HALO COLLECTIVE INC.

(A3C9VV)
  Bericht
Verzögert OTC Markets  -  20/05 21:59:17
0.0675 USD   -3.57%
21.05.Halo Collective's BudegaTM Westwood Dispensary eröffnet am 27. Mai
CI
17.05.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective meldet Finanzergebnisse für das erste Quartal 2022; Buchwert pro Aktie von $1,65 ($2,12 CAD)
DP
16.05.Halo Collective Inc. meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2022
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Halo Collective Inc.: Halo Collective expandiert auf funktionelle Getränke, vereinbart Übernahme von H2C Beverages und unterzeichnet Vertriebsabkommen im Wert von 30 Mio. $ mit Elegance Brands

12.01.2022 | 10:39

    IRW-PRESS: Halo Collective Inc.: Halo Collective expandiert auf funktionelle Getränke,
vereinbart Übernahme von H2C Beverages und unterzeichnet Vertriebsabkommen im Wert von 30 Mio.
$ mit Elegance Brands

Strategische Expansion mit geringem Kapitaleinsatz auf funktionelle Getränke steigert
kurzfristige Umsatzmöglichkeiten auf von Halo adressierbarem Markt

Alle Beträge in US-Dollar, sofern nicht anders angegeben
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/63564/Halo_120122_DEPRcom.001.jpeg


Toronto, 12. Januar2022. Halo Collective Inc. (NEO: HALO, OTCQB: HCANF, Deutschland: A9KN) (Halo
oder das Unternehmen) gab heute bekannt, dass das Unternehmen durch die geplante Übernahme
eines Privatunternehmens, das unter dem Namen H2C Beverages (H2C) tätig ist, und den Abschluss
eines Vertriebs- und Fertigungsabkommens (das Vertriebsabkommen) mit Elegance Brands Inc. (Elegance)
strategisch auf den Markt für funktionelle Getränke expandiert. Gemäß den
Bedingungen des Vertriebsabkommens hat sich Elegance bereit erklärt, während des
24-monatigen Zeitraums nach der Markteinführung der Produkte (der Einführungszeitraum)
Produkte der Marken H2C und Hushrooms von Halo im Wert von 30 Millionen $ zu erwerben und diese
Produkte in Einzelhandelsgeschäften in den jeweiligen US-Bundesstaaten zu vertreiben.

Kiran Sidhu, Chief Executive Officer von Halo, sagte: Nootropische Nutrazeutika ist eine relativ
neue Gesundheitskategorie, die unserer Meinung nach für ein solides Wachstum bereit ist. Unsere
strategische Übernahme von H2C Beverages wird die Wachstumsmöglichkeiten von Halo
erweitern, auch wenn die Freizeit-Cannabisindustrie auf unseren Märkten in Kalifornien und
Oregon mit einem Überangebot zu kämpfen hat. Elegance Brands ist der perfekte Partner
für das Management und den Vertrieb von H2C und unserer funktionalen Pilzmarke Hushrooms an
Mainstream-Konsumenten.

Raj Beri, CEO und Founder von Elegance, fügte hinzu: Elegance hat ein Vertriebsnetz mit
einer potenziellen Reichweite von landesweit Zehntausenden von Verkaufsstellen erfolgreich
aufgebaut, das eine einzigartige Positionierung für das erwartete beträchtliche Wachstum
auf dem Getränke- und Funktionspilzmarkt darstellt. Wir sind davon überzeugt, dass die
innovative Produktlinie von Halo abgesehen von unserem Portfolio an Marken, die allesamt auf
Innovation basieren, ein starker Verkaufsschlager sein wird, und wir freuen uns darauf, sie unseren
expandierenden Vertriebskunden anbieten zu können.

Übernahme von H2C Beverages

Halo hat ein endgültiges Abkommen hinsichtlich der Übernahme von 1285826 B.C. Ltd.
(handelnd unter H2C Beverages) unterzeichnet, einem Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf
Cannabinoide und nicht psychotrope funktionelle Pilzgetränke gerichtet ist (die
H2C-Übernahme). Es ist davon auszugehen, dass die Übernahme von H2C Halo den Einstieg in
einen der am schnellsten wachsenden Sektoren des Cannabidiolmarktes ermöglicht, der laut
Brightfield Research https://blog.brightfieldgroup.com/hemp-cbd-market-size#A-Look-Back

 bis 2025 geschätzte 16 Milliarden $ Umsatz in den USA erzielen wird, sowie eine direkte
Beteiligung am steigenden Bewusstsein der Verbraucher für die gesundheitlichen Vorteile des
Konsums von kleinen Dosen von Cannabinoiden und funktionellen Pilzextrakten in Verbindung mit
Adaptogenen. Das Produktportfolio von H2C umfasst eine Reihe von aromatisierten Premiumwässern,
die zur Maximierung der Absorption nanoemulgiert sind, sowie andere Getränke auf pflanzlicher
Basis, die mit Cannabinoiden, funktionellen Pilzextrakten sowie Fulvin- und Huminmineralen aus den
Rocky Mountains angereichert sind.

Als Vergütung für alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien von H2C hat sich Halo
bereit erklärt, 7.538.462 Stammaktien von Halo (die Stammaktien) auszugeben. Der Abschluss der
H2C-Übernahme unterliegt der Erfüllung üblicher Abschlussbedingungen,
einschließlich der Genehmigung durch die Neo Exchange Inc. (die NEO). Das Unternehmen erwartet
den Abschluss der H2C-Übernahme im Januar 2022. Halo hat außerdem zugestimmt, in
Zusammenhang mit der H2C-Übernahme 603.077 Stammaktien an einen unabhängigen Vermittler
auszugeben.

Vertriebs- und Fertigungsabkommen mit Elegance Brands

Halo hat außerdem seine Zusammenarbeit mit Elegance durch den Abschluss eines
Vertriebsabkommens erweitert, um den landesweiten Vertrieb von Getränken, Kapseln und topischen
Nahrungsergänzungsmitteln unter der funktionellen Pilzmarke Hushrooms von H2C und Halo zu
fördern. Diese neue Kategorie an funktionellen Nahrungsergänzungsmitteln, nootropische
Nutrazeutika, wird unter drei Unterkategorien vermarktet werden: aktiv, entspannen und
konzentrieren.

Gemäß dem Vertriebsabkommen hat sich Elegance bereit erklärt, während des
24-monatigen Einführungszeitraums Produkte der Marken H2C und Hushrooms im Wert von 30
Millionen $ zu erwerben und diese Produkte an Einzelhandelsgeschäfte in den jeweiligen
US-Bundesstaaten zu vertreiben. Elegance wird die Produkte zu einem Preis von bis zu 130 % der dem
Unternehmen entstandenen Fertigungskosten (einschließlich aller direkten Kosten, sowohl
für Dritte als auch intern) erwerben. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der geltenden
Steuern, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Umsatz-, Verbrauchs-, Nutzungs- und
Vermögenssteuern, die von Elegance zu entrichten sein werden. Es ist davon auszugehen, dass das
Vertriebsabkommen während des 24-monatigen Einführungszeitraums einen Gewinn von bis zu 9
Millionen $ (vor Steuern) bescheren wird.

Während des Zeitraums zwischen dem Wirksamkeitsdatum des Vertriebsabkommens und dem
Einführungszeitraum, der voraussichtlich bis zu sechs Monate dauern wird, wird Elegance Halo
bestimmte Beratungsdienstleistungen bereitstellen, einschließlich hinsichtlich der Entwicklung
von besten Praktiken in den Bereichen Markenbildung, Marketing und Fertigung, Produktentwicklung und
Verkaufsstrategien bis zur Einführung. Gemäß dem Vertriebsabkommen hat Halo
zugestimmt, als Vergütung für die von Elegance bereitgestellten Beratungsleistungen in
Zusammenhang mit der Markenbildung, der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb der
Produktlinien H2C und Hushrooms Stammaktien im Wert von 2,5 Millionen $ (die Elegance-Aktien) an
Elegance auszugeben. Die Elegance-Aktien werden in vier gleichen monatlichen Tranchen zu jeweils
625.000 $ ausgegeben werden. Die Anzahl der im Rahmen jeder Tranche auszugebenden Elegance-Aktien
entspricht dem Quotienten aus 625.000 $ (umgerechnet in kanadische Dollar unter Anwendung des
aktuellen Wechselkurses der Bank of Canada), geteilt durch den größeren Wert von: (i) dem
volumengewichteten Durchschnittspreis der Stammaktien an der NEO (oder einer anderen Börse, an
der die Stammaktien überwiegend gehandelt werden) an den 20 Handelstagen vor der Ausgabe dieser
Elegance-Aktien; und (ii) dem von der NEO zugelassenen Mindestpreis. Die Ausgabe solcher
Elegance-Aktien unterliegt unter anderem der Genehmigung der NEO.

Über Halo Collective Inc.

Halo Labs ist ein führendes, vertikal integriertes Cannabisunternehmen, das hochwertige
Cannabisblüten, Öle und Konzentrate anbaut, extrahiert, produziert und vertreibt und seit
Firmengründung elf Millionen Gramm Öle und Konzentrate verkauft hat. Das Unternehmen baut
sein Geschäft kontinuierlich weiter aus und skaliert effizient, indem es Partnerschaften mit
vertrauenswürdigen Branchenführern eingeht, die Halos betriebliche Expertise bei der
Markteinführung einer Vielzahl von Top-Tier-Produkten schätzen.

Halo ist derzeit in den Vereinigten Staaten in Oregon und Kalifornien tätig. Das Unternehmen
verkauft Cannabisprodukte hauptsächlich an Verkaufsstellen in den USA unter den Marken Hush,
Mojave und Exhale sowie im Rahmen von Lizenzvereinbarungen mit Papa's Herb®, DNA Genetics,
Terphogz und FlowerShop*, einer Cannabis-Lifestyle- und Wellness-Marke, an der G-Eazy als Partner
und Schlüsselmitglied beteiligt ist.

Im Rahmen seiner fortwährenden Expansion und vertikaler Integration in den USA, rühmt
sich Halo mehrerer wachsender Betriebe in Oregon und zwei geplanter Betriebe in Kalifornien. In
Oregon verfügt das Unternehmen über insgesamt 11 Hektar eigene und unter Vertrag genommene
Anbauflächen im Freien und in Gewächshäusern, darunter East Evans Creek, eine sechs
Acres große Anbaustätte in Jackson County mit vier Lizenzen, im Besitz und betrieben von
Halo. Das Unternehmen hat Verträge zu zwei Drittlizenzen, die vertraglich verpflichtet sind,
ihr gesamtes Produkt an Halo zu verkaufen; Winberry Farms, eine ein Acre große
Anbaustätte 30 Meilen außerhalb von Eugene in Lane County mit einer Lizenz, die Halo
gehört und von Halo betrieben wird; und William's Wonder Farms, eine 3 Acres große
Anbaufläche im Applegate Valley, die vertraglich verpflichtet sind, ihre Produkte an Halo zu
verkaufen, bis die Übernahme der Lizenzen und des Betriebsvermögens durch Halo
abgeschlossen ist. Halo hat vor kurzem Food Concepts LLC erworben, den Hauptpächter einer
55.000 Quadratfuß großen Indoor-Cannabisanbau-, Verarbeitungs- und
Großhandelsanlage in Portland, Oregon, die von den Pistil Point-Unternehmen betrieben
wird.

In Kalifornien baut das Unternehmen Ukiah Ventures, eine geplante 30.000 Quadratfuß
große Treibhaus- und Verarbeitungsanlage, der bis zu fünf weitere Acres Industrieland zur
Expansion der Anlage in naher Zukunft angeschlossen sein sollen. Halo ging eine Partnerschaft mit
Green Matter Holding in Kalifornien zum Kauf einer Liegenschaft in Lake County ein und entwickelt
bis zu 63 Acres Anbau und damit eine der größten lizenzierten Anbaustätten in
Kalifornien. Halo plant außerdem die Expansion seiner Betriebe in Kalifornien durch die
Eröffnung dreier Verkaufsstellen unter dem Markennamen Budega in North Hollywood, Hollywood und
Westwood.

In Kanada akquirierte Halo drei KushBar-Einzelhandelsgeschäfte in Alberta im Rahmen seiner
ersten Akquisition zum geplanten Markteintritt in Kanada, unter Nutzung seiner Marken in Oregon und
Kalifornien. Mit den KushBar-Einzelhandelsgeschäften als Grundstein will das Unternehmen seine
Präsenz in Kanada erweitern. 

Halo hat auch eine Reihe von Softwareentwicklungen erworben, darunter CannPOS, Cannalift und
CannaFeels. Darüber hinaus besitzt Halo die diskrete und sublinguale Dosierungstechnologie
Accudab. Das Unternehmen beabsichtigt, diese Vermögenswerte sowie sein geistiges Eigentum und
seine Patentanmeldungen in seine Tochtergesellschaft Halo Tek Inc. auszugliedern und erwartet die
Ausschüttung an die Aktionäre zu einem von Halo zu bestimmenden Stichtag.

Halo hat vor kurzem den Verkauf einiger seiner Aktivitäten außerhalb der USA an die
Akanda Corp. abgeschlossen, deren Ziel es ist, Patienten weltweit qualitativ hochwertige und ethisch
einwandfreie medizinische Cannabisprodukte anzubieten. Als unabhängiges Unternehmen bemüht
sich Akanda, dieses Versprechen zu erfüllen und gleichzeitig positive Veränderungen im
Bereich Wellness voranzutreiben, Menschen in Lesotho zu unterstützen und die
Lebensqualität der Mitarbeiter und der lokalen Gemeinden, in denen das Unternehmen tätig
ist, zu verbessern - und gleichzeitig seinen CO2-Fußabdruck zu begrenzen. Akanda kombiniert
die skalierten Produktionskapazitäten von Bophelo Bioscience & Wellness Pty. Ltd., einem in
Lesotho ansässigen Anbau- und Verarbeitungscampus, der sich in der weltweit ersten
Sonderwirtschaftszone (SEZ) befindet, in dem Cannabis angebaut wird, mit dem Vertrieb und der
Markteinführung durch CanMart Ltd., ein in Großbritannien ansässiger,
vollständig zugelassener pharmazeutischer Importeur und Vertreiber, der Apotheken und Kliniken
in Großbritannien beliefert. Mit einer potenziellen maximalen lizenzierten Anbaufläche
von 200 Hektar (495 Acres) hat Bophelo eine Skalierbarkeit, die heute wohl weltweit
unübertroffen ist. Nach dem Verkauf ist Halo der größte Aktionär von
Akanda.

Weitere Informationen zu Halo finden Sie in den Offenlegungsunterlagen von Halo auf SEDAR unter
www.sedar.com.

Kontakt zu Halo Collective: Email | Website | LinkedIn | Twitter | Instagram

Über H2C Beverages Inc.

H2C Beverages Inc. ist eine Marke, die auf nicht psychoaktive Cannabinoide und funktionelle
Pilzgetränke spezialisiert ist, indem sie die ganzheitlichen Vorteile von Adaptogenen in einem
erfrischenden Getränk vereint. H2C bezieht sein Wasser aus Frischgestein-Bergquellen und
reichert es mit gereinigten, nanonisierten, nicht psychoaktiven Cannabinoiden und funktionellen
Pilzen in eigene Rezepturen an. Erfahren Sie mehr unter www.h2crevolution.com.

Über Elegance Brands Inc.

Elegance Brands Inc. ist ein globaler Getränkehersteller, der Produkte entwickelt,
vermarktet und vertreibt, wobei der Schwerpunkt auf Innovation liegt. Abgesehen von seiner
Vorzeigemarke, dem SWAY Energy + Immunity Drink, bietet Elegance auch eine Reihe funktioneller
Getränke sowie Super-Premium-Spirituosen und Alkoholmarken, einschließlich Elegance
Vodka, über ein Netzwerk von erstklassigen Vertriebshändlern in den USA sowie über
die Websites der unterschiedlichen Marken direkt an den Verbraucher an. Weitere Informationen
über die Geschichte von Elegance finden Sie unter www.elegance-brands.com.

Kontaktinformationen

Halo Collective Inc.
Investor Relations
info@haloco.com 
www.haloco.com/investors 

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen 

Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der
geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, bei denen es sich um
zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe Harbor-Bestimmungen des United States Private
Securities Litigation Reform Act von 1995 handelt. Bei solchen zukunftsgerichteten Informationen und
zukunftsgerichteten Aussagen handelt es sich um keine historischen Tatsachen oder Informationen oder
Darstellungen der aktuellen Situation, sondern um Halos Annahmen im Hinblick auf zukünftige
Ereignisse, Pläne oder Ziele, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und nicht im
Einflussbereich von Halo liegen. Im Allgemeinen sind solche zukunftsgerichteten Informationen oder
zukunftsgerichteten Aussagen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu
erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, schätzt,
prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und
Phrasen, oder an Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse umgesetzt werden
können, könnten, würden, dürften oder werden bzw. eintreten oder erzielt werden.
Zukunftsgerichtete Informationen können sich auf erwartete Ereignisse oder Ergebnisse beziehen,
einschließlich, aber nicht beschränkt auf die erwarteten Vorteile der H2C-Akquisition und
der Vertriebsvereinbarung, den erwarteten Abschluss der H2C-Akquisition, das erwartete Wachstum des
Marktes für nootropische Nutrazeutika, den Vertrieb der vom Unternehmen vorgeschlagenen H2C-
und Hushrooms-Markenprodukte und den erwarteten Gewinn daraus, die Pläne des Managements in
Bezug auf sein Portfolio von Cannabisunternehmen, die Expansionspläne des Unternehmens in Bezug
auf Kanada, die erwartete Größe und die Kapazitäten der endgültigen Anlage, die
bei Ukiah Ventures geplant ist, die Größe der geplanten Anbauanlage von Halo in
Nordkalifornien und die Fähigkeit von Bophelo und Canmart, den britischen Markt zu bedienen,
sowie die geplante Ausgliederung von Halo Tek Inc.

Durch die Kennzeichnung solcher Informationen und Aussagen auf diese Weise will Halo den Lesern
zur Kenntnis bringen, dass solche Informationen und Aussagen bekannten und unbekannten Risiken,
Unsicherheiten sowie anderweitigen Faktoren unterliegen, welche dazu führen könnten, dass
sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen
Informationen und Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Darüber hinaus hat
Halo in Zusammenhang mit den zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen in
dieser Pressemeldung bestimmte Annahmen getroffen.  Obwohl Halo die Annahmen und Faktoren, auf denen
die Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen basiert, sowie die darin
enthaltenen Erwartungen für angemessen hält, darf solchen Informationen und Aussagen nicht
vorbehaltslos vertraut werden. Es besteht keine Zusicherung oder Garantie, dass sich solche
zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen.
Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen
wesentlich von den Inhalten solcher Informationen und Aussagen abweichen. Die
Schlüsselfaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse
wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen prognostizierten
Ergebnissen abweichen, sind unter anderem die folgenden: die Unfähigkeit des Managements, den
operativen Betrieb der übernommenen Unternehmen erfolgreich zu integrieren, Änderungen auf
dem Verbrauchermarkt für Cannabisprodukte, Änderungen der erwarteten Ergebnisse der
vorgeschlagenen Änderungen am Betrieb von Halo, Verzögerungen bei der Erlangung
erforderlicher Lizenzen oder Genehmigungen, die für den Aufbau des Betriebs in Oregon, der
Abgabestellen oder des kanadischen Betriebs erforderlich sind, die vorgeschlagene Ausgliederung von
Halo Tek Inc., Verzögerungen oder unvorhergesehene Kosten im Zusammenhang mit dem Bau, die
Fähigkeit von Wettbewerbern, den operativen Betrieb in Nordkalifornien auszuweiten,
Verzögerungen oder unvorhergesehene Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Anbau und der Ernte
von Halos Rohmaterial, Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen, geschäftlichen und
politischen Bedingungen, einschließlich Änderungen an den Finanzmärkten; und die
anderen Risiken, die im Jahresinformationsblatt des Unternehmens vom 31. März 2021 und anderen
Offenlegungsdokumenten, die auf dem Profil des Unternehmens unter www.sedar.com verfügbar sind,
offengelegt werden. Sollten eines/r oder mehrere dieser Risiken, Unsicherheiten oder anderweitige
Faktoren eintreten bzw. sollten sich die den zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen
zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, dann könnten sich die tatsächlichen
Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die hier beabsichtigt, geplant, prognostiziert,
angenommen, geschätzt oder erwartet werden. 

Die in dieser Pressemeldung beschriebenen zukunftsgerichteten Informationen und
zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung und
Halo hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen und/oder zukunftsgerichtete Aussagen,
die hier enthalten sind bzw. auf die hier Bezug genommen wird, zu aktualisieren, sofern dies nicht
in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist. Sämtliche nachfolgenden
zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen in schriftlicher und mündlicher Form, die
entweder das Unternehmen Halo oder in dessen Namen agierende Personen betreffen, sind
ausdrücklich zur Gänze mit diesem Vorbehalt versehen.

Werbeverbot

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot für den Kauf, noch für den Verkauf von
hierin beschriebenen Wertpapieren dar. Auch dürfen in Staaten oder Rechtsprechungen, in denen
ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wären, keine Verkäufe
stattfinden, bevor eine Registrierung oder Qualifizierung gemäß dem geltenden
Wertpapierrecht eines solchen Staates oder einer solchen Rechtsprechung erfolgt ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird,
ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur
besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder
zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit,
die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des
Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die
englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der
Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: 
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=63564
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: 
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=63564&tr=1
<p><b>NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach: 
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA40638K5070

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.






© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu HALO COLLECTIVE INC.
21.05.Halo Collective's BudegaTM Westwood Dispensary eröffnet am 27. Mai
CI
17.05.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective meldet Finanzergebnisse für das erste Quartal 2022;..
DP
16.05.Halo Collective Inc. meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2022
CI
07.05.Halo Collective gibt vorläufige Ergebnisse für die Dispensary in Nord-Hollywood bekannt..
CI
02.05.Halo Collective Inc. gibt den Rücktritt von Philip Van Den Berg als Direktor bekannt
CI
02.05.Halo Collective Inc. gibt bekannt, dass Westwood BudegaTM die staatliche Genehmigung er..
CI
30.04.Halo Collective Inc. erhält endgültige Genehmigungen vom Los Angeles Department of Cann..
CI
28.04.HALO COLLECTIVE INC. (OTCPK : HCAN.F) hat 1000116327 Ontario Ltd. für 1 Million CAD erworb..
CI
13.04.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective meldet Fertigstellung der Westwood Dispensary, Abna..
DP
12.04.Halo Collective Inc. gibt die Fertigstellung der Westwood Dispensary, bestandene lokale..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu HALO COLLECTIVE INC.
21.05.Halo Collective's BudegaTM Westwood Dispensary to Open May 27
AQ
21.05.Halo Collective's BudegaTM Westwood Dispensary to Open May 27
PR
21.05.Halo Collective's BudegaTM Westwood Dispensary to Open May 27
CI
18.05.TRANSCRIPT : Halo Collective Inc., Q1 2022 Earnings Call, May 18, 2022
CI
18.05.HALO COLLECTIVE TO HOST EARNINGS CAL : 15pm EST for First Quarter 2022 Financial Results
PR
17.05./R E P E A T -- Halo Collective Reports First Quarter 2022 Financial Results; Book Valu..
AQ
17.05.Halo Collective Reports First Quarter 2022 Financial Results; Book Value Per Share of $..
AQ
16.05.Halo Collective Inc. Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 31, 202..
CI
11.05.Halo Collective Completes Securities Issuance to Independent Consultants and Related Pa..
AQ
09.05./R E P E A T -- Halo Collective Announces Preliminary Results for North Hollywood Dispe..
PR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch