Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Grammer AG
  6. News
  7. Übersicht
    GMM   DE0005895403   589540

GRAMMER AG

(589540)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Grammer : & Allygrow eröffnen neues gemeinsames Technologiezentrum in Indien

22.01.2019 | 13:15

DGAP-News: Grammer AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Grammer & Allygrow eröffnen neues gemeinsames Technologiezentrum in Indien

22.01.2019 / 13:13
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Grammer & Allygrow eröffnen neues gemeinsames Technologiezentrum in Indien

- Einweihung des neuen F&E-Büros in Pune, Indien

- AllyGram Systems and Technologies erbringt Entwicklungsleistungen für die globalen Grammer Standorte

- Im neuen Technologiezentrum werden Produkte und Anwendungen für die Grammer-Geschäftsbereiche Automotive und Commercial Vehicles entwickelt

Pune, Indien / Amberg, Deutschland, 22. Januar 2019 - Allygrow Technologies, ein globaler Entwicklungsdienstleister für die Automobil-, Maschinenbau- und Luftfahrtindustrie, und die Grammer AG, einer der führenden Innenausstattungsspezialisten, der für seine innovativen und hochwertigen Produkte bekannt ist, haben sich vor kurzem in Indien zusammengeschlossen und ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet, das erstklassige Produkte und Lösungen für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie entwickeln soll. Nach der Unterzeichnung des Joint-Venture-Vertrages wurde am 14. Dezember 2018 das neue gemeinsame Technologiezentrum in Pune feierlich eingeweiht. Vorstandsmitglieder von der Grammer AG sowie von Allygrow Technologies nahmen an der Feier teil, um die strategische Bedeutung für die künftige Entwicklung beider Unternehmen zu unterstreichen.

"Wir sind stolz darauf mit Allygrow Technologies zusammenarbeiten zu können. Gemeinsam können wir mit unserer Leidenschaft, unserer Kreativität und unserem Können international erstklassige Produkte und Lösungen für unsere Kunden entwickeln", sagt Manfred Pretscher, CEO der Grammer AG.

Herr Prashant Kamat, CEO von AllyGrow Technologies, meint zum Gemeinschaftsunternehmen: "Diese strategische Zusammenarbeit ist in der Tat ein wichtiger Meilenstein für die Entwicklung von AllyGrow, der im Einklang mit unserer Wachstumsstrategie "Wachstum durch Partnerschaften" steht. Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, das globale Fachkönnen der beiden Unternehmen zu nutzen und eine starke Partnerschaft aufzubauen, die auf modernsten technischen Fähigkeiten basiert."

Das neue Gemeinschaftsunternehmen "AllyGram Systems and Technologies" erbringt Entwicklungsdienstleistungen für die globalen Grammer Standorte und soll daher einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der globalen F&E-Fähigkeiten des Konzerns leisten. Mit dem neuen Gemeinschaftsunternehmen und dem Technologiezentrum in Indien kann Grammer seine Entwicklungsprozesse weiter optimieren und die Leistungsfähigkeit seiner globalen F&E-Organisation deutlich verbessern. Durch hoch effiziente F&E-Strukturen und Entwicklungsprozesse kann sich der Grammer-Konzern im internationalen Wettbewerb in den Schlüsselmärkten Europa, Asien und Nordamerika besser behaupten und gleichzeitig neue Märkte und Kunden ansprechen.

Unternehmensprofil

Die Grammer AG mit Sitz in Amberg ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innenausstattung sowie von gefederten Fahrer- und Passagiersitzen für On- und Offroad-Fahrzeuge.
Mit rund 15.000 Mitarbeitern ist Grammer in 20 Ländern weltweit tätig. Die Grammer Aktie ist im Prime Standard notiert und wird an den Börsen München und Frankfurt sowie über das elektronische Handelssystem Xetra gehandelt.




Kontakt:
GRAMMER AG
Ralf Hoppe
Tel.: 09621 66 2200
investor-relations@grammer.com


22.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Grammer AG
Georg-Grammer-Str. 2
92224 Amberg
Deutschland
Telefon: +49 (0)9621 66-0
Fax: +49 (0)9621 66-1000
E-Mail: investor-relations@grammer.com
Internet: www.grammer.com
ISIN: DE0005895403, DE0005895403
WKN: 589540, 589540
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

768375  22.01.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=768375&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2019
Alle Nachrichten zu GRAMMER AG
2021GRAMMER INVESTIERT IN NACHHALTIGERE : Alternative Werkstoffe und Leichtbau verbessern Öko..
PU
2021UBILITY SHIFT VON GRAMMER FÜR URBANE : Next-Generation-Lösung zum Anlehnen, Halten und Sit..
PU
2021Neuer Passagiersitz Ubility Air von Grammer Nachhaltiger Leichtbau, hoher Komfort
PU
2021MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
2021GRAMMER AG : Robuste Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten – trotz eines z..
PU
2021GRAMMER AG : Robuste Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten - trotz eines zunehme..
DP
2021Grammer AG aktualisiert Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2021
CI
2021GIE+EXPO : Grammer-Sitzlösungen auf Amerikas größter Fachmesse für Landschaftspflege
PU
2021GRAMMER ZEICHNET WISSENSCHAFTLER AUS : Weltweit höchstdotierter Preis für Wirbelsäulenfors..
PU
2021UBILITY LIGHT VON GRAMMER : Sitzen in Bus und Bahn neu gedacht
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu GRAMMER AG
2021GRAMMER INVESTING IN MORE SUSTAINABL : Alternative materials and lightweight design improv..
PU
2021UBILITY SHIFT FROM GRAMMER FOR URBAN : Next-generation leaning, holding and sitting soluti..
PU
2021New Ubility Air passenger seat from Grammer Sustainable lightweight construction, high ..
PU
2021Grammer AG Reports Earnings Results for the Nine Months Ended September 30, 2021
CI
2021Interim Management Statement as of September 30, 2021
PU
2021GRAMMER AG : Robust business performance in the first nine months – despite an incre..
PU
2021GRAMMER AG : Robust business performance in the first nine months - despite an increasingl..
EQ
2021Grammer AG Updates Earnings Guidance for the Full Year 2021
CI
2021GIE+EXPO : Grammer seating solutions at America's largest trade show for outdoor power equ..
AQ
2021GIE+EXPO : Grammer seating solutions at America's largest trade show for outdoor power equ..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GRAMMER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 843 Mio 2 087 Mio -
Nettoergebnis 2021 1,55 Mio 1,76 Mio -
Nettoverschuldung 2021 314 Mio 356 Mio -
KGV 2021 182x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 285 Mio 323 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,32x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,31x
Mitarbeiterzahl 14 000
Streubesitz -
Chart GRAMMER AG
Dauer : Zeitraum :
Grammer AG : Chartanalyse Grammer AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GRAMMER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 19,10 €
Mittleres Kursziel 23,50 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thorsten Seehars Chief Executive Officer
Jurate Keblyte Chief Financial Officer
Alfred O. Weber Chairman-Supervisory Board
Jens Oehlenschlaeger Chief Operating Officer
Horst Ott Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber