1. Startseite
  2. Aktien
  3. Niederlande
  4. Euronext Amsterdam
  5. Heineken N.V.
  6. News
  7. Übersicht
    HEIA   NL0000009165

HEINEKEN N.V.

(A0CA0G)
  Bericht
Realtime Euronext Amsterdam  -  17:39 08.08.2022
94.60 EUR   +1.28%
03.08.HEINEKEN N.V. : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
02.08.Produktion alkoholfreien Biers steigt langfristig
DP
01.08.Europäische Börsen schließen niedriger, da Daten zum verarbeitenden Gewerbe Zwei-Jahres-Tiefs erreichen
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Bierbrauer Heineken verkauft mehr Bier zum Jahresstart - Gewinn steigt

19.04.2017 | 09:23

AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der Bierdurst der Asiaten und eine solide Entwicklung in Europa haben dem weltweit zweitgrößten Bierbrauer Heineken zum Jahresauftakt ein Gewinnplus beschert. Im ersten Quartal setzten die Niederländer weltweit 44 Millionen Hektoliter Bier ab und damit 0,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie der Konzern am Mittwoch in Amsterdam mitteilte. Der Kauf und Verkauf von Unternehmensteilen ist dabei herausgerechnet. Analysten hatten einen Rückgang um 0,7 Prozent erwartet. Dabei konnte der Bierbrauer, zu dem weltweit mehr als 250 Marken wie Desperados oder Krušovice gehören, seinen Überschuss um mehr als 10 Prozent auf 293 Millionen Euro steigern.

Konzernchef Jean-Francois van Boxmeer sprach von einem erwartungsgemäß ausgefallenen Quartal - angesichts der hohen Vergleichsbasis aus dem vergangenen Jahr. Dabei sieht er den Brauer auf Kurs. "Unsere Erwartungen für das Gesamtjahr bleiben unverändert."

Einschließlich des Kaufs und Verkaufs von Unternehmensteilen setzte Heineken zum Jahresstart weltweit 1 Prozent mehr Bier ab, wobei vor allem die Geschäfte in der Region Asien-Pazifik rundliefen. Schlechter als im vergangenen Jahr schnitt Heineken Americas ab, wo der niedrigere Bierabsatz in Brasilien Zuwächse in Mexiko zunichte machte. Auch in Afrika, Osteuropa und im Mittleren Osten verkaufte Heineken weniger als ein Jahr zuvor. Dort machten dem Konzern die anhaltend schwierigen Marktbedingungen zu schaffen./tav/stw/fbr


© dpa-AFX 2017
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DOW JONES AFRICA TITANS 50 INDEX 2.02%463.2 Realtime Kurse.-15.39%
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) -0.80%5.2124 verzögerte Kurse.-16.96%
HEINEKEN N.V. 1.28%94.6 Realtime Kurse.-5.52%
S&P AFRICA 40 INDEX 0.16%152.23 Realtime Kurse.-14.84%
Alle Nachrichten zu HEINEKEN N.V.
03.08.HEINEKEN N.V. : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
02.08.Produktion alkoholfreien Biers steigt langfristig
DP
01.08.Europäische Börsen schließen niedriger, da Daten zum verarbeitenden Gewerbe Zwei-Jahres..
MT
01.08.Aktien Europa Schluss: Wenig verändert nach durchwachsenen Daten
DP
01.08.Heineken steigert Gewinn im ersten Halbjahr um 22 Prozent
AW
01.08.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
01.08.Brauer berappeln sich vor Horror-Winter - Höhere Preise unvermeidbar
DP
01.08.EUROPA : Europäische Aktien stagnieren, da Rezessionsängste den Gewinnanstieg ausgleichen;..
MR
01.08.Bierabsatz im ersten Halbjahr gestiegen
DP
01.08.Zwischengewinn der holländischen Brauerei Heineken steigt um 22% bei stabiler Verbrauch..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu HEINEKEN N.V.
04.08.HEINEKEN N : August 2022 Investor presentation 04 Aug 2022
PU
01.08.European Bourses Close Lower as Manufacturing Data Touch Two-Year Lows
MT
01.08.GLOBAL MARKETS LIVE : HSBC, Twitter, Alibaba, Global Payments, Loews...
MS
01.08.TRENDING : Heineken Changes 2023 Guidance as Inflationary Pressure Mounts
DJ
01.08.MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : August 1, 2022
MS
01.08.TRANSCRIPT : Heineken N.V., H1 2022 Earnings Call, Aug 01, 2022
CI
01.08.Energy stocks drag European shares lower, reversing earlier gains
RE
01.08.European shares flat as recession fears offset earnings boost; PMI data awaited
RE
01.08.HEINEKEN N : Earnings Document
PU
01.08.Heineken boosted by rising beer demand but sees 2023 margin squeeze
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HEINEKEN N.V.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 27 740 Mio 28 350 Mio -
Nettoergebnis 2022 2 486 Mio 2 540 Mio -
Nettoverschuldung 2022 12 612 Mio 12 889 Mio -
KGV 2022 21,5x
Dividendenrendite 2022 1,72%
Marktwert 54 451 Mio 55 648 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 2,42x
Marktwert / Umsatz 2023 2,22x
Mitarbeiterzahl 81 070
Streubesitz 41,2%
Chart HEINEKEN N.V.
Dauer : Zeitraum :
Heineken N.V. : Chartanalyse Heineken N.V. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HEINEKEN N.V.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 94,60 €
Mittleres Kursziel 106,44 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Rudolf Gijsbert van den Brink Chairman-Executive Board & CEO
Harold van den Broek Chief Financial Officer
R. Jean-Marc Sidney Huët Chairman-Supervisory Board
Ronald den Elzen Chief Technology & Digital Officer
Pamela Mars Wright Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber