Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Spanien
  4. Bolsas y Mercados Espanoles
  5. Iberdrola, S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    IBE   ES0144580Y14

IBERDROLA, S.A.

(A0M46B)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Siemens beendet mit Postenrochade Streit um Gamesa

16.10.2018 | 16:28
The logo of Spanish utility company Iberdrola is seen outside its headquarters in Madrid

München (Reuters) - Siemens und der spanische Versorger Iberdrola legen ihren Aktionärsstreit um den Windkraft-Konzern Siemens Gamesa mit einer umfassenden Posten-Rochade bei.

Neuer Finanzvorstand des spanisch-deutschen Unternehmens wird David Mesonero, der bisher für die Strategie und Integration von Gamesa verantwortlich ist, wie Siemens am Dienstag mitteilte. Der 38-Jährige ist der Schwiegersohn von Iberdrola-Chef Ignacio Galan. Dieser hatte sich am harten Durchgreifen des von Siemens entsandten deutschen Gamesa-Chefs Markus Tacke nach der Fusion gestört. Iberdrola hat laut dem Aktionärsvertrag ein Vorschlagsrecht für den Posten.

Der Job des Gamesa-Finanzchefs wird frei, weil Amtsinhaber Miguel Angel Lopez zum 1. Dezember auf den Posten des Spanien-Chefs von Siemens aufrückt. Damit wird der 53-Jährige, der Ende 2017 von Siemens zu Gamesa geschickt worden war, zugleich Verwaltungsratschef von Siemens Gamesa. Rosa Garcia Garcia, die die beiden Posten bislang bekleidet hatte, habe sich nach sieben Jahren entschieden, "sich anderen Herausforderungen außerhalb des Konzerns zu stellen", teilte Siemens mit.

Gamesa-Verwaltungsrat Michael Sen, der im Siemens-Vorstand für den Windrad-Hersteller zuständig ist, sagte Reuters, die Beschlüsse seien ein Zeichen der Kontinuität. "Wir sind damit zufrieden." Siemens sei ein langfristig treuer Anteilseigner von Gamesa. Der Münchner Industriekonzern hält 59 Prozent an Siemens Gamesa, Iberdrola acht Prozent. Auf der Hauptversammlung hatte Iberdrola Gegenanträge zu den Vorschlägen von Siemens gestellt, war damit aber abgeblitzt. Vorstandschef Joe Kaeser war im Juli eigens nach Spanien zu Galan gereist, um die Wogen in dem Streit zu glätten.

Siemens Gamesa leidet wie die Konkurrenz unter dem Preisdruck in der Branche. Im vergangenen Jahr hatte Tacke den Abbau von 6000 Stellen beschlossen. "Im ersten Jahr ging es vor allem um die Integration der beiden Unternehmen", sagte Sen. "Jetzt, nach deren Abschluss, muss sich Gamesa unnachgiebig auf die Umsetzung der Ziele für 2020 fokussieren. Das sollte allen Aktionären nutzen." Dazu wird der Posten eines Chief Operating Officer (COO) geschaffen, der sich unter anderem um weitere Kostensenkungen kümmern soll. Der größte Hebel liegt dabei laut Sen in den Materialkosten. Der Chef der Gamesa-Sparte für Windkraftanlagen an Land (Onshore), Ricardo Chocarro, verlässt das Unternehmen nach 19 Jahren. Interims-Nachfolger wird Mark Albenze, der für die Service-Sparte verantwortlich ist.


© Reuters 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
IBERDROLA, S.A. -1.50%9.448 verzögerte Kurse.-19.25%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A. 0.82%20.81 verzögerte Kurse.-37.11%
Alle Nachrichten zu IBERDROLA, S.A.
15.10.JPMorgan belässt Iberdrola auf 'Neutral' - Ziel 11,20 Euro
DP
14.10.Iberdrola liefert erneuerbare Energie für BHP's Olympic Dam Mine in Australien
MT
08.10.Konsortium unter Führung von Iberdrola erhält Zuschlag für Stromleitungsbau in Chile, S..
MT
07.10.Aktien Europa Schluss: Kräftige Gegenbewegung nach Vortagesverlusten
DP
07.10.Spanien nimmt Gespräche mit Energieunternehmen über Preiserhöhungen auf
MT
07.10.Aktien Europa: Gewinne - Inflationssorgen ein wenig gemildert
AW
04.10.RBC hebt Iberdrola auf 'Sector Perform' - Ziel 9,50 Euro
DP
01.10.Laut S&P werden die vier größten Energieversorger Großbritanniens die Energiekrise über..
MT
30.09.Iberdrola baut 245-Megawatt-Solarpark in Australien
MT
29.09.IFM will das Naturgy-Angebot trotz der Umstrukturierung der spanischen Aufsichtsbehörde..
MR
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu IBERDROLA, S.A.
15.10.AVANGRID, INC. : Change in Directors or Principal Officers, Financial Statements and Exhib..
AQ
14.10.IBERDROLA S A : To Supply Renewable Energy For BHP's Olympic Dam Mine In Australia
MT
14.10.IBERDROLA S A : will supply green energy to the BHP Olympic Dam mine project in South Aust..
PU
13.10.IBERDROLA S A : is painting wind turbine blades black and applying vinyl shapes resembling..
PU
08.10.IBERDROLA S A : Led Consortium Selected to Bid for Power Line Construction Contract in Chi..
MT
08.10.IBERDROLA S A : bids to construct and operate a 1,500 km power line in Chile with investme..
PU
08.10.IBERDROLA S A : Soria hosts the 'Prado Museum in the Streets' exhibition
PU
07.10.Spain Starts Talks With Energy Companies Over Price Surges
MT
07.10.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Rise as Investors Eye US Debt Ceiling
DJ
06.10.IGNACIO S. GALÁN : “Iberdrola has been demonstrating its empathy, sensitivity and co..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu IBERDROLA, S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 37 306 Mio 43 275 Mio -
Nettoergebnis 2021 3 614 Mio 4 193 Mio -
Nettoverschuldung 2021 44 285 Mio 51 370 Mio -
KGV 2021 16,9x
Dividendenrendite 2021 4,61%
Marktkapitalisierung 58 344 Mio 67 685 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 2,75x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,64x
Mitarbeiterzahl 38 006
Streubesitz 95,5%
Chart IBERDROLA, S.A.
Dauer : Zeitraum :
Iberdrola, S.A. : Chartanalyse Iberdrola, S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends IBERDROLA, S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 9,45 €
Mittleres Kursziel 11,66 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
José Ignacio Sánchez Galán Chairman, President & Chief Executive Officer
José Sáinz Armada Chief Financial & Resources Officer
Fernando Lucero Batalla Head-Information Technology & Finance
Maria Dolores Herrera Pereda Compliance Director
Juan Carlos Rebollo Liceaga Group Director-Administration & Control
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
IBERDROLA, S.A.-19.25%68 629
NEXTERA ENERGY5.59%159 805
ENEL S.P.A.-16.14%81 709
DUKE ENERGY CORPORATION11.02%78 203
SOUTHERN COMPANY1.76%66 981
DOMINION ENERGY, INC.-2.43%59 545