Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Hitachi, Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    6501   JP3788600009

HITACHI, LTD.

(6501)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

GlobalLogic : startet kollaborativen Hub mit Sitz im Lumada Innovation Hub Tokyo

28.09.2021 | 18:14

Unternehmen bietet DX-Dienste auf dem japanischen Markt an und kombiniert die Fähigkeiten von Lumada

Hitachi, Ltd. (TSE: 6501, „Hitachi“) und GlobalLogic*1, ein Unternehmen der Hitachi-Gruppe, gaben heute die Einführung eines kollaborativen Hubs zur Förderung digitaler Transformationsdienste (DX) auf dem japanischen Markt bekannt. Dieses Kollaborationszentrum mit Sitz im Lumada Innovation Hub Tokyo*2, einer Co-Creation-Basis für Hitachi, kombiniert die Fähigkeiten von GlobalLogic und Lumada. Im Rahmen der gemeinsamen Integrationsstrategie soll diese Partnerschaft den Eintritt von GlobalLogic in Japan beschleunigen und die Geschäftsentwicklung für designorientierte Digital Engineering-Dienste von GlobalLogic beschleunigen und ein System zur Unterstützung von Kunden in Japan ab dem Geschäftsjahr 2022 aufbauen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210928005938/de/

A workshop connecting “Lumada Innovation Hub Tokyo” and GlobalLogic's Design and Engineering Centers. (Photo: Business Wire)

A workshop connecting “Lumada Innovation Hub Tokyo” and GlobalLogic's Design and Engineering Centers. (Photo: Business Wire)

„Die Marktnachfrage nach DX wächst weiterhin schnell, da globale Marken zunehmend digitale Technologien nutzen, um neue Einnahmequellen zu erschließen und Kunden besser zu binden“, sagte Nitesh Banga, Chief Operating Officer, GlobalLogic. „GlobalLogic und Hitachi sind gut aufgestellt, um diesen Bedarf zu decken, und die Einführung des Collaboration Hub wird ein großartiger erster Schritt sein, um erweiterte DX-Fähigkeiten auf den japanischen Markt zu bringen.“

Kürzlich von Hitachi im Juli 2021 übernommen und firmiert als Unternehmen der Hitachi-Gruppe ist GlobalLogic ein führender Anbieter von Digital Engineering Services mit Fähigkeiten, die Strategie, Experience Design und Chip-to-Cloud-Softwareentwicklung umfassen. GlobalLogic bietet nicht nur vorgelagerte Dienstleistungen wie Produktideen, sondern setzt diese Vision auch in tatsächliche Produkte, Plattformen und Erfahrungen um.

Hitachi verfügt über das Know-how und die Erfahrung im Bereich DX, die im Lumada-Geschäft entwickelt wurden, einschließlich Design Thinking und Data Science, und arbeitet mit Kunden und Partnern zusammen, um durch die Kombination von Weisheit und Ideen neue Werte zu schaffen.

Als erstes Projekt, das die Stärken beider Unternehmen nutzt, haben Hitachi und GlobalLogic damit begonnen, die Umwandlung des Speichergeschäfts von Hitachi in ein Cloud-basiertes „as-a-Service“-Geschäftsmodell zu beschleunigen. Diese Initiative wird es Hitachi und GlobalLogic ermöglichen, gemeinsame Serviceangebote für den japanischen Markt zu erstellen und anzupassen.

Über die Zusammenarbeit zwischen Hitachi und GlobalLogic

Lumada Innovation Hub Tokyo und die Designstudios und Engineering-Zentren von GlobalLogic auf der ganzen Welt sind online miteinander verbunden, und es werden Workshops für gemeinsame Projekte durchgeführt, wobei die umfassende DX-Implementierungserfahrung, die Designerfahrung und die Fähigkeiten von Chip-to-Cloud-Softwareentwicklung von GlobalLogic genutzt werden. Hitachi und GlobalLogic werden Projekte umsetzen, die DX für Kunden in Japan beschleunigen.

Design Thinker*3 vom Lumada Innovation Hub Tokyo mit Expertise in den Branchen und Unternehmen des japanischen Marktes werden mit den Geschäftsbeteiligten von Hitachi und den Designern und Lösungsarchitekten von GlobalLogic zusammenarbeiten, um Transformationsziele zu identifizieren. Der schnelle Problemlösungsansatz von GlobalLogic wird angewendet, um DX-Strategien zu entwickeln und schnell Prototypen von Geschäftsmodellen zu erstellen.

Der erste Workshop wurde für das Speichergeschäft von Hitachi abgehalten, bei dem Hitachi und GlobalLogic an Architekturen zur Verbesserung der Cloud-Bereitschaft arbeiteten. Durch die Nutzung der digitalen Engineering-Services von GlobalLogic wird Hitachi sein „as-a-Service“-Modell für sein Speichergeschäft stärken und beschleunigen. Hitachi und GlobalLogic werden die Ergebnisse dieses Workshops auf die anderen Produktgeschäfte von Hitachi anwenden, um DX für seine Kunden zu beschleunigen.

Zukunftschancen

Basierend auf dem neuen, gemeinsam erstellten Geschäftsprozess, der durch dieses Projekt etabliert wurde, wird Hitachi seine Anwendbarkeit mit einer Vielzahl von Projekten zur digitalen Transformation testen und plant, den Service im Geschäftsjahr 2022 für japanische Kunden einzuführen.

In Zukunft werden die mehr als 22.000 Design- und Software-Engineering-Experten von GlobalLogic und die 35.000 Digitalexperten von Hitachi werden über den Lumada Innovation Hub Tokyo zusammenarbeiten, um soziale Innovationsunternehmen zu fördern, die digitale Technologien nutzen, um Probleme zu lösen, mit denen Kunden und die Gesellschaft weltweit konfrontiert sind, einschließlich des japanischen Marktes.

Einführung in die Zusammenarbeit beim Hitachi Social Innovation Forum 2021 JAPAN

Mehr über diese Zusammenarbeit erfahren Sie auf dem „Hitachi Social Innovation Forum 2021 JAPAN“ vom 11. Oktober (Montag) bis 15. Oktober (Freitag), 2021. Das Projekt wird in folgenden Sessions vorgestellt:

  • 11. Oktober 9:00–9:25 Uhr Eröffnungsrede: Toshiaki Higashihara „Zukunft erreicht durch DX der sozialen Infrastruktur – Nachhaltige Gesellschaft und kreativer Konsument“
  • 12. Oktober, 9:30–10:00 Uhr Highlight-Sitzung „Auf dem Weg zum globalen DX-Partner – Hitachis Beschleunigung des globalen Lumada-Geschäfts“
  • 12. Oktober, 13:30–13:50 Uhr Seminar „Wie man Wissen und Ideen von Lumada kombiniert“

Hitachi Social Innovation Forum 2021 JAPAN Offizielle Website: https://www.service.event.hitachi/en/

Über GlobalLogic

GlobalLogic (www.globallogic.com) ist ein führendes Unternehmen im Bereich der digitalen Produktentwicklung. Wir helfen Marken auf der ganzen Welt, innovative Produkte, Plattformen und digitale Erlebnisse für die moderne Welt zu entwickeln und zu entwickeln. Durch die Integration von Experience Design, komplexem Engineering und Datenexpertise helfen wir unseren Kunden, sich vorzustellen, was möglich ist, und beschleunigen ihren Übergang in die digitalen Geschäfte von morgen. GlobalLogic hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und betreibt Designstudios und Engineering-Zentren auf der ganzen Welt und dehnt unsere umfassende Expertise auf Kunden in den Bereichen Kommunikation, Finanzdienstleistungen, Automobil, Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Technologie, Medien und Unterhaltung, Fertigung und Halbleiter aus. GlobalLogic ist ein Unternehmen der Hitachi-Gruppe.

Über Lumada Innovation Hub Tokyo

Lumada Innovation Hub Tokyo ist ein Ort, an dem Wissen und Ideen gekreuzt werden, um Innovationen zu stimulieren. Es bietet Workshops und Ideengenerierung mit digitalen Human Resources wie Design Thinker und Data Scientists, die mit dem japanischen Markt vertraut sind, sowie agile Entwicklungsdienstleistungen, die die Erfahrungen der digitalen Transformation des Lumada-Geschäfts nutzen.

https://www.hitachi.com/products/it/lumada/global/en/innovation_hub/index.html

Über Hitachi, Ltd.

Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, trägt zu einer nachhaltigen Gesellschaft mit einer höheren Lebensqualität bei, indem Innovation durch Daten und Technologie als soziale Innovationsunternehmen (Social Innovation Business) vorangetrieben wird. Hitachi konzentriert sich darauf, seinen Beitrag zur Umwelt, die Widerstandsfähigkeit der geschäftlichen und sozialen Infrastruktur sowie umfassende Programme zur Verbesserung von Sicherheit zu stärken. Hitachi löst die Probleme von Kunden und Gesellschaft in sechs Bereichen: IT, Energie, Mobilität, Industrie, Smart Life und Automobilsysteme durch seine proprietären Lumada-Lösungen. Der konsolidierte Umsatz des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2020 (Ende 31. März 2021) belief sich auf 8.729,1 Milliarden Yen (78,6 Milliarden USD) mit 871 konsolidierten Tochtergesellschaften und rund 350.000 Mitarbeitern weltweit. Weitere Informationen zu Hitachi finden Sie auf der Website des Unternehmens unter https://www.hitachi.com.

*1 – 14. Juli 2021 Pressemitteilung „Hitachi schließt Übernahme von GlobalLogic ab“ https://www.hitachi.com/New/cnews/month/2021/07/f_210714.pdf
*2 – 22. März 2021 Pressemitteilung „Hitachi gründet Lumada Innovation Hub Tokyo, um die Lumada-Bewegung durch neue kollaborative Kreationen mit Blick auf die Welt nach COVID-19 zu beschleunigen“ https://www.hitachi.com/New/cnews/month/2021/03/210322a.html
*3 – Design Thinker: Digital Human Resources, die mit Design Thinking wesentliche Unternehmensthemen entdecken und DX vorschlagen können.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2021
Alle Nachrichten zu HITACHI, LTD.
28.10.Globale Lieferengpässe sind ein schwerer Schlag für japanische Unternehmen
MR
27.10.Hitachi, Ltd. kündigt Zwischendividende an
CI
18.10.BERICHT : Sponsoren kritisieren Organisation der UN-Weltklimakonferenz
DP
29.09.HITACHI, LTD. : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
28.09.GLOBALLOGIC : startet kollaborativen Hub mit Sitz im Lumada Innovation Hub Tokyo
BU
27.09.Nikkei 225 schließt nach Gewinnmitnahmen am Nachmittag flach ab
MT
03.09.Nikkei 225 steigt nach Rücktritt des Ministerpräsidenten um 2,0%
MT
04.08.Thales bestätigt Verhandlung mit Hitachi über Zugsignal-Verkauf
AW
03.08.Thales laut Insidern vor Verkauf der Signaltechniksparte an Hitachi
AW
15.07.MÄRKTE ASIEN/China-Daten sorgen für Plus in Schanghai und Hongkong
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HITACHI, LTD.
07:31HITACHI : Quarterly Report (Second Quarter) (PDF format, 535 kBytes)
PU
23.11.Hitachi Selected by the University of Tsukuba for its Second Proton Therapy System as a..
AQ
23.11.HCMUK DONATES £2,500 TO CHILD BEREAVEMENT UK - Hitachi
AQ
22.11.Hitachi Selected by the University of Tsukuba for its Second Proton Therapy System as a..
AQ
17.11.HCMUK delighted to play role in the sustainability of the future - Hitachi
AQ
17.11.Hitachi Energy Launches IdentiQ Digital Twin for Sustainable, Flexible and Secure Power..
AQ
10.11.Hitachi Energy Releases Global Updates to Grid Edge Solutions Portfolio Including New S..
AQ
09.11.Australia's Bartle Frere Bananas and Hitachi Vantara to Showcase IoT-enabled Smart Farm..
AQ
08.11.Hitachi, Ltd. - Commenced Demonstration Operation of Cloud-Based Advanced Energy Manage..
AQ
08.11.HITACHI, LTD : New Energy and Industrial Technology Development Organization (NEDO); Comme..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HITACHI, LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 9 711 Mrd. 85 795 Mio 75 774 Mio
Nettoergebnis 2022 600 Mrd. 5 303 Mio 4 684 Mio
Nettoverschuldung 2022 1 751 Mrd. 15 471 Mio 13 664 Mio
KGV 2022 10,9x
Dividendenrendite 2022 1,74%
Marktkapitalisierung 6 742 Mrd. 59 307 Mio 52 606 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,87x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,86x
Mitarbeiterzahl 350 864
Streubesitz 95,7%
Chart HITACHI, LTD.
Dauer : Zeitraum :
Hitachi, Ltd. : Chartanalyse Hitachi, Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HITACHI, LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 6 688,00 JPY
Mittleres Kursziel 7 973,57 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Toshiaki Higashihara Executive Chairman & Chief Executive Officer
Keiji Kojima Executive President, COO & Representative Director
Yoshihiko Kawamura Chief Financial Officer & Head-Investment Strategy
Norihiro Suzuki Chief Technology Officer, Manager-R&D Group
Seiichiro Nukui Chief Information Officer & Head-IT Strategy
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HITACHI, LTD.64.53%59 307
BERKSHIRE HATHAWAY INC.22.27%631 372
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.-2.37%142 958
SIEMENS AG23.01%130 046
GENERAL ELECTRIC COMPANY13.89%108 057
3M COMPANY0.82%101 553