1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Graubündner Kantonalbank
  6. News
  7. Übersicht
    GRKP   CH0001340204

GRAUBÜNDNER KANTONALBANK

(870191)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  11:33 18.08.2022
1680.00 CHF   +0.90%
15.08.600 JUGENDLICHE UND 25'000 ARBEITSSTUNDEN : GKB Bergwaldprojekt feiert Jubiläum
PU
09.08.ANLEIHE : Graubündner KB stockt Green Bond 2022 bis 2030 um 75 Mio auf
AW
09.08.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Aufstockung 1.3% Green Bond 2022-2030 der Graubündner Kantonalbank
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Graubündner Kantonalbank : Erfreuliche Unternehmensberichtssaison

21.02.2022 | 13:51

«Unternehmensgewinne stützen die Aktienkurse weiterhin.»

Die laufende Berichtssaison neigt sich dem Ende zu. Trotz grosser Divergenzen auf Sektoren- und Unternehmensebene ist das Gesamtbild positiv: 78 Prozent der Unternehmen aus dem S&P 500 haben die Gewinnschätzungen der Analysten übertroffen. Das mit Abstand höchste Gewinn- und Umsatzwachstum verzeichnet der Energiesektor, welcher von stark steigenden Ölpreisen profitiert hat.

Die Unternehmensgewinne sind ein entscheidender Faktor für die Entwicklung der Aktienmärkte. Und hier gibt es durchaus gute Nachrichten. So liegt beispielsweise das Gewinnwachstum in den USA aktuell bei hohen 31 Prozent und damit deutlich höher als im Vorfeld der Berichtssaison erwartet. Dies wäre bereits das vierte Quartal in Folge mit einem Gewinnwachstum von mehr als 30 Prozent.

Auch aus der Schweiz erreichen uns positive Zahlen. 16 der 20 Unternehmen im Swiss Market Index haben ihre Zahlen publiziert. Beim Nettogewinn konnten die Unternehmen die Erwartungen im Durchschnitt um 17 Prozent übertreffen. Eher enttäuschende Zahlen erreichten uns von den grossen Pharmakonzernen: Sowohl Novartis als auch Roche konnten die Erwartungen nicht vollumfänglich erfüllen. Während bei Novartis die zurückhaltende Aussicht für die Generika-Sparte Sandoz auf die Stimmung drückte, belasteten bei Roche die schwache Profitabilität und der vorsichtige Ausblick. Im Rahmen der Erwartungen fielen die Jahreszahlen des Indexschwergewichts Nestlé aus: Positiv war das organische Umsatzwachstum, welches mit 7.5 Prozent über der firmeneigenen Zielmarke von 6 bis 7 Prozent lag. Der Margendruck belastet allerdings auch Nestlé, wenn auch weniger stark als die Konkurrenz.

Eines ist in dieser Berichtssaison aber auffällig. Die Aktienmärkte belohnen positive Gewinnüberraschungen weniger stark als in den letzten Jahren. Verfehlt ein Unternehmen die Gewinnerwartung so sinkt der Aktienkurs in der Folge aber sogar stärker als im Normalfall. Wie beispielhaft an der negativen Entwicklung von Meta - dem US-Technologieriesen, dem unter anderem Facebook und Instagram gehören - zu beobachten. Der Kurs brach nach der Zahlenpublikation um 23 Prozent ein, was die Marktkapitalisierung des Unternehmens um mehr als 200 Mrd. US-Dollar verringerte. Die Gründe hierfür liegen wohl in den leicht rückläufigen Nutzerzahlen, den schwachen Wachstumsaussichten und damit einhergehend den sinkenden Gewinnerwartungen für das laufende Jahr.

Unser Fazit: die Unternehmensgewinne entwickeln sich hervorragend und stützen die Aktienkurse. Anlegerinnen und Anleger werden aber bei Wahl ihrer Aktieninvestitionen selektiver. Die aktuelle Berichtssaison bringt nämlich auch zum Vorschein, welche Unternehmen sich weiterhin auf einem Wachstumspfad befinden.

Artikel gefällt mir:

Disclaimer

GKB - Graubündner Kantonalbank published this content on 21 February 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 21 February 2022 12:50:02 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
15.08.600 JUGENDLICHE UND 25'000 ARBEITSST : GKB Bergwaldprojekt feiert Jubiläum
PU
09.08.ANLEIHE : Graubündner KB stockt Green Bond 2022 bis 2030 um 75 Mio auf
AW
09.08.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Aufstockung 1.3% Green Bond 2022-2030 der Graubündner Kantonalb..
PU
08.08.GKB NACHHALTIGKEIT : Engagement neu von MSCI mit «AA» bewertet
PU
03.08.WDH : Graubündner Kantonalbank ernennt Pascal Pernet zum Märkte-Chef
AW
03.08.Graubündner Kantonalbank wählt neues Mitglied der Geschäftsleitung
EQ
03.08.Graubündner Kantonalbank wählt neues Mitglied der Geschäftsleitung
DP
28.07.Graubündner Kantonalbank verdient im ersten Halbjahr deutlich weniger
AW
28.07.Gewinn der Graubündner Kantonalbank fällt im ersten Halbjahr um 8%
MT
28.07.GKB mit starkem Wachstum im Ausleihungs- und Anlagegeschäft
EQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
28.07.Graubündner Kantonalbank's H1 Profit Falls 8%
MT
13.06.Graubündner Kantonalbank To Buy 70% Stake In BZ Bank
MT
13.06.Graubündner Kantonalbank agreed to acquire 70 percent stake in BZ Bank Aktiengesellscha..
CI
04.02.Graubündner Kantonalbank's FY21 Profit Jumps 12% On Acquisition Gains
MT
04.02.Graubündner Kantonalbank Reports Earnings Results for the Full Year Ended December 31, ..
CI
20.01.Switzerland's Graubündner Kantonalbank Buys 30% Stake In Twelve Capital
MT
20.01.Graubündner Kantonalbank agreed to acquire a 30% stake in Twelve Capital Holdings AG.
CI
20.01.Twelve Capital AG announced that it expects to receive funding from Graubündner Kantona..
CI
2021Swiss Cantonal Banks St.Galler, Graubündner and Luzerner Invest in Property Tech Firm
MT
2021GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Graubündner Kantonalbank H1 Profit Climbs 18%
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 - - -
Nettoergebnis 2022 - - -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 -
Dividendenrendite 2022 2,55%
Marktwert 4 150 Mio 4 353 Mio 4 280 Mio
Wert / Umsatz 2022 -
Wert / Umsatz 2023 -
Mitarbeiterzahl 818
Streubesitz 4,34%
Chart GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
Dauer : Zeitraum :
Graubündner Kantonalbank : Chartanalyse Graubündner Kantonalbank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 1 665,00
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Daniel Fust Head-Treasury & Cash Management
Andreas Lötscher Head-Finance & Controlling
Peter Anthony Fanconi Chairman-Supervisory Board
Enrico Lardelli Head-Digital Banking & Services Business Unit
Guido Caluori Chief Information Security Officer
Branche und Wettbewerber