Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. Hong Kong Exchanges and Clearing Limited
  6. News
  7. Übersicht
    388   HK0388045442

HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED

(A0NJY9)
  Bericht
Verzögert Hong Kong Stock Exchange  -  04:33:50 01.02.2023
350.80 HKD   -0.45%
26.01.Britische Aufsichtsbehörde untersucht weiterhin die Aussetzung des Nickelhandels an der LME
MR
17.01.Hong Kong Exchanges and Clearing Limited : erhält Kaufen-Rating von Nomura
MM
16.01.Hong Kong Exchanges and Clearing Limited gibt die Ernennung von Führungskräften bekannt
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

LME holt Marktmeinung zu möglichem russischen Metallverbot ein

06.10.2022 | 21:57

Die Londoner Metallbörse (LME) hat am Donnerstag ein Diskussionspapier über die Möglichkeit eines Verbots des Handels und der Lagerung von russischem Aluminium, Nickel und Kupfer in ihrem System veröffentlicht.

Westliche Länder haben seit Russlands Einmarsch in der Ukraine im Februar Sanktionen gegen russische Banken und reiche Einzelpersonen mit Verbindungen zu Präsident Wladimir Putin verhängt, aber bisher gibt es keine Einschränkungen für den Kauf von russischem Metall.

Quellen sagten jedoch, es bestehe die Sorge, dass russische Metallproduzenten, darunter auch Rusal , ihr Aluminium nicht verkaufen können und es in die registrierten Lagerhäuser der 145 Jahre alten Metallbörse liefern würden.

Die größte und älteste Metallbörse der Welt zeigt drei Optionen auf und bittet die Marktteilnehmer um Rückmeldung bis zum 28. Oktober.

Eine Option ist die Aussetzung des russischen Metalls. Die LME sagte jedoch, dass es nicht angemessen wäre, eine Suspendierung für Metall vorzunehmen, das bereits in den Lagern der LME gelagert ist und für das eine Garantie besteht.

"(Eine Aussetzung) könnte kurzfristig zu Marktstörungen führen, würde aber dem Markt Sicherheit geben", so die Börse in einer Mitteilung. "Nicht zu handeln könnte zu einer Marktstörung führen... Andererseits hätte ein Handeln Auswirkungen auf die Marktteilnehmer."

Eine zweite Option würde die derzeitige Position ohne Einschränkungen beibehalten.

Eine dritte Option würde Schwellenwerte einführen, so dass die LME weitere Lieferungen aussetzen würde, sobald das russische Metall einen bestimmten Prozentsatz der Bestände in ihren zugelassenen Lagern für ein bestimmtes Metall erreicht.

Rusal, der weltweit größte Aluminiumproduzent außerhalb Chinas mit einem Anteil von etwa 6 % am globalen Angebot, erklärte am Mittwoch in einem Schreiben, das Reuters vorliegt, dass ein Verbot seines Metalls die Volatilität der Aluminiumkontrakte der LME anheizen und Unsicherheit über die Rolle der Börse in der Metallindustrie schaffen würde.

Derzeit ist eine Reihe russischer Marken für mehrere Metalle zugelassen, die die Anforderungen der LME erfüllen und in ihrem Netzwerk von Lagerhäusern gelagert und gegen ihre Verträge geliefert werden können.

Das russische Unternehmen Nornickel, das von Wladimir Potanin kontrolliert wird, der im Juni von Großbritannien mit Sanktionen belegt wurde, produzierte im vergangenen Jahr 7 % des weltweit geförderten Nickels. Nach Angaben des U.S. Geological Survey produzierte Russland im vergangenen Jahr außerdem 920.000 Tonnen raffiniertes Kupfer, was etwa 3,5% der weltweiten Gesamtproduktion entspricht.

Die LME hat neue Kupfer- und Zinklieferungen der russischen Ural Mining & Metallurgical Co (UMMC) und einer Tochtergesellschaft eingeschränkt, nachdem Großbritannien die Sanktionen gegen ihren Hauptaktionär Iskander Makhmudov verhängt hatte. (Berichte von Pratima Desai und Clara Denina; Bearbeitung durch Chizu Nomiyama und Marguerita Choy)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED -0.51%350.8 verzögerte Kurse.6.64%
S&P GSCI ALUMINUM INDEX -0.46%166.3593 Realtime Kurse.10.57%
UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL 1.00%4.06 verzögerte Kurse.2.27%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -0.81%69.98 verzögerte Kurse.-4.54%
Alle Nachrichten zu HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED
26.01.Britische Aufsichtsbehörde untersucht weiterhin die Aussetzung des Nickelhandels an der..
MR
17.01.Hong Kong Exchanges and Clearing Limited : erhält K..
MM
16.01.Hong Kong Exchanges and Clearing Limited gibt die Ernennung von Führungskräften bekannt
CI
11.01.Exklusiv - Britische Aufsichtsbehörde blockiert Plan der LME zur Wiederaufnahme des asi..
MR
10.01.LME will bis Ende des ersten Quartals über Nickelreformen entscheiden
MR
2022MÄRKTE ASIEN/Tokio von Zinssorgen belastet - Feste Goldaktien in Sydney
DJ
2022MÄRKTE ASIEN/Weitere Verluste in Tokio - Sydney deutlich erholt
DJ
2022Hong Kong Exchanges and Clearing Limited eröffnet ein Büro in New York und unterstützt ..
CI
2022CSOP Bitcoin-Futures ETF schließt beim Debüt in Hongkong höher
MR
2022Inmitten der Krypto-Turbulenzen führt Hongkong die ersten Krypto-Futures-ETFs ein
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED
26.01.UK watchdog still probing LME nickel trading suspension
RE
20.01.Exchanges diversify as base metals trade shrinks in..
RE
16.01.Hong Kong Exchanges And Clearing : HKEX Management Changes
PU
16.01.Hong Kong Exchanges and Clearing Limited Announces Executive Appointments
CI
12.01.UK watchdog blocks LME plan to restart Asian hours nickel trade-sources
RE
11.01.Exclusive-UK watchdog blocks LME plan to restart Asian hours nickel trade-sources
RE
11.01.GIC-Backed Beijing SinoHytec Raises HK$983 Million in Hong Kong Listing
MT
10.01.LME to decide nickel reforms by end of first quarter
RE
10.01.LME to decide nickel reforms by end of first quarter
RE
09.01.New year, new nickel market after LME's 2022 meltdown? Andy Home
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 18 037 Mio 2 301 Mio 2 119 Mio
Nettoergebnis 2022 9 765 Mio 1 246 Mio 1 147 Mio
Nettoliquidität 2022 106 Mrd. 13 549 Mio 12 475 Mio
KGV 2022 45,7x
Dividendenrendite 2022 1,97%
Marktwert 446 Mrd. 56 893 Mio 52 382 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 18,8x
Marktwert / Umsatz 2023 15,8x
Mitarbeiterzahl 2 146
Streubesitz 94,1%
Chart HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Hong Kong Exchanges and Clearing Limited : Chartanalyse Hong Kong Exchanges and Clearing Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 26
Letzter Schlusskurs 352,40 HKD
Mittleres Kursziel 385,35 HKD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,35%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alejandro Nicolas Aguzin Chief Executive Officer & Executive Director
Bik Yun Lau Group Chief Financial Officer
May Lung Cha Non-Executive Chairman
Chung Kwong Leung Group Chief Technology Officer
Trevor William Spanner Group Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber