Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

HALO COLLECTIVE INC.

(A3C9VV)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Halo Collective Inc.: Halo Collective meldet mit einem monatlichen Nettoumsatz von 3,9 Mio. USD im August einen neuen Rekordwert

08.09.2021 | 09:01

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Nicht zur Verbreitung über US-Nachrichtendienste oder in den Vereinigten Staaten bestimmt

Alle Beträge sind in US-Dollar ausgewiesen

Diese Pressemitteilung stellt für die Zwecke des Prospektnachtrags des Unternehmens vom 4. Mai 2021 zum Kurzform-Basisprospekt vom 2. September 2020 eine "designierte Pressemitteilung" dar.

Toronto, September 8,?2021 - Halo Collective Inc. ("Halo" oder das "Unternehmen") (NEO: HALO) (OTCQX: HCANF) (Deutschland: A9KN) gibt heute einen vorläufigen nicht testierten monatlichen Nettoumsatz für August 2021 in Höhe von rund 3,9 Millionen Dollar bekannt Diese vorläufigen und nicht testierten Finanzergebnisse unterliegen den üblichen Bilanzierungsverfahren durch das Unternehmen und seine Wirtschaftsprüfer. Die tatsächlichen Ergebnisse können durch spätere Ereignisse oder Feststellungen beeinflusst werden. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass diese vorläufigen Finanzergebnisse auf einer angemessenen Grundlage beruhen, sind die Ergebnisse mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen. Diese vorläufigen Finanzergebnisse stellen zukunftsgerichtete Informationen dar. Siehe "Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen" und "Finanzausblick".

. Dies entspricht einem Anstieg von 94 % gegenüber August 2020 und wurde durch das anhaltende organische Wachstum und die verstärkte Marktdurchdringung in Kalifornien und Oregon sowie durch den Beitrag der jüngsten Übernahmen von Winberry Famrs und der drei KushBar-Cannabiseinzelhandelsgeschäfte in Alberta (Kanada) angetrieben. Ohne Berücksichtigung der Übernahmen betrug das organische Umsatzwachstum im August 2021 verglichen mit August 2020 19 %.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61332/Halo_090821_DEPRcom.001.jpeg

Kiran Sidhu, CEO und Gründer von Halo sagt dazu: "Unser Team hat seine Bemühungen verstärkt und sich im Laufe des ganzen Sommers auf qualitativ hochwertigere Verkäufe konzentriert, was zu einem anhaltend starken Umsatzwachstum im August geführt hat. Die erwartete Verbesserung der Bruttomargen durch diese Initiativen und eine erhebliche Senkung der Gemeinkosten des Unternehmens in den kommenden Quartalen sollten sich zusammen sehr positiv auf unseren Weg in Richtung Rentabilität auswirken, während wir unserem erklärten Ziel näherkommen, ein an der Westküste angesiedeltes Betriebsunternehmen mit Schwerpunkt Oregon und Kalifornien zu werden. Angesichts der Eröffnung von Ausgabestellen in Südkalifornien im späteren Jahresverlauf erwarten wir eine weitere Beschleunigung des Umsatzwachstums."

Über Halo Collective Inc.

Halo Labs ist ein führendes, vertikal integriertes Cannabisunternehmen, das hochwertige Cannabisblüten, Öle und Konzentrate anbaut, extrahiert, produziert und vertreibt und seit Firmengründung elf Millionen Gramm Öle und Konzentrate verkauft hat. Das Unternehmen baut sein Geschäft kontinuierlich weiter aus und skaliert effizient, indem es Partnerschaften mit vertrauenswürdigen Branchenführern eingeht, die Halos betriebliche Expertise bei der Markteinführung einer Vielzahl von Qualitätsprodukten schätzen.

Halo ist derzeit in den Vereinigten Staaten in Oregon und Kalifornien, in Kanada, im südlichen Afrika im Königreich Lesotho und im Vereinigten Königreich tätig. Das Unternehmen verkauft Cannabisprodukte hauptsächlich an Verkaufsstellen in den USA unter den Marken Hush, Winberry, Mojave und Exhale sowie im Rahmen von Lizenzvereinbarungen mit Papa's Herb®, DNA Genetics, Terphogz und FlowerShop*, einer Cannabis-Lifestyle- und Wellness-Marke, an der G-Eazy als Partner und Schlüsselmitglied beteiligt ist.

