GRENKE STARTET AKTIENRÜCKKAUFPROGRAMM

^
EQS-News: GRENKE AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf
GRENKE STARTET AKTIENRÜCKKAUFPROGRAMM

06.02.2024 / 10:52 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

GRENKE Startet Aktienrückkaufprogramm

Baden-Baden, den 6. Februar 2024: Mit Zustimmung des Aufsichtsrats hat der
Vorstand der GRENKE AG heute die Durchführung eines Aktienrückkaufprogramms
beschlossen. Die dazu beantragte Genehmigung durch die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) liegt vor (siehe auch
Ad-hoc-Mitteilung vom 21. November 2023). Im Zuge dessen sollen im Wert von
bis zu EUR 70 Millionen (ohne Nebenkosten) maximal jedoch 2.317.695 Aktien
über die Börse erworben werden, was 5 % des zum Zeitpunkt des
Ermächtigungsbeschlusses der ordentlichen Hauptversammlung am 6. August 2020
bestehenden Grundkapitals der Gesellschaft entspricht. Das
Aktienrückkaufprogramm soll in der kommenden Woche (Kalenderwoche 7)
beginnen.

Dr. Sebastian Hirsch, CEO der GRENKE AG: "Der Zeitpunkt ist günstig und wir
haben die erforderliche Genehmigung zügig erhalten. Mit diesem
Aktienrückkauf realisieren wir für die GRENKE AG und damit für unsere
Aktionärinnen und Aktionäre auf Basis des aktuellen Kursniveaus eine
attraktive Investitionschance."


---------------------------------------------------------------------------

06.02.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    GRENKE AG
                   Neuer Markt 2
                   76532 Baden-Baden
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)7221 50 07-204
   Fax:            +49 (0)7221 50 07-4218
   E-Mail:         investor@grenke.de
   Internet:       www.grenke.de
   ISIN:           DE000A161N30
   WKN:            A161N3
   Indizes:        SDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1831395



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1831395 06.02.2024 CET/CEST

°