Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Grenke AG
  6. News
  7. Übersicht
    GLJ   DE000A161N30   A161N3

GRENKE AG

(A161N3)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Weniger Gewinn bei Grenke - Vorstand will Krise abhaken

31.05.2021 | 11:13
50 Euro banknotes are displayed in this picture illustration

Frankfurt (Reuters) - Der Leasinganbieter Grenke will die Folgen der Corona-Pandemie und die Bilanzmanipulationsvorwürfe möglichst bald hinter sich lassen.

"Wir haben wesentliche Meilensteine erreicht und schauen mit großer Zuversicht nach vorne", sagte Grenke-Chefin Antje Leminsky am Montag bei der Präsentation der Quartalszahlen. Im Laufe des Jahres werde das auf Leasing für IT-Ausrüstung und Büromaschinen fokussierte Unternehmen die Ergebnisse aus den Sonderprüfungen durch Wirtschaftsprüfer und die BaFin umsetzen.

Auch das zuletzt gelittene Neugeschäft soll im zweiten Halbjahr wieder zulegen. "Wir gehen davon aus, mit dem Ende der Pandemie in eine Wachstumsphase einzutreten", sagte Leminsky. Im ersten Quartal war das Neugeschäft um 39 Prozent auf 536 Millionen Euro eingebrochen. Der Gewinn fiel um 18 Prozent auf 14 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr erwartet Grenke einen Überschuss zwischen 50 und 70 Millionen Euro nach 88,4 Millionen Euro im Jahr 2020. Belastend wirken sich auch die Kosten für diverse Sonderprüfungen aus.

Grenke wurde im vergangenen Jahr von dem Leerverkäufer Fraser Perring mit Vorwürfen der Bilanzfälschung, Geldwäsche und des Betrugs überzogen. Gleichzeitig mit der Veröffentlichung des Berichts im Internet wettete Perring auf einen Kurssturz. Grenke hat eigene Prüfungen eingeleitet, außerdem schaut sich die BaFin den Vorfall an. Mögliche rechtliche Schritte gegen Perring prüfe der Vorstand nach wie vor, sagte Leminsky. "Wir haben Chancen und Risiken einer Klage noch nicht abgewogen, sondern uns erst einmal auf die Aufarbeitung der Vorwürfe fokussiert."

Grenke geht fest davon aus, Anfang Juni bei der nächsten Indexüberprüfung wieder in den SDax aufgenommen zu werden. Weil der Geschäftsbericht verspätet vorgelegt wurde, hatte die Deutsche Börse Grenke aus dem Kleinwerteindex ausgeschlossen.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE BÖRSE AG 0.57%141.55 verzögerte Kurse.1.65%
GRENKE AG -0.44%36.55 verzögerte Kurse.-5.85%
SDAX 0.11%16549.92 verzögerte Kurse.11.96%
Alle Nachrichten zu GRENKE AG
30.07.GRENKE AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
29.07.DGAP-NEWS : GRENKE AG: Virtuelle ordentliche Hauptversammlung der GRENKE AG besc..
DJ
29.07.GRENKE AG : Virtuelle ordentliche Hauptversammlung der GRENKE AG beschließt Divi..
DP
29.07.GRENKE AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweite..
EQ
29.07.Morning Briefing - International Teil
AW
29.07.TAGESVORSCHAU : Termine am 29. Juli 2021
DP
28.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 28.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
28.07.Grenke erhöht Gewinnprognose - Bedarf an Risikovorsorge sinkt
DP
28.07.GRENKE : hebt Gewinnprognose für 2021 an
EQ
28.07.GRENKE AG hebt Gewinnprognose für 2021 an
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GRENKE AG
29.07.GRENKE AG : Virtual Annual General Meeting of GRENKE AG resolves dividend and ap..
EQ
29.07.PRESS RELEASE : GRENKE AG: Virtual Annual General Meeting of GRENKE AG resolves ..
DJ
29.07.Grenke AG Resolves Dividend Payment
CI
29.07.Grenke AG Announces Board Changes
CI
29.07.DGAP-PVR : GRENKE AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [th..
DJ
28.07.GRENKE : 25.07.21 GRENKE AG raises profit forecast for 2021
PU
28.07.GRENKE : raises profit forecast for 2021
EQ
28.07.PRESS RELEASE : GRENKE AG raises profit forecast for 2021
DJ
28.07.Grenke AG Raises Earnings Guidance for the Year 2021
CI
28.07.DGAP-ADHOC : GRENKE AG: GRENKE AG raises profit forecast for 2021
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 566 Mio 672 Mio -
Nettoergebnis 2021 65,9 Mio 78,3 Mio -
Nettoverschuldung 2021 5 310 Mio 6 304 Mio -
KGV 2021 25,9x
Dividendenrendite 2021 1,21%
Marktkapitalisierung 1 699 Mio 2 020 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 12,4x
Marktkap. / Umsatz 2022 12,8x
Mitarbeiterzahl 1 844
Streubesitz 56,1%
Chart GRENKE AG
Dauer : Zeitraum :
Grenke AG : Chartanalyse Grenke AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GRENKE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 36,55 €
Mittleres Kursziel 46,67 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Sebastian Hirsch Chief Financial Officer & Director
Ernst-Moritz Lipp Chairman-Supervisory Board
Ljiljana Mitic Member-Supervisory Board
Jens Rönnberg Vice Chairman-Supervisory Board
Norbert Freisleben Member-Supervisory Board