Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Henkel AG & Co. KGaA    HEN3   DE0006048432   604843

HENKEL AG & CO. KGAA

(604843)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Henkel : eröffnet neues automatisiertes Logistikzentrum für Südeuropa

29.11.2020 | 19:22

24.11.2020Barcelona / Spanien

Investition in Industrie 4.0

Henkel eröffnet neues automatisiertes Logistikzentrum für Südeuropa

Henkel hat an seinem Produktionsstandort Montornès del Vallès, (Barcelona) ein hochmodernes, vollautomatisiertes Lager für den Unternehmensbereich Laundry & Home Care eröffnet. Das 24.000 Quadratmeter große Lager ist mit einem Investment von 22 Millionen Euro verbunden. Der Standort wird damit das wichtigste Logistikzentrum für Wasch- und Reinigungsmittel in Südeuropa.

Der Standort Montornès del Vallès, einer der wichtigsten europäischen Standorte von Henkel, beschäftigt rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Pro Jahr stellt das Unternehmen dort mehr als 200.000 Tonnen Pulver- und Flüssigwaschmittel sowie Klebstoffe her, die in 60 Länder exportiert werden. Mit der Investition wird das bestehende Logistikzentrum erweitert, das 1994 als eines der ersten automatisierten Lager in Spanien eröffnet wurde. Seit der Einführung einer neuen Abfülllinie 2018 ist die Produktion an dem Standort und auch die Nachfrage nach Exporten in andere europäische Länder gestiegen. Die bestehenden Herstellungs- und Abfüllungskapazitäten wurden daher nun deutlich erweitert.

'Das neue automatisierte Warenlager ist eine wichtige strategische Investition zur Stärkung der Position von Henkel Laundry & Home Care in Südeuropa. Es ist ein Beispiel dafür, wie wir Industrie 4.0 praktisch umsetzen und unsere Digitalisierungsagenda weiter vorantreiben', sagt Dr. Dirk Holbach, Leiter Global Supply Chain Laundry & Home Care bei Henkel.

In dem neuen Logistikzentrum werden pro Jahr rund 1 Million Paletten auf einer Fläche von 24.000 Quadratmetern bewegt. Das Gebäude gliedert sich in drei Bereiche: einen vollautomatisierten Bereich mit einer Kapazität von 21.000 Paletten und einen konventionellen Bereich, der bis zu 14.000 Paletten lagern kann. Um dem wachsenden Trend von individuellen Kundenlösungen gerecht zu werden, dient ein dritter Bereich der Kommissionierung von Produkten sowie größtenteils automatisiertes Co-Packing-Arbeiten. Dort werden pro Jahr rund 7 Millionen Produkteinheiten für den Transport verarbeitet.

Investition in Industrie 4.0

Das automatisierte Logistikzentrum ist ein Beispiel für Industrie 4.0., denn es setzt hohe Standards für Digitalisierung, Robotisierung und modernste Logistik-Lösungen. Dadurch kann Henkel seine Prozesse optimierten, die Ressourceneffizienz der Lieferkette verbessern und Markteinführungszeiten verkürzen.

Der automatisierte Bereich ist in fünf Blöcke unterteilt. Jeder Block verfügt über ein spezielles Regalbediengerät mit 38 Doppelzyklen pro Stunde und zwei Hightech-Förderbänder, die Shuttles aus der Produktion automatisch be- und entladen. Durch neueste Technologien und digitalisierte Lieferkettenprozesse erfolgt auch das Be- und Entladen der Paletten von Lastwagen voll automatisch. Mit Hilfe einer neuen Managementsoftware werden Ineffizienzen behoben, wodurch der Energieverbrauch optimiert wird und gleichzeitig Lagerkapazitäten erhöht werden. Die Sicherheit der Anlagen wird durch ein modernes Brandschutzsystem und höchste Arbeitsschutzstandards gewährleistet.

Höchste Standards für Nachhaltigkeit und Effizienz

Das neue Logistikzentrum leistet durch ein optimiertes Lagernetzwerk und den Ausbau des intermodalen Transports - von Lastkraftwagen auf den Schienen-Verkehr - einen wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit. 'Henkel will bis 2040 klimapositiv werden. Um dies zu erreichen, fokussieren wir uns auch auf unsere eigenen Produktionsstandorte. Mit dem neuen Lager können wir unseren ökologischen Fußabdruck um 90 Prozent reduzieren', sagt Carlos Ribas, Leiter Supply Operations für Westeuropa. 'Wir sparen signifikant Transportwege ein und haben Solarpaneele auf dem Dach installiert, die das Gebäude mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen.'

Das Logistikzentrum ist eine weitere wichtige Investition am Standort Montornès del Vallès, nachdem Henkel vor zwei Jahren zusätzliche Kapazitäten für Flüssigwaschmittel eingeführt und im vergangenen Jahr eine neue Adhesive Technologies-Produktion für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt eröffnet hat.

Disclaimer

Henkel AG & Co. KGaA published this content on 24 November 2020 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 29 November 2020 18:22:00 UTC


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf HENKEL AG & CO. KGAA
18:18HENKEL : got2b kreiert die Looks der AYFW 2021
PU
11:11HENKEL : Perwoll präsentiert eigene Upcyling-Modekollektion zur Berlin Fashion W..
PU
22.01.HENKEL : Verpackung neu denken während einer globalen Pandemie
PU
22.01.Morning Briefing - International
AW
22.01.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
21.01.HENKEL : Pril 5+ Antibakteriell verbindet höchste Ansprüche an Sauberkeit und Fe..
PU
21.01.DOPPEL-BENEFIT AUS REPARATUR UND FAR : Gliss Kur Colour Perfector
PU
20.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
20.01.Procter & Gamble erhöht nach stärkerem Umsatz- und Gewinnplus Prognose
AW
19.01.NEUE GENERATION VON PRITT KLEBESTIFT : Mehr Nachhaltigkeit für Konsumenten
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HENKEL AG & CO. KGAA
22.01.HENKEL : REthinking packaging during a global pandemic
PU
19.01.HENKEL : expands collaboration with InterPRO for application development
PU
19.01.HENKEL : New generation of Pritt sticks offers increased sustainability for cons..
PU
15.01.HENKEL : Keystone and Henkel to launch new 3D dental modeling resin
PU
15.01.HENKEL : invests in technology start-up Feelit
PU
15.01.HENKEL : launched almost 700 million bottles made of 100% recycled plastics to t..
PU
2020HENKEL : opens new automated logistics center for Southern Europe
PU
2020HENKEL : Investment in Industry 4.0; Henkel opens new automated logistics center..
AQ
2020HENKEL : opens new automated logistics center for Southern Europe
AQ
2020HENKEL : Invests EUR22 Million to Expand Logistic Center in Spain
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 19 212 Mio 23 311 Mio -
Nettoergebnis 2020 1 612 Mio 1 956 Mio -
Nettoverschuldung 2020 1 683 Mio 2 042 Mio -
KGV 2020 23,1x
Dividendenrendite 2020 2,02%
Marktkapitalisierung 35 782 Mio 43 556 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,95x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,86x
Mitarbeiterzahl 52 450
Streubesitz 62,7%
Chart HENKEL AG & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
Henkel AG & Co. KGaA : Chartanalyse Henkel AG & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HENKEL AG & CO. KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 92,93 €
Letzter Schlusskurs 88,78 €
Abstand / Höchstes Kursziel 21,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,67%
Abstand / Niedrigstes Ziel -31,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Carsten Knobel Chief Executive Officer
Simone Bagel-Trah Chairman-Supervisory Board
Marco Swoboda Chief Financial Officer
Michael Kaschke Member-Supervisory Board
Jutta Bernicke Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
HENKEL AG & CO. KGAA-3.81%43 556
THE CLOROX COMPANY0.21%25 506
CHURCH & DWIGHT CO., INC.-2.65%21 098
PT UNILEVER INDONESIA TBK-1.02%19 722
LION CORPORATION-5.04%6 644
WD-40 COMPANY8.75%3 955