Die Casinokette Partouche verzeichnet einen Jahresumsatz von 423,8 Millionen Euro im Jahr 2023, was einem Anstieg von 9% im Vergleich zum Vorjahr entspricht, wobei der Bruttospielertrag (BSE) um 10,2% auf 701,5 Millionen gestiegen ist.

Obwohl das gesamte Geschäftsjahr 2023 seit dem Ausbruch der Covid 19-Epidemie Anfang 2020 unter normalen Betriebsbedingungen stattfand, betont die Gruppe, dass sie seitdem "in einem inflationären Umfeld mit steigenden Zinssätzen" operiert.

Partouche berichtet, dass sein Casino du Lac Meyrin in der Schweiz die Genehmigung des Bundesrates für die Erneuerung der Konzession für den Betrieb der Spielbank und der Online-Glücksspielseite für 20 Jahre ab dem 1. Januar 2025 erhalten hat.

Copyright (c) 2023 CercleFinance.com. Alle Rechte vorbehalten.