Im Rahmen seiner fortwährenden Expansion und vertikaler Integration in den USA, rühmt sich Halo mehrerer wachsender Betriebe in Oregon und zwei geplanter Betriebe in Kalifornien. In Oregon besitzt das Unternehmen insgesamt 11 Acres eigenen und unter Vertrag stehenden Anbauflächen im Freien, unter anderem East Evans Creek, eine sechs Acres große Anbaustätte in Jackson County mit vier Lizenzen, im Besitz und betrieben von Halo. Das Unternehmen hat Verträge zu zwei Drittlizenzen, die vertraglich verpflichtet sind, ihr gesamtes Produkt an Halo zu verkaufen; Winberry Farms; und William's Wonder Farms, eine drei Acres große Anbaufläche in Applegate Valley, die vertraglich verpflichtet sind, ihre Produkte an Halo zu verkaufen, bis die Übernahme der Lizenzen und des Betriebsvermögens durch Halo abgeschlossen ist.

In Kalifornien baut das Unternehmen Ukiah Ventures, eine geplante 30.000 Quadratfuß große Treibhaus- und Verarbeitungsanlage, der bis zu fünf weitere Acres Industrieland zur Expansion der Anlage in naher Zukunft angeschlossen sind. Halo ging eine Partnerschaft mit Green Matter Holding in Kalifornien zu Kauf einer Liegenschaft in Lake County ein und entwickelt bis zu 63 Acres Anbau und damit eine der größten lizenzierten Anbaustätten in Kalifornien. Halo plant außerdem die Expansion seiner Betriebe in Kalifornien durch die Eröffnung dreier Verkaufsstellen in North Hollywood, Hollywood und Westwood, von denen eine als Standort eines FlowerShop*-Erlebnisbereichs dienen könnte.

In Kanada akquirierte Halo drei KushBar-Einzelhandelsgeschäfte in Alberta im Rahmen seiner ersten Akquisition zum geplanten Markteintritt in Kanada, unter Nutzung seiner Marken in Oregon und Kalifornien. Mit den KushBar-Einzelhandelsgeschäften als Grundstein will das Unternehmen seine Präsenz in Kanada erweitern.

Halo hat auch eine Reihe von Softwareentwicklungen erworben, darunter CannPOS, Cannalift und CannaFeels sowie eine Technologie zur diskreten sublingualen Dosierung, Accudab. Das Unternehmen beabsichtigt, diese Vermögenswerte sowie sein dazugehöriges geistiges Eigentum und seine Patentanmeldungen in seine Tochtergesellschaft Halo Tek Inc. auszugliedern; Halo erwartet die Ausschüttung an die Aktionäre zu einem von Halo zu bestimmenden Stichtag.

Halo hat kürzlich seine Absicht bekannt gegeben, seine Aktivitäten außerhalb der USA in ein neu gegründetes in Alberta registriertes Unternehmen namens Akanda Corp. zu reorganisieren, dessen Aufgabe es sein wird, qualitativ hochwertige und ethisch einwandfreie medizinische Cannabisprodukte für Patienten weltweit anzubieten. Akanda wird sich bemühen, dieses Versprechen zu erfüllen und gleichzeitig positive Veränderungen im Bereich Wellness voranzutreiben, Menschen in Lesotho zu unterstützen und die Lebensqualität der Mitarbeiter und der lokalen Gemeinden, in denen das Unternehmen tätig ist, zu verbessern - und gleichzeitig seinen CO2-Fußabdruck zu begrenzen. Akanda wird die skalierten Produktionskapazitäten von Bophelo Bioscience & Wellness Pty. Ltd., dem in Lesotho ansässigen Anbau- und Verarbeitungscampus von Halo, der sich in der weltweit ersten Sonderwirtschaftszone (SEZ) befindet, in dem Cannabis angebaut wird, mit dem Vertrieb und der Markteinführung durch Canmart Ltd., Halos in Großbritannien ansässiger, vollständig zugelassener pharmazeutischer Importeur und Vertreiber, der Apotheken und Kliniken in Großbritannien beliefert, kombinieren. Mit einer potenziellen maximalen lizenzierten Anbaufläche von 200 Hektar (495 Acres) hat Bophelo eine Skalierbarkeit, die heute wohl weltweit unübertroffen ist.

Weitere Informationen zu Halo finden Sie in den einschlägigen Unterlagen, die von Halo auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com veröffentlicht wurden.

Treten Sie mit Halo Collective in Kontakt: E-Mail | Webseite| LinkedIn | Twitter | Instagram

Kontaktdaten

Halo Collective Inc.

Investor Relations

info@haloco.com

www.haloco.com/investors

Nicht IFRS-konforme Bewertungskriterien

Der organische Umsatz ist ein nicht IFRS-konformes Bewertungskriterium, das das Unternehmen zur Bewertung seiner operativen Leistung verwendet und das keine von den IFRS vorgeschriebene standardisierte Bedeutung hat. Das Management definiert den organischen Umsatz als Umsatz, der den Umsatz von Halo Winberry Holdings, LLC und Halo KushBar Retail Inc. ausschließt. Diese Daten dienen der Bereitstellung zusätzlicher Informationen und sind ein nicht IFRS-konformes Bewertungskriterium, das keine von den IFRS vorgeschriebene standardisierte Bedeutung hat. Das Unternehmen verwendet dieses nicht IFRS-konforme Bewertungskriterium, um Aktionären und anderen Personen zusätzliche Kennzahlen zu seiner Betriebsleistung zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen ist außerdem der Ansicht, dass Wertpapieranalysten, Investoren und andere interessierte Parteien dieses nicht IFRS-konformes Bewertungskriterium bei der Bewertung von Unternehmen verwenden können, von denen viele bei der Berichterstattung über ihre Ergebnisse ähnliche Bewertungskriterien angeben. Da andere Unternehmen dieses nicht IFRS-konforme Bewertungskriterium anders berechnen als das Unternehmen, ist dieses Kriterium möglicherweise nicht mit ähnlich bezeichneten Kriterien vergleichbar, die von anderen Unternehmen berichtet werden.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

September 08, 2021 03:00 ET (07:00 GMT)

Alle Nachrichten zu HALO COLLECTIVE INC.
16.11.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective meldet Finanzergebnisse für 3. Quartal 2021
DP
16.11.Halo Collective Inc. zieht Finanzprognose für das Jahr 2021 zurück
CI
10.11.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective stellt Update hinsichtlich Triangle Canna bereit
DP
04.11.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective schließt Aktienerwerbstransaktion mit Akanda Corp. ..
DP
29.10.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective stellt Budega als Namen für seine Einzelhandelsmark..
DP
22.10.HALO COLLECTIVE INC. : Halo schließt drittes geändertes und berichtigtes Schuldscheindarle..
DP
30.09.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective bereitet Akanda mit dem Abschluss einer Aktienkaufv..
DP
20.09.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective gibt heute den Abschluss seines At-the-Market-Angeb..
DP
13.09.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective beginnt mit dem Bau einer Verkaufsstelle in Westwoo..
DP
08.09.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective meldet mit einem monatlichen Nettoumsatz von 3,9 Mi..
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu HALO COLLECTIVE INC.
30.11.Halo Collective Confirms Stock Symbol Reverts Back to HCANF
PR
22.11.Halo Collective Confirms Akanda Corp. Submission of Draft Registration Statement for Pr..
AQ
16.11.Halo Collective Reschedules Third Quarter 2021 Earnings Webinar Due to Weather-Related ..
AQ
16.11.Halo Collective Reports Third Quarter 2021 Financial Results
AQ
16.11.Halo Collective Inc. Withdraws Financial Guidance for the Year 2021
CI
16.11.HALO COLLECTIVE INC. (OTCPK : HCAN.F) completed the acquisition of Simply Sweet Gummy LTD.
CI
15.11.Halo Collective Inc. Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months End..
CI
10.11./R E P E A T -- Halo Collective Provides Update on Triangle Canna/
AQ
10.11.Halo Collective to Announce Third Quarter 2021 Financial Results on November 15, 2021
AQ
10.11.Halo Collective Provides Update on Triangle Canna
AQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 58,1 Mio - 51,5 Mio
Nettoergebnis 2021 -35,9 Mio - -31,8 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 46,2 Mio 46,2 Mio 40,9 Mio
Wert / Umsatz 2021 0,80x
Wert / Umsatz 2022 0,46x
Mitarbeiterzahl 278
Streubesitz -
Chart HALO COLLECTIVE INC.
Dauer : Zeitraum :
Halo Collective Inc. : Chartanalyse Halo Collective Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Kiran Sidhu Chief Executive Officer & Director
Katharyn M. Field President & Director
Philip van den Berg Chief Financial Officer & Director
Ryan Kunkel Chairman
Valery Krasnoperov Chief Scientific Officer