Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  HP Inc.    HPQ

HP INC.

(HPQ)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Marktforscher: Corona-Krise ändert Computer-Strategie von Unternehmen

14.04.2020 | 12:24

BERLIN (dpa-AFX) - Die Corona-Krise wird nach Einschätzung von Marktforschern dauerhaft verändern, wie Unternehmen ihre Computernetze aufbauen und betreiben. Zum einen dürften Notebooks schneller Desktop-Tischrechner verdrängen, sagte Analyst Ranjit Atwal von der Marktforschungsfirma Gartner der Deutschen Presse-Agentur. Denn viele Firmen hätten jetzt erlebt, wie wichtig Mobilität sei, um den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten.

"Die größere Frage ist aber, wenn wie mit einer versprengten Belegschaft weitermachen - wie managen wir das?", sagte Atwal. Eine Antwort für viele Firmen könnte das Konzept "Desktop als Service" sein - bei dem die Programme zentral auf Cloud-Servern laufen, mit denen Geräte der Nutzer verbunden sind. Ein solcher Wandel auf breiter Front könnte das Geschäft der IT-Branche umkrempeln.

Im ersten Quartal prägte die Coronavirus-Krise den PC-Markt: Es gab eine höhere Nachfrage nach Notebooks - aber zugleich auch eine unregelmäßige Produktion wegen Ausfällen in der Zuliefererkette vor allem in China. Die erhöhte Laptop-Nachfrage sei daher zu großen Teilen aus den Lagerbeständen gedeckt worden, sagte der Analyst. Auf lange Sicht werde es die PC-Branche weiter schwer haben: Das Bedürfnis an Notebooks für Heimarbeit sei jetzt erfüllt und viele Unternehmen hätten andere Sorgen, als in Computer-Hardware zu investieren. Insgesamt dürften Firmen ihre bestehenden Computer noch etwas länger nutzen als bisher üblich.

Für das erste Quartal errechnete Gartner einen Absatzrückgang von 12,3 Prozent auf 51,6 Millionen Geräte im weltweiten PC-Markt. Dabei lief es regional sehr unterschiedlich: Während die Verkäufe in den USA stabil blieben, brach der Absatz in China um mehr 30 Prozent ein, wie die Marktforschungsfirma am Dienstag mitteilte.

Der zweite große IT-Marktforscher, IDC, kam auf einen globalen Rückgang von 9,8 Prozent im ersten Quartal. Die drei größten Hersteller Lenovo, HP Inc und Dell bauten ihren Marktanteil aus. Von ihnen kommen jetzt knapp zwei Drittel der weltweit verkauften Notebooks und Desktop-Computer./so/DP/jha


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
8X8, INC. -0.05%20.29 verzögerte Kurse.10.87%
HP INC. 0.09%22.27 verzögerte Kurse.8.37%
LENOVO GROUP LIMITED 3.20%5.81 Schlusskurs.11.09%
Alle Nachrichten auf HP INC.
25.11.Aktien New York Schluss: Dow klar unter 30 000 Punkten - Slack haussiert
AW
25.11.Aktien New York Ausblick: Anleger zurückhaltend nach Sprung über 30 000 Punkt..
AW
24.11.Tagesvorschau International
AW
23.11.TAGESVORSCHAU : Termine am 24. November 2020
DP
23.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 07. Dezember 2020
DP
20.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 04. Dezember 2020
DP
19.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 03. Dezember 2020
DP
19.11.HP INC. : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
18.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 02. Dezember 2020
DP
17.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 01. Dezember 2020
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HP INC.
27.11.HP : ROSEN, LEADING INVESTOR COUNSEL, Reminds HP Inc. Investors of Important Dea..
PR
25.11.GAP, DEERE, HP, NIKOLA : What to Watch When the Market Opens Today
DJ
25.11.GAP, DEERE, HP, NIKOLA : What to Watch When the Market Opens Today
DJ
25.11.GAP, DEERE, HP, NIKOLA : What to Watch When the Market Opens Today
DJ
25.11.GAP, DEERE, HP, DELL : What to Watch When the Market Opens Today
DJ
25.11.HP : ROSEN, A TOP RANKED LAW FIRM, Reminds HP Inc. Investors of Important Deadli..
BU
24.11.HP : Download PDF ()
PU
24.11.HP : Q4 Earnings Summary
PU
24.11.HP : Fiscal 4Q Earnings Snapshot
AQ
24.11.HP : Fiscal 4Q Earnings Snapshot
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 56 082 Mio - 46 880 Mio
Nettoergebnis 2020 2 817 Mio - 2 355 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 964 Mio - 1 642 Mio
KGV 2020 11,2x
Dividendenrendite 2020 3,17%
Marktkapitalisierung 30 588 Mio 30 588 Mio 25 569 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,58x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,59x
Mitarbeiterzahl 56 000
Streubesitz 99,8%
Chart HP INC.
Dauer : Zeitraum :
HP Inc. : Chartanalyse HP Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HP INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 23,24 $
Letzter Schlusskurs 22,27 $
Abstand / Höchstes Kursziel 25,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,33%
Abstand / Niedrigstes Ziel -37,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Enrique Lores President, Chief Executive Officer & Director
Charles Victor Bergh Chairman
Marie Myers Chief Financial & Transformation Officer
Glenn Hopkins Chief Technology Officer
Shumeet Banerji Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
HP INC.8.37%30 588
SEAGATE TECHNOLOGY PLC-1.71%15 025
ASUSTEK COMPUTER INC.8.64%6 546
CHINA GREATWALL TECHNOLOGY GROUP CO., LTD.-7.39%6 410
RAZER INC.114.17%3 076
WISTRON CORPORATION6.88%3 017