Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Hannover Rück SE
  6. News
  7. Übersicht
    HNR1   DE0008402215   840221

HANNOVER RÜCK SE

(840221)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  08:42 30.09.2022
153.18 EUR   +0.11%
07:05Hurrikan 'Ian' gewinnt auf dem Weg nach South Carolina an Stärke
DP
05:54Wirbelsturm 'Ian' gewinnt an Stärke - wieder zum Hurrikan hochgestuft
DP
29.09.Biden: 'Ian' könnte tödlichster Hurrikan in Floridas Geschichte sein
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Talanx hält nach Gewinnplus an Jahresziel fest - Aktie sackt ab

10.08.2022 | 14:33

HANNOVER (awp international) - Der Versicherungskonzern Talanx hat im zweiten Quartal trotz weiterer Rückstellungen für die Folgen des Ukraine-Kriegs den Gewinn gesteigert. Mit 304 Millionen Euro lag der Überschuss 13 Prozent höher als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Mittwoch in Hannover mitteilte. Vorstandschef Torsten Leue sieht den Versicherer mit seiner Hauptmarke HDI daher auf Kurs, in diesem Jahr wie geplant einen Gewinn von 1,05 bis 1,15 Milliarden Euro zu erzielen. Dies wäre der zweite Milliardengewinn in der Geschichte des Konzerns.

An der Börse wurden die Neuigkeiten dennoch mit Kursverlusten quittiert. Am frühen Nachmittag gehörte die Talanx-Aktie mit einem Abschlag von mehr als drei Prozent zu den schwächeren Titeln im MDax , dem Index der mittelgrossen Werte. Seit dem Jahreswechsel hat die Aktie fast 17 Prozent eingebüsst und damit rund fünf Prozentpunkte mehr als die Aktie des Rückversicherers Hannover Rück , an dem Talanx gut die Hälfte der Anteile hält.

DZ-Bank-Analyst Thorsten Wenzel wertete die jüngsten Geschäftszahlen allerdings positiv: Talanx habe in einem schwierigen ersten Halbjahr ein solides Ergebnis erzielt. In der Industrieversicherung und bei der Hannover Rück scheine es gegenwärtig zu gelingen, die Auswirkungen der hohen Inflation in Form höherer Prämien auf die Kunden abzuwälzen. Im Privat- und Firmenkundengeschäft sei dies aber bisher nicht der Fall.

Als einen weiterhin grossen Unsicherheitsfaktor nannte Talanx die Folgen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine. Im zweiten Quartal stockte der Konzern seine Rückstellungen für drohende Schäden durch den Krieg um rund 200 auf 346 Millionen Euro auf. Der Löwenanteil entfällt auf die Hannover Rück, die bereits vergangene Woche Rückstellungen von 316 Millionen Euro gemeldet hatte. Der Grossteil der Summen beziehe sich auf Schäden, die vermutlich schon eingetreten, aber noch nicht gemeldet worden seien, hiess es nun von Talanx.

Infolgedessen verbuchte der Konzern in den ersten sechs Monaten eine Grossschadenbelastung von fast 1,1 Milliarden Euro, mehr als doppelt so viel wie ein Jahr zuvor. Damit wurde das für diesen Zeitraum vorgesehene Grossschadenbudget von 816 Millionen klar überschritten. Dennoch steigerte Talanx den Gewinn in den ersten sechs Monaten um gut zweieinhalb Prozent auf 560 Millionen Euro - was etwa der Hälfte des Jahresziels entspricht.

Denn auch die Prämieneinnahmen des Konzerns legten deutlich zu. Für das erste Halbjahr betrug die Steigerung fast 18 Prozent auf 28,3 Milliarden Euro. Dies zeige, "dass wir zum einen bereits mit Preisanpassungen auf die hohe Inflation reagieren sowie zum anderen ein starkes Neugeschäft ausweisen", sagte Vorstandschef Leue.

