Financial Officer & Executive Director
Robert Michael McTighe Chairman
Jonathan Mark Noble Chief Operating Officer & Executive Director
Malcolm John Le May Senior Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber