Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Henkel AG & Co. KGaA
  6. News
  7. Übersicht
    HEN3   DE0006048432   604843

HENKEL AG & CO. KGAA

(604843)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Großes Interesse an der neue Dosie­rmaschinen­generation DM 50x auf der Fakuma 2021

26.10.2021 | 15:06

26.10.2021Köln

Erfolgreicher Re-Start der Fakuma mit Produktneuheiten von Henkel

Großes Interesse an der neue Dosie­rmaschinen­generation DM 50x auf der Fakuma 2021

Die in der letzten Woche zu Ende gegangene Fakuma - Weltleitmesse für industrielle Kunststoffverarbeitung - konnte mit knapp 30.000 Fachbesuchern und 1.470 Aussteller aus 39 Ländern einen erfolgreichen Neustart bilanzieren. Auch für Henkel ist es wichtig gewesen, die Produktneueinführung der Dosiermaschinengeneration DM 50x mit der neu entwickelten Mischkopfserie MK 800 in Anwesenheit durchzuführen und mit den Kunden und Interessenten live ins Gespräch zu kommen.

Auf dem Messestand von Henkel in Halle A5 wurde die Dosierzelle Sonderhoff SMART-M mit der neuen Dosiermaschine DM 502 und dem neuen Mischkopf MK 825 PRO live betrieben. Die Besucher konnten sich dadurch selbst ein Bild machen und sich die vielen innovativen Features und Verbesserungen von Henkels erfahrenen Prozessexperten erklären lassen. Die Produkt-neuheiten erhöhen die Prozessstabilität bei der vollautomatischen Verarbeitung und Dosierung von Dichtungsschäumen, Klebstoffen und Vergussmassen. Im Ergebnis wird eine hochwertige Abdichtung, Verklebung oder Versiegelung von Bauteilen erreicht.

André Grevinga, Henkel Sales Manager West-Europa, freute sich über die große Besucher-frequenz und hohe Qualität der Gesprächskontakte und stellte fest: "Für unsere Produkt-einführungen ist die Fakuma eine der wichtigsten Industriemessen überhaupt." Auf dem Henkel Stand hatte sich auch Staatssekretär Christoph Dammermann aus dem NRW-Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie angesagt. Er zeigte sich sehr interessiert an den innovativen Möglichkeiten der Dosiertechnologie und insbesondere der Digitalisierung der neuen Dosieranlage im Hinblick auf Konnektivität, IoT und interaktivem Online-Service für eine vorausschauende Wartung.

Breite Datenbasis für optimierte Prozessauswertung und -steuerung

Um einen stets optimalen Auftragsprozess und eine höhere Maschinenverfügbarkeit sicherzustellen, können bei der neuen Dosiermaschinegeneration DM 50x wichtige Maschinenparameter durch integrierte Sensoren messbar gemacht werden. Die verbauten Sensoren messen ein breites Spektrum an Daten für die lückenlose Überwachung und Einhaltung kritischer Prozessparameter wie z. B. Temperatur, Grad der Luftbeladung, sensorüberwachte Axialposition der Rührerwelle, automatische Steuerung der Hubverstellung für das Düsenverschlusssystem DVS 3 sowie die sensorüberwachte Nadelpositionierung des Dosierventils. Damit steht dem Maschinenbediener eine umfassende Datenbasis über den gesamten Formed-In-Place-(Foam-Gasket-)Auftragsprozess zur Verfügung. Sie ermöglicht eine schnelle und präzise Datenanalyse für eine optimierte Prozessauswertung und -steuerung sowie eine vorausschauende Überwachung der Materialauftragsprozesse und eine vorbeugende Wartung von Verschleißteilen.

Henkel bietet mit dem Technologieportfolio Sonderhoff System Solutions (S3) maßgeschneiderte, automatisierte Dichtungs-, Klebe- und Vergusslösungen, mit Material, Maschine und Automation aus einer Hand an. Die Kunden haben die Wahl zwischen dem kompletten Angebotspaket, passenden Einzellösungen oder der Auslagerung komplexer Prozesse in die Lohnfertigung von Henkel. Das Spektrum reicht hier von der Bemusterung von Prototypen über Kleinserien bis hin zur Serienfertigung im Produktionsmaßstab.

Disclaimer

Henkel AG & Co. KGaA published this content on 26 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 26 October 2021 13:05:07 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu HENKEL AG & CO. KGAA
01.12.Bernstein belässt Henkel auf 'Market-Perform' - Ziel 89 Euro
DP
01.12.DAS IT-PIECE FÜR DAS BADEZIMMER : Schwarzkopf feiert Craftsmanship und nachhaltiges Design..
PU
30.11.JPMorgan belässt Henkel auf 'Neutral' - Ziel 85 Euro
DP
23.11.IT'S TIME TO SPARKLE : Entdecke die got2b Make-up Winter Limited Edition Naughty but Ice
PU
19.11.HENKEL : Faire Chancen für Mädchen und Frauen – diese Initiativen gewinnen den Milli..
PU
17.11.HENKEL : Henkels Technomelt Supra ECO-Reihe bindet als erste biobasierte Schmelz­klebstoff..
PU
16.11.VCI : Energiepreise führen zu Abkühlung im Chemiegeschäft
DJ
16.11.Deutsche Chemiebranche erwartet trotz Abkühlung Rekordjahr
AW
16.11.VCI ERWARTET 2021 NUN ANSTIEG DER PR : 6,5%)
DJ
16.11.VCI ERWARTET 2021 UMSATZANSTIEG UM 1 : 11,0%)
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu HENKEL AG & CO. KGAA
29.11.HENKEL : adhesives gain RecyClass approval for recyclability
PU
29.11.HENKEL : Explore key trends in the automotive future at Henkel EPIC Customer Days
PU
17.11.HENKEL : bio-based Technomelt Supra ECO range are the first hot melt solutions capturing C..
PU
15.11.Henkel's Forscherwelt Programme to Drive Scientific Literacy in Nigeria
AQ
12.11.Henkel showcases smart materials and processes for safer, cooler, and faster-to-charge ..
PU
11.11.Nexa3D and Henkel Ink Exclusive Material Development Agreement for Next-Generation Func..
CI
11.11.Henkel successfully issued sustainability-linked bonds with a volume of 720 million eur..
PU
11.11.Henkel's Aquence XTRA softeners ensure softer, silkier and fluffier tissue products
PU
10.11.Henkel launches SLA 3D Printing Resin for its Open Materials Platform
PU
09.11.German investor morale rises as price pressures seen easing
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HENKEL AG & CO. KGAA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 19 958 Mio 22 579 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 723 Mio 1 949 Mio -
Nettoverschuldung 2021 379 Mio 429 Mio -
KGV 2021 17,4x
Dividendenrendite 2021 2,65%
Marktkapitalisierung 29 550 Mio 33 355 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,50x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,39x
Mitarbeiterzahl 52 750
Streubesitz 62,7%
Chart HENKEL AG & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
Henkel AG & Co. KGaA : Chartanalyse Henkel AG & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HENKEL AG & CO. KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 70,44 €
Mittleres Kursziel 90,27 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Carsten Knobel Chairman-Management Board
Marco Swoboda Chief Financial Officer & Executive VP-Finance
Simone Bagel-Trah Chairman-Supervisory Board
Thomas Gerd Kuehn Chief Compliance Officer & General Counsel
Michael Kaschke Member-Supervisory Board