Grupo Sanborns, S.A.B. De C.V. hat die Ergebnisse für das erste Quartal zum 31. März 2021 bekannt gegeben. Für das erste Quartal gab das Unternehmen einen Umsatz von 10.575,310 Millionen MXN bekannt, verglichen mit 11.322,630 Millionen MXN vor einem Jahr. Der Betriebsverlust belief sich auf 154,758 Millionen MXN, verglichen mit einem Betriebsergebnis von 613,039 Millionen MXN vor einem Jahr. Der Nettoverlust betrug 196,229 Millionen MXN, verglichen mit einem Nettogewinn von 303,533 Millionen MXN vor einem Jahr. Der unverwässerte Verlust pro Aktie betrug 0,09 MXN gegenüber einem unverwässerten Gewinn pro Aktie von 0,13 MXN vor einem Jahr.