Im Gesamtjahr will der Konzern seine Prämieneinnahmen nun stärker steigern als bisher geplant. Statt um einen mittleren einstelligen Prozentsatz sollen sie nun um einen hohen einstelligen Prozentsatz wachsen./stw/lew/jha/


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HANNOVER RÜCK SE 3.00%153 verzögerte Kurse.-8.47%
MDAX -2.40%21791.03 verzögerte Kurse.-37.96%
TALANX AG 0.51%35.78 verzögerte Kurse.-15.89%
Alle Nachrichten zu HANNOVER RÜCK SE
07:05Hurrikan 'Ian' gewinnt auf dem Weg nach South Carolina an Stärke
DP
05:54Wirbelsturm 'Ian' gewinnt an Stärke - wieder zum Hurrikan hochgestuft
DP
29.09.Biden: 'Ian' könnte tödlichster Hurrikan in Floridas Geschichte sein
DP
29.09.Floridas Gouverneur: Historische Schäden durch Hurrikan 'Ian'
DP
29.09.Swiss-Re-Aktien stemmen sich gegen den Markttrend - Hurrikan abgestuft
AW
29.09.ROUNDUP 5: Hurrikan 'Ian' bringt Florida Stromausfälle und Überschwemmungen
DP
29.09.'Ian' über Florida vom Hurrikan zum Tropensturm herabgestuft
DP
29.09.Hurrikan 'Ian' trifft mit Sturmfluten und Wind auf Florida
DP
29.09.Hurrikan 'Ian' über Florida herabgestuft
DP
28.09.ROUNDUP 5: Mächtiger Hurrikan 'Ian' nähert sich Florida - Große Schäden erwart..
DP
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu HANNOVER RÜCK SE
12.09.Hannover Re expects further price increases next year
EQ
06.09.Falling markets hit reinsurers' capital in first half-Gallagher Re
RE
12.08.Fitch Affirms Ohio National's Ratings; Outlook Stable
AQ
04.08.Hannover Re appoints Sharon Ooi to the Executive Board to oversee Property & Casualty E..
EQ
04.08.Hannover Rück SE Appoints Sharon Ooi to the Executive Board to Oversee Property & Casua..
CI
04.08.Hannover Rück : Pdf (984 kb)
PU
04.08.Hannover Rück : Pdf (481 kb)
PU
04.08.Hannover Re confirms profit guidance for 2022 with sustained profitable growth in the ..
EQ
04.08.Hannover Rück SE Re-Confirms Group Earnings Guidance for the Fiscal Year 2022
CI
04.08.Hannover Rück SE Reports Earnings Results for the Second Quarter and Six Months Ended J..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HANNOVER RÜCK SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 31 747 Mio 31 009 Mio -
Nettoergebnis 2022 1 465 Mio 1 431 Mio -
Nettoverschuldung 2022 4 466 Mio 4 362 Mio -
KGV 2022 12,5x
Dividendenrendite 2022 4,00%
Marktwert 18 451 Mio 18 022 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,72x
Marktwert / Umsatz 2023 0,68x
Mitarbeiterzahl 3 435
Streubesitz 49,8%
Chart HANNOVER RÜCK SE
Dauer : Zeitraum :
Hannover Rück SE : Chartanalyse Hannover Rück SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HANNOVER RÜCK SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 153,00 €
Mittleres Kursziel 168,43 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jean-Jacques Henchoz Chairman-Management Board
Clemens Jungsthöfel Chief Financial Officer
Torsten Leue Chairman-Supervisory Board
Thomas Fiedler Compliance Officer
Herbert K. Haas Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HANNOVER RÜCK SE-8.47%18 022
MUNICH RE-5.76%33 292
EVEREST RE GROUP, LTD.-2.34%10 542
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-14.19%6 351
CONDUIT HOLDINGS LIMITED-17.92%627
IRB - BRASIL RESSEGUROS S.A.-73.88%235