Grupo Clarín S.A. gab die Ergebnisse für das dritte Quartal und die neun Monate bis zum 30. September 2022 bekannt. Für das dritte Quartal meldete das Unternehmen einen Umsatz von 15.659,25 Millionen ARS gegenüber 17.420,82 Millionen ARS vor einem Jahr. Der Nettoverlust betrug 657,01 Millionen ARS gegenüber einem Nettogewinn von 584,42 Millionen ARS vor einem Jahr.
In den ersten neun Monaten betrug der Umsatz 47.115,06 Mio. ARS gegenüber 48.462,85 Mio. ARS vor einem Jahr. Der Nettoverlust betrug 496 Millionen ARS gegenüber einem Nettogewinn von 2.413,42 Millionen ARS vor einem Jahr.