1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Toronto Stock Exchange
  5. GoldMining Inc.
  6. News
  7. Übersicht
    GOLD   CA38149E1016

GOLDMINING INC.

(A2DHZ0)
  Bericht
Verzögert Toronto Stock Exchange  -  20/05 22:15:09
1.390 CAD   -0.71%
20.05.GoldMining Inc. ernennt David Kong zum Direktor
CI
13.04.GoldMining Inc. meldet die Ergebnisse für das erste Quartal bis zum 28. Februar 2022
CI
13.04.GOLDMINING INC. : GoldMining reicht Frühwarnbericht ein
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

GoldMining Inc. gibt positive vorläufige wirtschaftliche Bewertung für das Projekt La Mina bekannt

12.01.2022 | 13:10

GoldMining Inc. meldete die Ergebnisse einer positiven Preliminary Economic Assessment ("PEA"), die in Übereinstimmung mit National Instrument 43-101 für das Projekt La Mina (das "Projekt") in Antioquia, Kolumbien, erstellt wurde. Die unabhängige PEA bietet eine überzeugende Basisbewertung für einen Bergbaubetrieb mit zusätzlichem Potenzial durch die geplante Exploration der angrenzenden Lagerstätte La Garrucha. Die Erschließung des Projekts würde dem Unternehmen und den lokalen Interessengruppen wirtschaftliche Vorteile bringen. Höhepunkte: Das Projekt würde über eine Lebensdauer der Mine von 10,4 Jahren mehr als 1 Million Unzen Goldäquivalent produzieren. Die Produktion beträgt durchschnittlich 102.000 Unzen Goldäquivalent pro Jahr in den Jahren, in denen die Mine voll in Betrieb ist. Das Projekt würde über 165 Millionen Pfund Kupfer und über 600.000 Unzen Silber produzieren, die in die Berechnungen des Goldäquivalents einbezogen werden. Das Projekt generiert bei einem Abzinsungssatz von 5 % einen Nettogegenwartswert (NPV) vor Steuern von 340 Mio. $ und einen NPV nach Steuern von 232 Mio. $ mit einem internen Zinsfuß (IRR) von 14,5 % unter Verwendung von Metallpreisen von 1.600 $ pro Unze Gold, 21 $ pro Unze Silber und 3,39 $ pro Pfund Kupfer. Attraktive Cash-Einheitskosten nach Steuern von 497 $ pro Goldunze und All-In Sustaining Cost (AISC) von 698 $ pro Goldunze (ohne Nebenproduktgutschriften). Geringe Kapitalintensität von 299,5 Millionen $ mit einem Konzentrator mit einer Kapazität von 10.000 Tonnen pro Tag, der von einem Tagebaubetrieb mit geringem Abraumverhältnis (3,6:1) gespeist wird. Die PEA sieht ein Tagebauszenario vor, bei dem das Material aus den Lagerstätten La Cantera und Middle Zone stammt. Bohrfertige Ziele auf der angrenzenden Lagerstätte La Garrucha wurden nicht berücksichtigt. Diese vorläufige wirtschaftliche Bewertung ist nur vorläufig, und es besteht keine Gewissheit, dass die gemeldeten Ergebnisse realisiert werden können. Die für die PEA verwendeten Mineralressourcen beinhalten abgeleitete Mineralressourcen, die aus geologischer Sicht zu spekulativ sind, um als Mineralreserven eingestuft werden zu können, und es besteht keine Gewissheit, dass die prognostizierten wirtschaftlichen Ergebnisse erzielt werden. Der Zweck der PEA ist es, die wirtschaftliche Lebensfähigkeit des Projekts La Mina zu demonstrieren, und die Ergebnisse sind nur als erste Überprüfung der Wirtschaftlichkeit des Projekts auf der Grundlage vorläufiger Informationen gedacht. Die PEA untersuchte mehrere Abbauszenarien mit unterschiedlichen Produktionsraten und Cut-off-Gehalten und stellte fest, dass eine 10,4-jährige Projektlebensdauer mit einem Abbau von 37,8 Millionen mineralisierten Tonnen den besten finanziellen Ertrag unter Verwendung der üblichen Metallpreise bietet. Die Bauzeit für dieses Projekt wird voraussichtlich 24 Monate betragen und eine tägliche Produktion von 10.000 Tonnen in der Verarbeitungsanlage ermöglichen. Der Betrieb ist darauf ausgelegt, ein einziges Kupferkonzentrat zu produzieren, das Gold- und Silbergutschriften mit minimalen schädlichen Elementen enthält. Die relativ niedrigen Kapitalkosten des Projekts La Mina sind das Ergebnis der Nähe des Projekts zu einer etablierten Infrastruktur, einschließlich Straßen, Strom und verfügbaren Arbeitskräften. Die PEA wurde von Metal Mining Consultants Inc. aus Highlands Ranch, Colorado, erstellt, das sich bereits seit 10 Jahren mit dem Projekt La Mina beschäftigt und vor kurzem die Mineralressourcenschätzung für die Lagerstätte La Mina erstellt hat. Der Abbauplan sieht konventionelle Lkw-/Lader-Tagebaumethoden vor, bei denen eine Flotte von Lkw mit einer Kapazität von 91 Tonnen und Frontladern mit 12-Kubikmeter-Schaufeln eingesetzt wird. Zwei Grubenbereiche werden über einen Zeitraum von 10,4 Produktionsjahren plus zwei Jahre Vorabbau abgebaut. Das mineralisierte Material wird mit Lastwagen zu einer nahegelegenen Aufbereitungsanlage transportiert, und das Abfallgestein wird in der Nähe der offenen Gruben gelagert. Der Abbau wird mit einer anfänglichen Rate von 7 Millionen Gesamttonnen pro Jahr (Mtpa) oder 19 Kilotonnen pro Tag (ktpd) durchgeführt und erreicht einen Spitzenwert von 22 Mtpa (60 ktpd) für die Gesamtbewegung, die die Aufbereitungsanlage versorgt. Die Beschickung der Aufbereitungsanlage ist in einer optimierten Teilmenge der Mineralressource enthalten, die in der unten stehenden Tabelle mit der eingeschränkten Mineralressourcenschätzung angegeben ist. Insgesamt enthalten die beiden Gruben 37,8 Mio. Tonnen Aufbereitungsmaterial (einschließlich Abbauverwässerung und Verlustfaktoren) mit durchschnittlich 0,24 % Cu, 0,69 g/t Au und 1,67 g/t Ag. Die Beschickung der Aufbereitungsanlage ist mit 136 Mt Abfallgestein verbunden, was zu einem Verhältnis von 3,60:1 zwischen Abfall und mineralisiertem Material während der gesamten Lebensdauer der Mine führt. Die bestehenden Lizenzgebühren wurden in die Analyse miteinbezogen und setzen sich aus einer 2,0 %igen Net Smelter Return (NSR)-Lizenzgebühr im Besitz der Gold Royalty Corp. und einer Bruttoumsatzlizenzgebühr (GRR) von 4,0 % für Edelmetalle und 5,0 % für Basismetalle zusammen, die beide von der kolumbianischen Bergbaubehörde erhoben werden. Die Schließung der Mine wurde bereits berücksichtigt, und es wird erwartet, dass die Abraumhalden und die Lagereinrichtungen für Abraumgestein wiederhergestellt werden.


© S&P Capital IQ 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GOLDMINING INC. -0.71%1.39 verzögerte Kurse.-9.15%
ON SEMICONDUCTOR CORPORATION 0.70%56.46 verzögerte Kurse.-16.87%
Alle Nachrichten zu GOLDMINING INC.
20.05.GoldMining Inc. ernennt David Kong zum Direktor
CI
13.04.GoldMining Inc. meldet die Ergebnisse für das erste Quartal bis zum 28. Februar 2022
CI
13.04.GOLDMINING INC. : GoldMining reicht Frühwarnbericht ein
DP
12.04.GOLDMINING INC. : GoldMining beginnt mit Explorationsbohrungen auf Projekt La Mina in Kolu..
DP
12.04.GoldMining Inc. beginnt mit Explorationsbohrungen auf dem Projekt La Mina, Kolumbien
CI
08.04.GOLDMINING INC. : GoldMining meldet Ernennung von Tim Smith zum Vice President Exploration..
DP
07.04.GoldMining Inc. gibt die Ernennung von Tim Smith zum Chief Executive Officer von U.S. G..
CI
05.04.GOLDMINING INC. : GoldMining Aktionärsbrief
DP
14.03.GOLDMINING INC. : GoldMining erwirbt bestehende NSR-Lizenzgebühr für das Yarumalito-Projek..
DP
28.02.GoldMining Inc. meldet Ergebnis für das am 30. November 2021 beendete Geschäftsjahr
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu GOLDMINING INC.
20.05.GoldMining Announces Voting Results
PR
20.05.GoldMining Inc. Appoints David Kong as Director
CI
14.04.GOLDMINING : CONDENSED CONSOLIDATED INTERIM FINANCIAL STATEMENTS FOR THE THREE MONTHS ENDE..
PU
13.04.GoldMining Inc. Reports Earnings Results for the First Quarter Ended February 28, 2022
CI
13.04.GOLDMINING : Files Early Warning Report - Form 6-K
PU
13.04.GoldMining Increases Gold Royalty Stake
MT
13.04.GOLDMINING BRIEF : Overnight Updated On Acquisition of Common Shares In Gold Royalty Corp.
MT
13.04.GOLDMINING : Interim Management Discussion and Analysis
PU
13.04.GOLDMINING : Interim Audited Financial Statements
PU
12.04.GOLDMINING : Commences Exploration Drilling On Its La Mina Project, Colombia - Form 6-K
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 - - -
Nettoergebnis 2022 - - -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 -
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 212 Mio 165 Mio 156 Mio
Wert / Umsatz 2022 -
Wert / Umsatz 2023 4,50x
Mitarbeiterzahl 22
Streubesitz 95,2%
Chart GOLDMINING INC.
Dauer : Zeitraum :
GoldMining Inc. : Chartanalyse GoldMining Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLDMINING INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 1,39 CAD
Mittleres Kursziel 4,63 CAD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 233%
Vorstände und Aufsichtsräte
Alastair Still Chief Executive Officer
Paulo Pereira President
Patrick Obara Chief Financial Officer, Secretary & Director
Amir Adnani Chairman
Tok Pay Kong Independent Director
Branche und Wettbewerber