Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Hermès International
  6. News
  7. Übersicht
    RMS   FR0000052292

HERMÈS INTERNATIONAL

(886670)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Birkin-Taschenhersteller Hermes trotzt der Konjunkturabkühlung in China, Umsatz übertrifft Prognosen

21.10.2021 | 08:17
FILE PHOTO: The logo of French luxury group Hermes is seen in Zurich

Der Umsatz des Birkin-Taschenherstellers Hermes wuchs im dritten Quartal um 31% und übertraf damit die Markterwartungen, auch wenn sich das Tempo der Erholung von den Folgen der Coronavirus-Pandemie gegenüber den vorangegangenen drei Monaten verlangsamte.

Analysten hatten erwartet, dass die vergleichbaren Umsätze des französischen Luxuskonzerns, die Währungsschwankungen ausschließen, in den drei Monaten bis September um 21% steigen würden, so ein von UBS zitierter Konsens.

Der Umsatz lag am Ende des Quartals bei 2,37 Milliarden Euro (2,76 Milliarden Dollar) und damit rund 40 % über dem Niveau vor der Pandemie 2019, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Die Luxusgüterhersteller haben sich von den Auswirkungen des Gesundheitsnotstands deutlich erholt, was auf die starke Nachfrage nach hochwertigen Waren zurückzuführen ist, da die Schließungen weltweit nachlassen und die Verbraucher wieder geselliger werden.

Die Einkäufe von Touristen - eine wichtige Einnahmequelle des Sektors - bleiben jedoch gedämpft, und ein Wiederauftreten von COVID-19-Fällen in Asien während des Sommers hat das Wachstum belastet.

Finanzchef Eric du Halgouët wies die Bedenken über eine Verlangsamung in China, dem größten Markt der Branche, mit einem Achselzucken zurück und erklärte, dass die Besucherzahlen in den Geschäften, der Prozentsatz der Kunden, die die Geschäfte mit einem Kauf verlassen, und der durchschnittliche Betrag, der in den Geschäften ausgegeben wird, im letzten Quartal gestiegen seien.

Er sagte, die Gruppe habe bisher keine Auswirkungen von Äußerungen der chinesischen Führung gesehen, die Pläne zur Verringerung des Wohlstandsgefälles im Land, unter anderem durch Vermögenssteuern, ankündigten.

"Wir haben in China in den letzten Quartalen eine Beschleunigung der Ladenbesuche, eine Verbesserung der Konversionsraten und einen Anstieg der durchschnittlichen Warenkörbe beobachtet", sagte er gegenüber Reportern.

"Diese neue Kundschaft kommt zum Teil durch den Online-Verkauf, der stark dazu beigetragen hat, diese neue Kundschaft in unsere Läden zu locken."

(1 $ = 0,8584 Euro) (Berichte von Mimosa Spencer und Silvia Aloisi)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Alle Nachrichten zu HERMÈS INTERNATIONAL
15:52INDEX-MONITOR/JPMORGAN : Luxushersteller auf dem Weg in EuroStoxx und Stoxx 50
DP
19.11.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (19.11.2021) +++
DJ
19.11.ANALYSE/Pradas Aktie legt zu und hat noch Luft nach oben
DJ
18.11.INDEX-MONITOR/JPMORGAN : Luxushersteller Hermes hat Chance auf EuroStoxx-Aufstieg
DP
12.11.Hermès eröffnet wieder ein Geschäft in Luxemburg
MT
10.11.Robuste Gewinne lassen europäische Aktien auf Rekordniveau schließen
MR
10.11.Hermès eröffnet Geschäft in China nach Renovierungsarbeiten wieder
MT
05.11.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben in Rekordlaune - Pfizer sorgt für Bewegung
DJ
05.11.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester nach US-Arbeitsmarktdaten - Pharmawerte fallen
DJ
02.11.Ralph Lauren hebt Umsatzprognose für das Gesamtjahr aufgrund der gestiegenen Nachfrage ..
MR
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HERMÈS INTERNATIONAL
22.11.HERMES INTERNATIONAL : Hermès reopens its Shinjuku store in the Isetan department store in..
PU
19.11.PUMP / DUMP #11 : The week's gainers and losers
19.11.European stocks eye seventh straight week of gains
RE
16.11.METAVERSE : a $50 billion revenue opportunity for luxury - MS
RE
12.11.Investing in stability
12.11.Hermès Reopens Store In Luxembourg
MT
12.11.Hermès reopens its store in Luxembourg with a dynamic and contemporary new design
PU
12.11.Richemont Surges on Strong 1st Half Results, YNAP Divestment Talks
DJ
10.11.European stocks end at record high on robust earnings
RE
10.11.European luxury stocks slide on China stagflation concerns
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8 924 Mio 10 059 Mio -
Nettoergebnis 2021 2 310 Mio 2 604 Mio -
Nettoliquidität 2021 5 706 Mio 6 432 Mio -
KGV 2021 72,5x
Dividendenrendite 2021 0,44%
Marktkapitalisierung 172 Mrd. 193 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 18,6x
Marktkap. / Umsatz 2022 16,4x
Mitarbeiterzahl 16 966
Streubesitz 32,3%
Chart HERMÈS INTERNATIONAL
Dauer : Zeitraum :
Hermès International : Chartanalyse Hermès International | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HERMÈS INTERNATIONAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 1 604,00 €
Mittleres Kursziel 1 320,61 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -17,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Axel Dumas Co-Executive Chairman-Management Board
Henri-Louis Bauer Co-Executive Chairman-Management Board
Éric Marie Joseph du Halgouët Executive Vice President-Finance
Éric de Seynes Chairman-Supervisory Board
Nicolas Faure Operations Director
Branche und Wettbewerber