Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Hapag-Lloyd Aktiengesellschaft    HLAG   DE000HLAG475

HAPAG-LLOYD AKTIENGESELLSCHAFT

(HLAG)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Hapag-Lloyd verdoppelt Gewinn trotz Corona-Krise - Aktie hebt ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
14.08.2020 | 13:54

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Container-Reederei Hapag-Lloyd hat trotz der Corona-Krise den Gewinn im ersten Halbjahr gesteigert. Nach einem ordentlichen Start ins neue Geschäftsjahr seien die Transportmengen im zweiten Quartal wegen der Pandemie zwar deutlich zurückgegangen, teilte der Konzern am Freitag in Hamburg mit. Dank gesunkener Kosten und Sparmaßnahmen verbesserte sich das Konzernergebnis in den ersten sechs Monaten aber auf 285 Millionen Euro. Das war fast doppelt so viel wie im Vorjahreszeitraum.

Die Aktie der Hamburger hob am Freitagmittag ab und legte um rund zehn Prozent zu. Die endgültigen Zahlen zum zweiten Quartal der Reederei seien etwas besser ausgefallen als die vorab veröffentlichten Eckdaten, urteilte Analyst Samuel Bland von der US-Bank JPMorgan. Auch das dritte Quartal dürfte gut werden.

Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) stieg im ersten Halbjahr um 31 Prozent auf 511 Millionen Euro. Weil die Transportmenge im ersten Quartal noch gestiegen war, legte der Umsatz in den ersten sechs Monaten um zwei Prozent auf 6,4 Milliarden Euro zu.

Der Konzern profitierte von den plötzlich gefallenen Treibstoffpreisen - ein wesentlicher Teil der Betriebskosten. Zudem habe Hapag-Lloyd ihre Kapazität zurückgefahren und weitere Sparmaßnahmen umgesetzt, erklärte Konzernchef Rolf Habben Jansen. Somit konnte die Reederei auch ihre Liquiditätsreserven deutlich aufstocken.

"Dank der vielfältigen Maßnahmen, die wir in den vergangenen Monaten eingeleitet haben, sind wir weiterhin auf Kurs", so Habben Jansen. Der Konzern hält an seiner Ergebnisprognose für das laufende Jahr fest und peilt weiterhin ein einen Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) zwischen einer halben und einer Milliarde Euro an. Allerdings betonte das Management, dass dieser Ausblick mit erheblichen Unsicherheiten verbunden sei./knd/eas/stw

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HAPAG-LLOYD AKTIENGESELLSCHAFT -6.20%43.85 verzögerte Kurse.-38.89%
JPMORGAN CHASE & CO. -0.21%98.35 verzögerte Kurse.-29.45%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf HAPAG-LLOYD AKTIENGESELLSCHAFT
10.09.Naturschutzbund mahnt Klimastrategie von Kreuzfahrt-Reedereien an
DP
10.09.NATURSCHUTZBUND : Kreuzschifffahrt hat keine Klimastrategie
DP
08.09.EU-Verkehrsminister konferieren in Hamburg über grüne Schifffahrt
DP
07.09.Bundesamt für Seeschifffahrt startet Messkampagne für Schiffsabgase
DP
01.09.Reederei Maersk plant Konzernumbau und Stellenkürzungen
RE
21.08.Warburg hebt Ziel für Hapag-Lloyd auf 42,50 Euro - 'Sell'
DP
21.08.Berenberg belässt Hapag-Lloyd auf 'Hold' - Ziel 37 Euro
DP
21.08.JPMorgan hebt Ziel für Hapag-Lloyd auf 48,29 Euro - 'Underweight'
DP
14.08.Hapag-Lloyd verdoppelt Gewinn trotz Corona-Krise - Aktie hebt ab
DP
14.08.AKTIE IM FOKUS : Hapag-Lloyd auf Hoch seit Juli - Gewinn trotz Corona verdoppelt
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HAPAG-LLOYD AKTIENGESELLSCHAFT
15.09.HAPAG LLOYD : continues to grow in West Africa and opens office in Nigeria
AQ
15.09.HAPAG LLOYD : continues to grow in West Africa and opens office in Nigeria As th..
AQ
03.09.HAPAG-LLOYD : Receives a Sell rating from Goldman Sachs
MD
21.08.HAPAG-LLOYD : Warburg Research reaffirms its Sell rating
MD
21.08.HAPAG-LLOYD : Gets a Neutral rating from Berenberg
MD
21.08.HAPAG-LLOYD : JP Morgan remains a Sell rating
MD
21.08.HAPAG-LLOYD : Jefferies gives a Sell rating
MD
19.08.HAPAG LLOYD : Nigerian Importers Kick Against Surcharge On Cargoes By Internatio..
AQ
18.08.HAPAG-LLOYD : Kepler Cheuvreux drops its Sell rating
MD
14.08.EUROPA : UK quarantine moves, data knock European stocks lower
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 12 113 Mio 14 376 Mio -
Nettoergebnis 2020 492 Mio 583 Mio -
Nettoverschuldung 2020 4 841 Mio 5 745 Mio -
KGV 2020 15,3x
Dividendenrendite 2020 2,57%
Marktkapitalisierung 8 217 Mio 9 748 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,08x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,01x
Mitarbeiterzahl 13 021
Streubesitz 28,7%
Chart HAPAG-LLOYD AKTIENGESELLSCHAFT
Dauer : Zeitraum :
Hapag-Lloyd Aktiengesellschaft : Chartanalyse Hapag-Lloyd Aktiengesellschaft | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HAPAG-LLOYD AKTIENGESELLSCHAFT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Mittleres Kursziel 46,34 €
Letzter Schlusskurs 46,75 €
Abstand / Höchstes Kursziel 45,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,87%
Abstand / Niedrigstes Ziel -29,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Rolf Habben Jansen Chief Executive Officer
Michael Behrendt Chairman-Supervisory Board
Maximilian Rothkopf Chief Operating Officer
Mark Frese Chief Financial Officer
Karl Gernandt Deputy Chairman-Supervisory Board