1. Startseite
  2. Aktien
  3. Australien
  4. Australian Stock Exchange
  5. Horizon Minerals Limited
  6. News
  7. Übersicht
    HRZ   AU0000053373

HORIZON MINERALS LIMITED

(A2PPL5)
  Bericht
Verzögert Australian Stock Exchange  -  08:11 29.06.2022
0.0720 AUD   -10.00%
20.06.Horizon Minerals Limited trifft Vereinbarung mit FMR Investments Pty Ltd zur Veräußerung des Gunga West Goldprojekts bei Coolgardie in den westaustralischen Goldfields
CI
01.06.Horizon Minerals stößt auf Nickel-Sulfid-Mineralisierung im westaustralischen Goldprojekt; Aktien rutschen um 4% ab
MT
01.06.Horizon Minerals Limited gibt neue Nickel-Bohrergebnisse aus den zu 100% eigenen Projektgebieten Golden Ridge und Cannon bekannt
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Horizon Minerals Limited gibt ein Update der Vormachbarkeitsstudie und des Fortschritts der bankfähigen Machbarkeitsstudie für das Richmond Vanadium Projekt in Central North Queensland bekannt

21.03.2022 | 23:31

Horizon Minerals Limited gab eine Aktualisierung der Vormachbarkeitsstudie (PFS oder Studie) und des Fortschritts der bankfähigen Machbarkeitsstudie (BFS) für das Vanadiumprojekt Richmond in Central North Queensland bekannt. Das Vanadiumprojekt Richmond befindet sich etwa 35 km nordwestlich von Richmond im Nordwesten von Queensland. Richmond ist eine regionale Dienstleistungsstadt mit 650 Einwohnern, die 500 km westlich von Townsville und 400 km östlich von der Bergbaustadt Mt Isa liegt. Parameter der Vormachbarkeitsstudie (PFS): Die PFS basierte auf den folgenden Schlüsselparametern: Vanadiumpreis für V2O5-Flocken von 16,44 AUD/lb; Wechselkurse von 0,73 USD und 4,55 RMB zum australischen Dollar; Abbau im Tagebau durch Auftragnehmer; Verarbeitung des Erzes vor Ort zu einem V2O5-Konzentrat von 1,82% V2O5, Verschiffung zum Hafen und Veredelung der V2O5-Flocken nach Übersee; Durchführung und Überwachung des Projekts durch das Team von RVT in Zusammenarbeit mit den Auftragnehmern. Die wichtigsten Ergebnisse der Vormachbarkeitsstudie: Die geschätzte Erzreserve, die 100% des Produktionsziels ausmacht, wurde von kompetenten Personen in Übereinstimmung mit dem JORC Code 2012 erstellt. Insgesamt werden 8,4 Mio. Tonnen Material pro Jahr abgebaut, wobei 4,06 Mio. Tonnen Erz aus dem Tagebau zur Konzentration gefördert werden. Diese Abbaurate ergibt eine nominale Lebensdauer der Mine von Lilyvale von über 100 Jahren. Für die Zwecke der wirtschaftlichen Analyse in der PFS wird eine Lebensdauer der Mine von nur 20 Jahren angenommen. Die PFS geht von einer jährlichen Produktionsrate von 790.000 Tonnen Konzentrat aus, wobei 12.701 Tonnen 98% V2O5-Flocken produziert werden. Die Betriebskosten in Höhe von 8,66 AUD/lb umfassen den Abbau, die Verwaltung, die Konzentration vor Ort, den Transport und die Raffination an Land. Die Kapitalkosten in Höhe von 243,0 Mio. AUD umfassen den Bau der Konzentrationsanlage über EPCM einschließlich einer 20%igen Unvorhersehbarkeit sowie ein Kraftwerk, einen Gleisanschluss, Bohrungen, Verwaltungs- und Unterbringungseinrichtungen und eine Offshore-Raffinerieanlage. Das Kapital für den Abbau wird vom Auftragnehmer zur Verfügung gestellt und über die Abbaupauschale abgeschrieben. Die Möglichkeit einer Raffinerie an Land in der Region Queensland wurde in der PFS geprüft, aber aufgrund der hohen Differenz zwischen Kapital- und Betriebskosten, die sich auf den Kapitalwert des Projekts auswirkt, damals verworfen. Im Rahmen der BFS wird die Onshore-Raffination neu bewertet, wobei das Unternehmen es vorzieht, das Endprodukt in Australien für die inländische Verwendung bei der Herstellung von Elektrolyten und Vanadium-Redox-Flow-Batterien zu produzieren. Mineralressourcen-Schätzung: Die Mineralisierung des Projekts befindet sich in marinen Sedimenten der frühen kreidezeitlichen Toolebuc-Formation, einer stratigraphischen Einheit, die im gesamten Eromanga-Becken in Zentral-Nord-Queensland vorkommt. Aufgrund der überdurchschnittlich hohen Gehalte der Lagerstätte Lilyvale wurde diese als am wahrscheinlichsten wirtschaftlich erfolgreich eingestuft und wurde daher mit einem erfolgreichen Bohrprogramm, das Ende 2019 abgeschlossen wurde, aufgefüllt, um die Klassifizierung der bestehenden Ressource zu verbessern. Wichtig ist, dass über 76% der Mineralressource in die angezeigte Kategorie hochgestuft wurden, was eine detaillierte wirtschaftliche Bewertung für die Erstellung von Erzreserven ermöglicht. Die MRE wurde von Warwick Nordin geschätzt, einem Vollzeitmitarbeiter von Richmond Vanadium Technology Pty Ltd. Für zwei Blockmodelle (Mineralressource und Erzreserve) wurden zwei begrenzende Umhüllungen (Wireframes) erstellt. Der Wireframe für das Mineralressourcen-Blockmodell berücksichtigte keine Verwässerung. Der Wireframe für die Erzreserve berücksichtigte eine Verdünnung durch die Einbeziehung von Abfällen (< 0,3% V2O5), insbesondere in der hängenden Wand, und wurde entsprechend interpoliert. Bergbau; Ein Bergbauunternehmen wird mit der Durchführung der Bergbauaktivitäten beauftragt werden, wobei RVT die technische und verwaltungstechnische Aufsicht übernimmt. Der Abbau wird im konventionellen Tagebau erfolgen, wobei das Erz und der Abfall zu 100 % frei gegraben werden sollen. Aufgrund der geringen Tiefe der Oxidgrube, die sich in der Regel auf eine durchschnittliche Tiefe zwischen 15 und 25 m und auf eine maximale Tiefe von 31 m bis zum Boden der Erzzone erstreckt, sind keine Bohr- und Sprengarbeiten erforderlich. Der Vorabbau des Abraums wird mit 200-Tonnen-Baggern und 180-Tonnen-LKWs durchgeführt, wobei der Abfall in der Regel im Rahmen der fortschreitenden Sanierung hinter der vorrückenden Grube wieder aufgefüllt wird. Der Erzabbau an der Grubensohle erfolgt mit einem 360-Tonnen-Bagger, der das Erz mit einem 100-Tonnen-Frontlader (FEL) aufnimmt und in 180-Tonnen-LKWs zum Konzentrator an der Oberfläche transportiert. Insgesamt werden über eine Lebensdauer von 110 Jahren 951,7 Mio. Tonnen Gestein aus der LOM-Grube gefördert, bei einem Abbauverhältnis von 1,07.


© S&P Capital IQ 2022
Alle Nachrichten zu HORIZON MINERALS LIMITED
20.06.Horizon Minerals Limited trifft Vereinbarung mit FMR Investments Pty Ltd zur Veräußerun..
CI
01.06.Horizon Minerals stößt auf Nickel-Sulfid-Mineralisierung im westaustralischen Goldproje..
MT
01.06.Horizon Minerals Limited gibt neue Nickel-Bohrergebnisse aus den zu 100% eigenen Projek..
CI
07.04.Horizon Minerals entdeckt Mineralisierung im Lakewood Projekt
MT
07.04.Horizon Minerals Limited gibt ermutigende Platin- und Palladiumergebnisse aus Lakewood ..
CI
31.03.Australische Aktien beenden siebentägige Serie, IT- und Bankaktien belasten
MT
31.03.Horizon Minerals erhält $1,5 Millionen aus der Veräußerung eines Teils des Anlageportfo..
MT
31.03.EIN UNBEKANNTER KÄUFER HAT UNBEKANNT : HRZ) für 2 Millionen AUD erworben.
CI
29.03.Horizon Minerals Limited gibt positive Ergebnisse der Cannon Mine und ein Update der Ma..
CI
23.03.Horizon Minerals Limited gibt ein Update über das Nimbus Silber-Zink Projekt
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu HORIZON MINERALS LIMITED
24.06.Horizon Minerals Limited Placement and Share Purchase Plan
AW
20.06.Horizon Minerals Limited Reaches Agreement with FMR Investments Pty Ltd to Divest the G..
CI
20.06.FMR Investments Pty Ltd agreed to acquire Gunga West gold project in Western Australian..
CI
19.06.Horizon Minerals Limited Divest Gunga West & Toll Milling Allocation
AW
19.06.HORIZON MINERALS LIMITED (ASX : HRZ) Divest Gunga West & Toll Milling Allocation
AQ
14.06.Horizon Minerals Limited Richmond Vanadium Project Restructure Complete
AW
14.06.HORIZON MINERALS LIMITED (ASX : HRZ) Richmond Vanadium Project Restructure Complete
AQ
01.06.Horizon Minerals Hits Nickel Sulfide Mineralization Within Western Australian Gold Proj..
MT
01.06.Horizon Minerals Limited Announces New Nickel Drilling Results from the 100% Owned Gold..
CI
31.05.HORIZON MINERALS LIMITED (ASX : HRZ) Nickel Sulphide Intersected 1st hole at Euston Prospe..
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 18,2 Mio 12,6 Mio 12,0 Mio
Nettoergebnis 2021 2,45 Mio 1,69 Mio 1,62 Mio
Nettoliquidität 2021 11,2 Mio 7,75 Mio 7,40 Mio
KGV 2021 27,3x
Dividendenrendite 2021 -
Marktwert 40,9 Mio 28,1 Mio 27,0 Mio
Marktwert / Umsatz 2020 773x
Marktwert / Umsatz 2021 3,21x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 71,7%
Chart HORIZON MINERALS LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Horizon Minerals Limited : Chartanalyse Horizon Minerals Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HORIZON MINERALS LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Jonathan Paul Price Managing Director & Director
Julian Simon Maheson Tambyrajah Chief Financial Officer & Secretary
Ashok Aaron Parekh Non-Executive Chairman
Grant Haywood Chief Operating Officer
Peter Ross Bilbe Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber