Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

HALO COLLECTIVE INC.

(A3C9VV)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Halo Collective Inc.: Halo Collective beginnt mit dem Bau einer Verkaufsstelle in Westwood, Los Angeles

13.09.2021 | 08:32

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Erster von drei Standorten in Südkalifornien soll im vierten Quartal 2021 eröffnet werden

Nicht zur Weitergabe an US-amerikanische Pressedienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61422/FINAL_HaloPR_WestwoodConstruction.v1_DE_PRcom.001.jpeg

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61422/FINAL_HaloPR_WestwoodConstruction.v1_DE_PRcom.002.jpeg

Toronto, 11. September 2021 Halo Collective Inc. ("Halo" oder "Unternehmen") (NEO: HALO) (OTCQX: HCANF) (Deutschland: A9KN) hat heute bekannt gegeben, dass es den Bau einer neuen Einzelhandelsverkaufsstelle in Westwood, Los Angeles ("Verkaufsstelle Westwood"), aufgenommen hat, nachdem alle erforderlichen örtlichen Baugenehmigungen eingeholt wurden. Die Verkaufsstelle Westwood, deren Eröffnung für das vierte Quartal 2021 geplant ist, wird die erste von drei geplanten Abgabestellen des Unternehmens in Südkalifornien sein. Sie bildet auch einen wichtigen ersten Schritt zur Erreichung des erklärten Ziels, bis Ende 2022 zehn Abgabestellen zu eröffnen.

Die Verkaufsstelle Westwood ist strategisch günstig am Santa Monica Blvd gelegen, nur eine Meile vom Campus der University of Los Angeles California ("UCLA") und nur wenige Häuserblocks von Century City entfernt. Innerhalb von drei Häuserblocks werden täglich über 161.000 Fahrzeuge gezählt, hauptsächlich auf dem Santa Monica Blvd. und dem Westwood Blvd. Dieser erstklassige Standort verfügt über reichlich Parkplätze, sowohl an der Straße als auch auf einem angrenzenden Parkplatz. Westwood ist ein zentraler regionaler Bezirk mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Kinos und anderen Unterhaltungsangeboten, und Century City ist eines der wichtigsten Beschäftigungszentren im Großraum Los Angeles mit rund 244.000 Beschäftigten. Darüber hinaus ist die Verkaufsstelle Westwood nur eine Meile von den Boutiquen am Rodeo Drive in Beverly Hills entfernt und damit gut positioniert, um Touristen anzuziehen. Die Adresse der Verkaufsstelle Westwood lautet 10461 Santa Monica Blvd.

Die Verkaufsstelle Westwood stellt für Halo einen entscheidenden Schritt in der vertikalen Integration im Rahmen seiner "Seed-to-Sale"-Strategie in Kalifornien dar. Nach der Eröffnung wird Halo voraussichtlich mit dem Direktverkauf seiner eigenen Marken- und White-Label-Cannabisprodukte sowie einer kuratierten Auswahl begehrter Marken und Produkte an Verbraucher auf dem kalifornischen Markt starten.

"Halo ist bestrebt, in den großen und wachsenden Einzelhandelsmarkt in Südkalifornien einzutreten, und ist stolz darauf, dass unsere erste Verkaufsstelle die nächstgelegene Abgabestelle zu Century City und den Touristenvierteln von Beverly Hills sein wird", sagte Kiran Sidhu, CEO und Mitbegründer von Halo Collective. "Wir entwickeln gleichzeitig zwei weitere Standorte in Hollywood und Nord-Hollywood, die beide ideal gelegen sind und die wir voraussichtlich noch dieses Jahr oder Anfang nächsten Jahres eröffnen werden. Mit diesen drei Geschäften bauen wir ein Schlüsselelement unseres vertikal integrierten "Seed-to-Sale"-Modells auf, von dem wir uns hohe Renditen für die Halo-Aktionäre versprechen."

Über Halo Collective Inc.

Halo Labs ist ein führendes, vertikal integriertes Cannabisunternehmen, das hochwertige Cannabisblüten, Öle und Konzentrate anbaut, extrahiert, produziert und vertreibt und seit Firmengründung elf Millionen Gramm Öle und Konzentrate verkauft hat. Das Unternehmen baut sein Geschäft kontinuierlich weiter aus und skaliert effizient, indem es Partnerschaften mit vertrauenswürdigen Branchenführern eingeht, die Halos betriebliche Expertise bei der Markteinführung einer Vielzahl von Qualitätsprodukten schätzen.

Halo ist derzeit in den Vereinigten Staaten in Oregon und Kalifornien, in Kanada, im südlichen Afrika im Königreich Lesotho und im Vereinigten Königreich tätig. Das Unternehmen verkauft Cannabisprodukte hauptsächlich an Verkaufsstellen in den USA unter den Marken Hush, Mojave und Exhale sowie im Rahmen von Lizenzvereinbarungen mit Papa's Herb®, DNA Genetics, Terphogz und FlowerShop*, einer Cannabis-Lifestyle- und Wellness-Marke, an der G-Eazy als Partner und Schlüsselmitglied beteiligt ist.

Im Rahmen seiner fortwährenden Expansion und vertikaler Integration in den USA, rühmt sich Halo mehrerer wachsender Betriebe in Oregon und zwei geplanter Betriebe in Kalifornien. In Oregon besitzt das Unternehmen insgesamt 11 Acres eigenen und unter Vertrag stehenden Anbauflächen im Freien, unter anderem East Evans Creek, eine sechs Acres große Anbaustätte in Jackson County mit vier Lizenzen, im Besitz und betrieben von Halo. Das Unternehmen hat Verträge zu zwei Drittlizenzen, die vertraglich verpflichtet sind, ihr gesamtes Produkt an Halo zu verkaufen; Winberry Farms; eine knapp einen halben Hektar große Anbaufläche 30 Meilen außerhalb von Eugene in Lane County, deren Lizenz Halo besitzt und ausübt, sowie William's Wonder Farms, eine 1,2 Hektar große Anbaufläche im Applegate Valley, die vertraglich verpflichtet ist, ihre gesamte Ernte an Halo zu verkaufen, bis Halo die Lizenzen und das Vermögen des Betriebs übernommen hat. Halo hat kürzlich eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Food Concepts unterzeichnet. Food Concepts LLC ist der Hauptpächter einer ca. 5.100 m² großen überdachten Anlage für den Anbau, die Verarbeitung und den Großhandel von Cannabis in Portland, Oregon, die von den Pistil Point-Unternehmen betrieben wird ("Pistil Point-Übernahme").

In Kalifornien baut das Unternehmen Ukiah Ventures, eine geplante 30.000 Quadratfuß große Treibhaus- und Verarbeitungsanlage, der bis zu fünf weitere Acres Industrieland zur Expansion der Anlage in naher Zukunft angeschlossen sind. Halo ging eine Partnerschaft mit Green Matter Holding in Kalifornien zu Kauf einer Liegenschaft in Lake County ein und entwickelt bis zu 63 Acres Anbau und damit eine der größten lizenzierten Anbaustätten in Kalifornien. Halo plant außerdem die Expansion seiner Betriebe in Kalifornien durch die Eröffnung dreier Verkaufsstellen in North Hollywood, Hollywood und Westwood, von denen eine als erste Abgabestelle der Marke FlowerShop* dienen könnte.

In Kanada akquirierte Halo drei KushBar-Einzelhandelsgeschäfte in Alberta im Rahmen seiner ersten Akquisition zum geplanten Markteintritt in Kanada, unter Nutzung seiner Marken in Oregon und Kalifornien. Mit den KushBar-Einzelhandelsgeschäften als Grundstein will das Unternehmen seine Präsenz in Kanada erweitern.

Halo hat auch eine Reihe von Softwareentwicklungen erworben, darunter CannPOS, Cannalift und seit kurzem auch CannaFeels. Darüber hinaus besitzt Halo die Technologie zur diskreten sublingualen Dosierung, Accudab. Das Unternehmen beabsichtigt, diese Vermögenswerte sowie sein dazugehöriges geistiges Eigentum und seine Patentanmeldungen in seine Tochtergesellschaft Halo Tek Inc. auszugliedern, und erwartet die Ausschüttung an die Aktionäre zu einem von Halo zu bestimmenden Stichtag.

Halo hat kürzlich seine Absicht bekannt gegeben, seine Aktivitäten außerhalb der USA in ein neu gegründetes in Alberta registriertes Unternehmen namens Akanda Corp. zu reorganisieren, dessen Aufgabe es sein wird, qualitativ hochwertige und ethisch einwandfreie medizinische Cannabisprodukte für Patienten weltweit anzubieten. Akanda wird sich bemühen, dieses Versprechen zu erfüllen und gleichzeitig positive Veränderungen im Bereich Wellness voranzutreiben, Menschen in Lesotho zu unterstützen und die Lebensqualität der Mitarbeiter und der lokalen Gemeinden, in denen das Unternehmen tätig ist, zu verbessern - und gleichzeitig seinen CO2-Fußabdruck zu begrenzen. Akanda wird die skalierten Produktionskapazitäten von Bophelo Bioscience & Wellness Pty. Ltd., dem in Lesotho ansässigen Anbau- und Verarbeitungscampus von Halo, der sich in der weltweit ersten Sonderwirtschaftszone (SEZ) befindet, in dem Cannabis angebaut wird, mit dem Vertrieb und der Markteinführung durch Canmart Ltd., Halos in Großbritannien ansässiger, vollständig zugelassener pharmazeutischer Importeur und Vertreiber, der Apotheken und Kliniken in Großbritannien beliefert, kombinieren. Mit einer potenziellen maximalen lizenzierten Anbaufläche von 200 Hektar (495 Acres) hat Bophelo eine Skalierbarkeit, die heute wohl weltweit unübertroffen ist.

Weitere Informationen zu Halo finden Sie in den einschlägigen Unterlagen, die von Halo auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com veröffentlicht wurden.

Treten Sie mit Halo Collective in Kontakt: E-Mail | Webseite| LinkedIn | Twitter | Instagram

Kontaktdaten

Halo Collective Inc.

Investor Relations

info@haloco.com

www.haloco.com/investors

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

September 13, 2021 02:31 ET (06:31 GMT)

Alle Nachrichten zu HALO COLLECTIVE INC.
16.11.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective meldet Finanzergebnisse für 3. Quartal 2021
DP
16.11.Halo Collective Inc. zieht Finanzprognose für das Jahr 2021 zurück
CI
10.11.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective stellt Update hinsichtlich Triangle Canna bereit
DP
04.11.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective schließt Aktienerwerbstransaktion mit Akanda Corp. ..
DP
29.10.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective stellt Budega als Namen für seine Einzelhandelsmark..
DP
22.10.HALO COLLECTIVE INC. : Halo schließt drittes geändertes und berichtigtes Schuldscheindarle..
DP
30.09.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective bereitet Akanda mit dem Abschluss einer Aktienkaufv..
DP
20.09.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective gibt heute den Abschluss seines At-the-Market-Angeb..
DP
13.09.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective beginnt mit dem Bau einer Verkaufsstelle in Westwoo..
DP
08.09.HALO COLLECTIVE INC. : Halo Collective meldet mit einem monatlichen Nettoumsatz von 3,9 Mi..
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu HALO COLLECTIVE INC.
30.11.Halo Collective Confirms Stock Symbol Reverts Back to HCANF
PR
22.11.Halo Collective Confirms Akanda Corp. Submission of Draft Registration Statement for Pr..
AQ
16.11.Halo Collective Reschedules Third Quarter 2021 Earnings Webinar Due to Weather-Related ..
AQ
16.11.Halo Collective Reports Third Quarter 2021 Financial Results
AQ
16.11.Halo Collective Inc. Withdraws Financial Guidance for the Year 2021
CI
16.11.HALO COLLECTIVE INC. (OTCPK : HCAN.F) completed the acquisition of Simply Sweet Gummy LTD.
CI
15.11.Halo Collective Inc. Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months End..
CI
10.11./R E P E A T -- Halo Collective Provides Update on Triangle Canna/
AQ
10.11.Halo Collective to Announce Third Quarter 2021 Financial Results on November 15, 2021
AQ
10.11.Halo Collective Provides Update on Triangle Canna
AQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 58,1 Mio - 51,5 Mio
Nettoergebnis 2021 -35,9 Mio - -31,8 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 47,0 Mio 47,0 Mio 41,6 Mio
Wert / Umsatz 2021 0,81x
Wert / Umsatz 2022 0,47x
Mitarbeiterzahl 278
Streubesitz -
Chart HALO COLLECTIVE INC.
Dauer : Zeitraum :
Halo Collective Inc. : Chartanalyse Halo Collective Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Kiran Sidhu Chief Executive Officer & Director
Katharyn M. Field President & Director
Philip van den Berg Chief Financial Officer & Director
Ryan Kunkel Chairman
Valery Krasnoperov Chief Scientific Officer