Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Henkel AG & Co. KGaA
  6. News
  7. Übersicht
    HEN3   DE0006048432   604843

HENKEL AG & CO. KGAA

(604843)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  17:30 29.09.2022
60.49 EUR   -0.35%
28.09.DAX-Chefs verdienen 24 Prozent mehr - Vergütungstransparenz sinkt
DJ
28.09.Deutsche Telekom stellt WM-Team vor: Südamerika- und Schiri-Experten
DP
27.09.Henkel und Stadtwerke Düsseldorf vereinbaren Fernwärme-Kooperation
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Henkel erwartet mehr Umsatz - Geschäft mit Klebstoffen wächst

20.09.2022 | 08:18
ARCHIV: Das Henkel-Logo und eine Aktiengrafik

Düsseldorf (Reuters) - Der Konsumgüterkonzern Henkel traut sich dank florierender Geschäfte mit seinen Klebstoffen mehr Umsatz zu.

Konzernchef Carsten Knobel hob die Umsatzprognose für 2022 am Dienstag erneut an und erwartet nun ein organisches Umsatzwachstum von 5,5 bis 7,5 Prozent. Zuvor war ein Plus von 4,5 bis 6,5 Prozent anvisiert worden. Vor allem das Geschäft mit Klebstoffen läuft rund, hier erwartet Knobel ebenfalls höhere Umsätze. In der Vergangenheit lasteten aber steigende Material- und Logistikpreise auf den Gewinnen der Düsseldorfer. "Wir arbeiten weiter mit Nachdruck daran, durch umfassende Maßnahmen die Auswirkungen der drastisch gestiegenen Kosten für Rohstoffe, Logistik und Energie auf unsere Ergebnisentwicklung soweit wie möglich zu kompensieren", betonte Knobel. Seine Ertragsziele bestätigte er.

Henkel befindet sich im Umbau, Konzernchef Knobel legt das kriselnde Kosmetikgeschäft mit der Waschmittelsparte zusammen. Er will mit der neuen Sparte mit einem Umsatz von rund zehn Milliarden Euro Henkel schlagkräftiger machen - aber auch die Kosten drücken. Bei der Einführung der neuen Organisationsstruktur liege Henkel vor dem ursprünglich angekündigten Zeitplan, betonte Knobel vor Beginn eines Investorentages, bei dem er am Vormittag über die Umsetzung der Pläne berichten will.

"Angesichts des nach wie vor starken organischen Umsatzwachstums im Unternehmensbereich Adhesive Technologies haben wir heute den Ausblick für das Gesamtjahr 2022 sowohl für den Unternehmensbereich Adhesive Technologies als auch für die Henkel-Gruppe aktualisiert", sagte Knobel. Für die Klebstoff-Sparte, die größte des Konzerns, erwartet er nun ein organisches Umsatzplus von zehn bis zwölf Prozent. Zuvor waren es acht bis zehn Prozent. Die Klebstoffe des Konzerns kommen unter anderem in der Auto- sowie Elektroindustrie oder der Bau-Branche zum Einsatz. Henkel konnte in dem Geschäft offensichtlich gestiegene Kosten an die Kunden weitergeben. Henkel-Aktien legten vorbörslich zu.

(Bericht von Matthias Inverardi, redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bittean unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu HENKEL AG & CO. KGAA
28.09.DAX-Chefs verdienen 24 Prozent mehr - Vergütungstransparenz sinkt
DJ
28.09.Deutsche Telekom stellt WM-Team vor: Südamerika- und..
DP
27.09.Henkel und Stadtwerke Düsseldorf vereinbaren Fernwärme-Kooperation
DJ
27.09.Henkel : und Stadtwerke Düsseldorf besiegeln Klimaschutz-Kooperation
PU
26.09.Cms : Henkel AG & Co. KGaA: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
22.09.MÄRKTE EUROPA/Fed-Zinsentscheid sorgt für Ausverkauf
DJ
22.09.DZ Bank senkt fairen Wert für Henkel auf 64 Euro - 'Halten'
DP
22.09.XETRA-SCHLUSS/DAX wird nach US-Zinsentscheidung abverkauft
DJ
22.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen probieren wieder die Unterseite - Banken fester
DJ
22.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen reduzieren Verluste - Umfeld bleibt schwierig
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu HENKEL AG & CO. KGAA
28.09.Too Quick To (summary) Judge : The Shortcomings Of Summary Judgment In Patent Actions In C..
AQ
26.09.Cms : Henkel AG & Co. KGaA: Release of a capital market information
EQ
21.09.Henkel : expands Brandon facility to support manufacturing of electric vehicles and electr..
PU
21.09.Henkel expands Brandon facility to support EV and electronics manufacturing
CI
20.09.ADRs End Mostly Lower; Kingfisher, Henkel Trade Actively
DJ
20.09.Industrials Slide Ahead of Fed Rate Announcement -- Industrials Roundup
DJ
20.09.Henkel : and Prodways collaborate to bring Loctite resins to ProMaker LD machines for indu..
PU
20.09.European Midday Briefing: Stocks Struggle; Riksbank Surprises w..
DJ
20.09.Transcript : Henkel AG & Co. KGaA - Analyst/Investor Day
CI
20.09.Henkel Raises 2022 Sales Target
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HENKEL AG & CO. KGAA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 21 828 Mio 21 049 Mio -
Nettoergebnis 2022 1 179 Mio 1 137 Mio -
Nettoverschuldung 2022 1 215 Mio 1 171 Mio -
KGV 2022 21,6x
Dividendenrendite 2022 3,07%
Marktwert 25 155 Mio 24 257 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,21x
Marktwert / Umsatz 2023 1,16x
Mitarbeiterzahl 51 800
Streubesitz 61,0%
Chart HENKEL AG & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
Henkel AG & Co. KGaA : Chartanalyse Henkel AG & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HENKEL AG & CO. KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 60,70 €
Mittleres Kursziel 67,88 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Carsten Knobel Chairman-Management Board
Marco Swoboda Chief Financial Officer & Executive VP-Finance
Simone Bagel-Trah Member-Supervisory Board
Thomas Gerd Kuehn Chief Compliance Officer & General Counsel
Michael Kaschke Member-Supervisory Board