1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Graubündner Kantonalbank
  6. News
  7. Übersicht
    GRKP   CH0001340204

GRAUBÜNDNER KANTONALBANK

(870191)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  23/05 12:49:51
1640.00 CHF   +0.61%
20.05.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Eingeschränkte Bancomat Verfügbarkeit
PU
11.05.ANLEIHE : Graubündner KB emittiert Greenbond über 125 Mio Fr. für 8 Jahre
AW
11.05.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : GKB erhält Prädikat für Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Graubündner Kantonalbank : Märkte zittern vor US-Zinssitzung

24.01.2022 | 16:44

«Phasen erhöhter Unsicherheit, ermöglichen Anlegerinnen und Anlegern eine langfristig positive Performance.»

Der Schwache Jahresauftrag an der Aktienmärkte setzt sich fort. In der letzten Woche kam es an den Aktienmärkten zu kräftig Kurskorrekturen. Der globale Aktienmarkt büsste über 4.5 Prozent ein. Insbesondere im US-Technologie-Index Nasdaq fiel die Performance schlecht aus. Der Index verzeichnet die schlechteste Woche seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Am Freitag stand der Streaming-Anbieter Netflix, der aufgrund enttäuschender Prognosen fast 22 Prozent einbüsste, im Mittelpunkt.

Besser entwickelten sich sogenannte «Value»-Märkte zu denen beispielsweise der europäische Aktienmarkt zählt. Hier hielten sich die Verluste mit Minus einem Prozent im Wochenvergleich relativ gering.

Betrachtet man die Entwicklung der Aktienmärkte seit Jahresbeginn, wird ersichtlich, dass Indizes mit hoher Bewertung stärker eibüssten als solche mit einer günstigeren Bewertung. Die Quelle der Unsicherheiten - und somit der Grund für diese Entwicklung - ist neben der Ukraine Krise vor allem die Politik der US-Notenbank Fed. Diese gibt diesen Mittwoch Einblick in ihre geplante Geldpolitik. Erwartetet wird eine erste Zinserhöhung im März und eine baldige Verkleinerung der Notenbankbilanzsumme. Marktteilenehmer befürchten, dass aufgrund der aktuell hohen Inflationsraten aber eine noch restriktivere Geldpolitik angekündigt werden könnte. Diese Erwartung erachten wir aber als übertrieben.

Was bedeutet eine restriktivere Geldpolitik für die Aktienmärkte?

Weil Zukunft vor allem gelernte Vergangenheit ist, haben wir die vergangenen Phasen mit einer restriktiveren Geldpolitik untersucht. Das wichtigste vorweg: die Geschichte zeigt, dass die Aktienmärkte das Jahr wohl besser beenden als sie es angefangen haben. So haben beispielsweise US-Aktien in elf der zwölf Zinserhöhungszyklen seit 1950 eine positive Rendite erzielt.

Diesmal gesellt sich zur Zinserhöhung aber auch eine Reduktion des Geldmengenwachstums. Die Geldmenge ist ein entscheidender Faktor für die Aktienmarktentwicklung. In der Vergangenheit hat eine sinkende Geldmenge zu erhöhter Volatilität an den Aktienmärkten geführt. Extreme Kurskorrekturen sind aber auch in diesem Szenario nicht zu identifizieren. Ausserdem wächst die Geldmenge aktuell immer noch. Auch dieses Umfeld stellt also kein Worst-Case-Szenario für die globalen Aktienmärkte dar. Damit erachten wir die Kurskorrekturen von10 bis15 Prozent als gute Einstiegschancen für Anlegerinnen und Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont.

Unser Fazit: die Aktienmärkte müssen derzeit so einiges verdauen. Wir erachten jedoch einen nachhaltigen Trend hin zu «Value»-Aktien als wenig wahrscheinlich. Die gute Wirtschaftsentwicklung wird die Unternehmensgewinne und so auch die Aktienkurse weiter stützen. Zudem fällt der konjunkturelle Ausblick zuversichtlich aus. Schlussendlich sind es wohl diese Phasen der erhöhten Unsicherheit, welche die langfristige positive Performance der Aktienmärkte ermöglichen.

Artikel gefällt mir:

Disclaimer

GKB - Graubündner Kantonalbank published this content on 24 January 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 24 January 2022 15:43:04 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
20.05.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Eingeschränkte Bancomat Verfügbarkeit
PU
11.05.ANLEIHE : Graubündner KB emittiert Greenbond über 125 Mio Fr. für 8 Jahre
AW
11.05.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : GKB erhält Prädikat für Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Fr..
PU
25.04.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Sind Obligationen wieder rentabel?
PU
19.04.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : EZB unter Zugzwang
PU
12.04.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : GKB Anlagepolitik April 2022
PU
11.04.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Risiken auf kurze Sicht erhöht.
PU
07.04.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : GKB Fonds-News April 2022
PU
07.04.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : ESG-Themen sind selten schwarz-weiss – der Einfluss der I..
PU
06.04.10 JAHRE GKB BERGWALDPROJEKT : GKB bietet 60 Sommerjobs für Jugendliche an
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
04.02.Graubündner Kantonalbank's FY21 Profit Jumps 12% On Acquisition Gains
MT
04.02.Graubündner Kantonalbank Reports Earnings Results for the Full Year Ended December 31, ..
CI
20.01.Switzerland's Graubündner Kantonalbank Buys 30% Stake In Twelve Capital
MT
20.01.Graubündner Kantonalbank agreed to acquire a 30% stake in Twelve Capital Holdings AG.
CI
20.01.Twelve Capital AG announced that it expects to receive funding from Graubündner Kantona..
CI
2021Swiss Cantonal Banks St.Galler, Graubündner and Luzerner Invest in Property Tech Firm
MT
2021GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Graubündner Kantonalbank H1 Profit Climbs 18%
MT
2021Graubündner Kantonalbank Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
2021EFG INTERNATIONAL : President Expects Profitability Ahead After Positive Start to FY21
MT
2021Graubündner Kantonalbank Reports Earnings Results for the Full Year Ended December 31, ..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 431 Mio 442 Mio 419 Mio
Nettoergebnis 2022 177 Mio 181 Mio 172 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 -
Dividendenrendite 2022 2,61%
Marktwert 4 062 Mio 4 164 Mio 3 947 Mio
Wert / Umsatz 2022 9,43x
Wert / Umsatz 2023 9,34x
Mitarbeiterzahl 818
Streubesitz 4,33%
Chart GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
Dauer : Zeitraum :
Graubündner Kantonalbank : Chartanalyse Graubündner Kantonalbank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 1 630,00
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Daniel Fust Head-Treasury & Cash Management
Andreas Lötscher Head-Finance & Controlling
Peter Anthony Fanconi Chairman-Supervisory Board
Enrico Lardelli Head-Digital Banking & Services Business Unit
Guido Caluori Chief Information Security Officer