Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  NASDAQ OMX STOCKHOLM  >  Hennes & Mauritz AB    HM B   SE0000106270

HENNES & MAURITZ AB

(HM B)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Europas Modefirmen auf Erholungskurs - Britische Next optimistischer

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
17.09.2020 | 12:14
A Next logo is seen outside a store in central London

Die europäischen Modeketten sind nach ihrem tiefen Absturz im Corona-Shutdown wieder auf Erholungskurs.

Nach der schwedischen H&M und der spanischen Zara-Mutter Inditex berichtete am Donnerstag nun auch die britische Next von einer Rückkehr der Kauflaune ihrer Kunden. Vorstandschef Simon Wolfson hob daher zum zweiten Mal innerhalb von zwei Monaten seine Jahresprognose an und sagte gegenüber Reuters: "Selbst im Falle eines erneuten (nationalen) Lockdown sieht es so aus, als würde das Unternehmen immer noch einen erheblichen Gewinn erzielen und seine Schulden zum Jahresende reduzieren." Er erklärte zudem, sich nach kleineren Zukäufen umzuschauen, die sich aus der Krise ergeben könnten.

Die Gruppe mit ihren rund 500 Filialen in Großbritannien und Irland sowie 184 in Übersee teilte ferner mit, dass die Erlöse im Vollpreisgeschäft in den vergangenen sieben Wochen um vier Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen seien. Das stimmte den Vorstand zuversichtlicher. Wolfson erwartet nun im gesamten Bilanzjahr einen Vorsteuergewinn von 300 (Vorjahr: 729) Millionen Pfund (330 Millionen Euro) statt wie zuletzt 195 Millionen Pfund. Im ersten Halbjahr verbuchte Next einen Gewinn von neun Millionen Pfund.

Weltweit ächzen die Modefirmen unter der Corono-Pandemie, zu deren Eindämmung im Frühjahr weltweit die Geschäfte schließen mussten. Hinzu kommt, dass die im Homeoffice arbeitenden Menschen wenig Lust auf neue Mode hatten. Mit fatalen Folgen: So ging etwa der Luxusmodeanbieter Escada in die Insolvenz wie auch die Modekette Tom Tailor; Esprit meldete ein Schutzschirmverfahren an. Der für seine Anzüge bekannte Herrenausstatter Hugo Boss muss sich derweil mit Staatshilfe über Wasser halten. In den vergangenen Tagen berichtete aber nun die Zara-Mutter Inditex, dass die Kunden wieder zugriffen. Der Konzern schaffte so und auch dank Kostensenkungen die Rückkehr in die Gewinnzone. Auch H&M schreibt wieder schwarze Zahlen.


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) -0.03%1.84051 verzögerte Kurse.-3.23%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.33%1.7233 verzögerte Kurse.-0.20%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.27%135.131 verzögerte Kurse.-5.49%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) -0.07%1.9523 verzögerte Kurse.-1.41%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.04%1.1837 verzögerte Kurse.-7.76%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.63%1.2905 verzögerte Kurse.-1.74%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.17%0.90283 verzögerte Kurse.6.92%
HENNES & MAURITZ AB -0.21%142.3 verzögerte Kurse.-25.14%
HUGO BOSS AG -3.43%19.99 verzögerte Kurse.-52.15%
INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL, S.A. -0.82%21.37 verzögerte Kurse.-30.59%
NEXT PLC -3.03%5970 verzögerte Kurse.-12.60%
TOM TAILOR HOLDING SE 3.45%0.15 verzögerte Kurse.-93.03%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf HENNES & MAURITZ AB
28.10.BLICK IN DEN KLEIDERSCHRANK :  Deutsche mögen es bequem und preiswert
DP
06.10.RBC hebt Ziel für H&M auf 175 Kronen - 'Sector Perform'
DP
06.10.RBC hebt Ziel für H&M auf 175 Kronen - 'Sector Perform'
DP
05.10.Credit Suisse hebt Ziel für H&M auf 150 Kronen - 'Underperform'
DP
05.10.Credit Suisse hebt Ziel für H&M auf 150 Kronen - 'Underperform'
DP
05.10.STATISTIK : Corona-Krise trifft Bekleidungshandel besonders stark
DP
01.10.JPMorgan hebt Ziel für H&M auf 195 Kronen - 'Overweight'
DP
01.10.Goldman hebt Ziel für H&M auf 145 Kronen - 'Sell'
DP
01.10.Jefferies hebt Ziel für H&M auf 170 Kronen - 'Hold'
DP
01.10.Bernstein belässt H&M auf 'Underperform' - Ziel 130 Kronen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HENNES & MAURITZ AB
21.10.U.S. retailers secure stores as worries about election unrest mount
RE
21.10.HENNES & MAURITZ : UK Imposed €132.7 Million of GDPR Fines, more than Germany an..
AQ
20.10.HENNES & MAURITZ : Bangladesh garment workers pray for orders as pandemic shreds..
RE
17.10.China's turbo-charged online fashion takes on Zara and H&M
RE
15.10.Uniqlo owner sees strong rebound as basic fashion resilient in pandemic
RE
08.10.HENNES & MAURITZ : H&M machine knits shoppers' old jumpers into new ones on the ..
RE
08.10.HENNES & MAURITZ : Nordic lifestyle brand ARKET to open in Korea
PU
06.10.H&M : RBC remains Neutral
MD
05.10.HENNES & MAURITZ : The Fashion Retailer H&M Was Fined Over €35 Million By A Germ..
AQ
05.10.H&M : Sell rating from Credit Suisse
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 191 Mrd. 21 393 Mio 18 350 Mio
Nettoergebnis 2020 1 905 Mio 213 Mio 183 Mio
Nettoverschuldung 2020 71 195 Mio 7 960 Mio 6 827 Mio
KGV 2020 122x
Dividendenrendite 2020 1,66%
Marktkapitalisierung 236 Mrd. 26 690 Mio 22 633 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,61x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,36x
Mitarbeiterzahl 179 000
Streubesitz 43,6%
Chart HENNES & MAURITZ AB
Dauer : Zeitraum :
Hennes & Mauritz AB : Chartanalyse Hennes & Mauritz AB | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HENNES & MAURITZ AB
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 167,33 SEK
Letzter Schlusskurs 142,60 SEK
Abstand / Höchstes Kursziel 43,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -36,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Helena Helmersson Chief Executive & Operating Officer
Karl-Johan Erling Persson Chairman
Adam Karlsson Chief Financial Officer
Joel Ankarberg Chief Technology Officer
Anders Gunnar Dahlvig Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
HENNES & MAURITZ AB-25.14%26 690
INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL, S.A.-30.59%79 942
KERING SA-10.87%76 661
FAST RETAILING CO., LTD.12.49%72 633
ROSS STORES, INC.-26.75%30 360
ZALANDO SE78.97%23 915