Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

HALLIBURTON COMPANY

(853986)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Nyse - 18.01. 22:10:00
28.6 USD   -0.49%
18.01.INSIDER-VERKAUF : Halliburton
MT
13.01.MÄRKTE USA/Uneinheitlich - Zwischen Omikron, Zinsen und Berichtssaison
DJ
13.01.HALLIBURTON COMPANY : Von JPMorgan Chase zum Kauf angehoben
MM
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Halliburton : schließt strategische Vereinbarung mit Microsoft und Accenture zur Weiterentwicklung der digitalen Fähigkeiten

18.07.2020 | 01:17

Halliburton (NYSE: HAL), Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT) und Accenture (NYSE: ACN) gaben heute bekannt, dass sie eine strategische Vereinbarung mit einer Laufzeit von fünf Jahren geschlossen haben, um die digitalen Fähigkeiten von Halliburton im Bereich Microsoft Azure weiterzuentwickeln.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200717005574/de/

Im Rahmen der Vereinbarung wird Halliburton die Umstellung auf Cloud-basierte digitale Plattformen abschließen und sein Kundenangebot stärken:

  • Verbesserung von Echtzeit-Plattformen für den erweiterten Remote-Betrieb,
  • Verbesserung der Analysefähigkeiten mit dem Halliburton Data Lake unter Einsatz von maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz, und
  • Beschleunigung des Einsatzes neuer Technologien und Anwendungen, einschließlich der SOC2-Konformität, für die allgemeine Zuverlässigkeit und Sicherheit des Halliburton-Systems.

„Die strategische Vereinbarung mit Microsoft und Accenture ist ein wichtiger Schritt bei der Einführung neuer Technologien und Anwendungen, um unsere digitalen Fähigkeiten zu verbessern, unsere geschäftliche Flexibilität zu steigern und unsere Investitionsausgaben zu reduzieren“, sagte Jeff Miller, Vorsitzender, Präsident und CEO von Halliburton. „Wir freuen uns über die Vorteile, die unsere Kunden und Mitarbeiter durch diese Vereinbarung erzielen werden, und über die Möglichkeit, unseren offenen Architekturansatz bei der Softwarebereitstellung weiter auszubauen.“

„Der Umstieg auf die Cloud ermöglicht es Unternehmen, marktbestimmende Kundenangebote zu erstellen und greifbare Geschäftsergebnisse zu erzielen“, sagte Judson Althoff, Executive Vice President, Worldwide Commercial Business von Microsoft. „Durch diese Allianz mit Halliburton und Accenture werden wir die Möglichkeiten der Cloud nutzen, um digitale Fähigkeiten zu erschließen, die sowohl Halliburton als auch seinen Kunden Vorteile bringen.“

Die Vereinbarung ermöglicht auch die Migration aller physischen Halliburton-Rechenzentren zu Azure, das Cloud-Services in Unternehmensqualität auf globaler Ebene bereitstellt und Nachhaltigkeitsvorteile bietet. Accenture wird eng mit Microsoft in Partnerschaft mit ihrem Joint-Venture Avanade zusammenarbeiten, um die Überführung der digitalen Fähigkeiten und geschäftskritischen Anwendungen von Halliburton auf Azure zu unterstützen. Accenture wird sein umfassendes Cloud-Migrations-Framework nutzen, das industrialisierte Fähigkeiten mit exklusiven Tools, Methoden und Automatisierungsmöglichkeiten verbindet, um die Migration von Halliburtons Rechenzentren zu beschleunigen und zusätzliche Transformationsmöglichkeiten zu schaffen.

„Der Aufbau eines digitalen Kerns und die schnelle Skalierung im gesamten Unternehmen ist nur mit einem starken Fundament in der Cloud möglich“, sagte Julie Sweet, Chief Executive Officer von Accenture. „Halliburton ist sich darüber im Klaren, dass diese wesentliche Grundlage die Innovations-, Effizienz- und Talentvorteile bietet, um Dinge anders und schnell zu erledigen. Wir sind stolz darauf, Teil dieses transformativen Wandels zu sein, der auf unserer langen Geschichte der Zusammenarbeit mit Halliburton und Microsoft aufbaut.“

Die Unternehmen gehen davon aus, dass die stufenweise Migration bis 2022 abgeschlossen sein wird.

Über Microsoft

Microsoft (Nasdaq „MSFT“ @microsoft) ist die führende Plattform und das führende Produktivitätsunternehmen für die „mobile-first“, „cloud-first“ Welt. Seine Mission ist es, jede Person und jede Organisation auf dem Planeten zu unterstützen, mehr zu erzielen.

Über Halliburton

Das 1919 gegründete Unternehmen Halliburton ist einer der weltweit bedeutendsten Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Energieindustrie. Mit rund 50.000 Mitarbeitern, vertreten durch 140 Nationalitäten in mehr als 80 Ländern, unterstützt das Unternehmen seine Kunden dabei, den Wert während des gesamten Lebenszyklus der Reservoirs zu maximieren – von der Lokalisierung der Kohlenwasserstoffe und der Verwaltung der geologischen Daten über Bohrungen und die Formationsbewertung bis hin zum Bau und der Fertigstellung von Bohrlöchern sowie der Optimierung der Produktion während der gesamten Lebensdauer der Anlage. Besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.halliburton.com. Vernetzen Sie sich mit Halliburton auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram und YouTube.

Über Accenture

Accenture ist eines der weltweit führenden Unternehmen für professionelle Dienstleistungen und liefert eine Vielzahl von Dienstleistungen in den Bereichen Strategie und Beratung, Interaktivität, Technologie und operative Abläufe mit digitalen Fähigkeiten für all diese Dienstleistungen. Wir vereinen unübertroffene Erfahrung und spezialisierte Fähigkeiten in mehr als 40 Branchen - getragen durch das weltweit größte Netzwerk von fortschrittlicher Technologie und intelligenten Betriebszentren. Mit 513.000 Mitarbeitern, die Kunden in mehr als 120 Ländern betreuen, bringt Accenture kontinuierliche Innovationen ein, um Kunden bei der Verbesserung ihrer Leistungsfähigkeit und der Schaffung dauerhafter Werte in ihren Unternehmen zu unterstützen. Besuchen Sie uns unter www.accenture.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2020
Alle Nachrichten zu HALLIBURTON COMPANY
18.01.INSIDER-VERKAUF : Halliburton
MT
13.01.MÄRKTE USA/Uneinheitlich - Zwischen Omikron, Zinsen und Berichtssaison
DJ
13.01.HALLIBURTON COMPANY : Von JPMorgan Chase zum Kauf angehoben
MM
13.01.MÄRKTE USA/Wall Street zum Start etwas fester
DJ
13.01.MÄRKTE USA/Wall Street zum Start gut behauptet erwartet
DJ
07.01.S&P 500 beginnt das Jahr 2022 mit einem wöchentlichen Verlust von 1,9%, angeführt von I..
MT
04.01.HALLIBURTON COMPANY : Morgan Stanley erhöht seine Kaufempfehlung
MM
2021S&P 500 steigt um 3,8% auf neues Wochenhoch und unterbricht zweiwöchige Verlustserie; T..
MT
2021HALLIBURTON COMPANY : Ex-Dividende Tag
FA
2021Halliburton bietet Exxon Mobils Anteil an irakischen Ölfeldern zum Kauf an
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu HALLIBURTON COMPANY
18.01.INSIDER SELL : Halliburton
MT
13.01.TODAY ON WALL STREET : Time for a new chapter?
13.01.ANALYST RECOMMENDATIONS : AbbVie, Asos, Block, Dow, Metlife...
07.01.S&P 500 Starts 2022 With 1.9% Weekly Loss, Led by Real Estate, Technology, Health Care;..
MT
04.01.TODAY ON WALL STREET : Plenty of new records
04.01.ANALYST RECOMMENDATIONS : Columbia Sports, Halliburton, Match Group, Sherwin-Williams, War..
2021Freestone Announces Closing of Growth Financing for Momentum Technologies
PR
2021S&P 500 Posts 3.8% Weekly Gain to New Closing High, Snapping Two-Week Losing Streak; Te..
MT
2021MarketScreener's World Press Review - December 8, 2021
2021Oil rebounds by almost 5% on Omicron hopes, Iran talks
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HALLIBURTON COMPANY
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 15 102 Mio - 13 324 Mio
Nettoergebnis 2021 942 Mio - 831 Mio
Nettoverschuldung 2021 6 287 Mio - 5 547 Mio
KGV 2021 27,1x
Dividendenrendite 2021 0,64%
Marktkapitalisierung 25 600 Mio 25 600 Mio 22 586 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 2,11x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,73x
Mitarbeiterzahl 40 000
Streubesitz 83,6%
Chart HALLIBURTON COMPANY
Dauer : Zeitraum :
Halliburton Company : Chartanalyse Halliburton Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HALLIBURTON COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 30
Letzter Schlusskurs 28,60 $
Mittleres Kursziel 30,09 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,23%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jeffrey Allen Miller Chairman, President & Chief Executive Officer
Lance Loeffler Chief Financial Officer & Executive Vice President
Lawrence J. Pope Chief Human Resources Officer & EVP-Administration
Alan M. Bennett Independent Director
Milton Carroll Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HALLIBURTON COMPANY25.67%25 600
SCHLUMBERGER LIMITED25.34%53 034
BAKER HUGHES COMPANY14.13%23 889
NOV INC.20.30%6 454
CNOOC ENERGY TECHNOLOGY & SERVICES LIMITED-1.02%4 595
DIALOG GROUP BERHAD1.91%3 601