1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Gold Line Resources Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    GLDL   CA38063G1081

GOLD LINE RESOURCES LTD.

(A2QGWC)
Verzögert Bourse de Toronto  -  20/05 21:58:26
0.0600 CAD   -7.69%
11.05.Gold Line Resources Ltd. meldet Neuinterpretation historischer geophysikalischer Vermessungsdaten zur Verbesserung der Zielsetzung für das Explorationsprogramm 2022
CI
29.04.Gold Line Resources Ltd. meldet Ergebnis für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2021
CI
29.04.Gold Line Resources Ltd. Wirtschaftsprüfer äußert Zweifel an der Unternehmensfortführung (Going Concern)
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Gold Line Resources Ltd. gibt erste Ergebnisse des ersten Bohrprogramms auf dem unternehmenseigenen Projekt Paubäcken in Schweden bekannt

27.12.2021 | 09:05

Gold Line Resources Ltd. gab die ersten Ergebnisse seines ersten Bohrprogramms auf dem unternehmenseigenen Projekt Paubäcken in Schweden bekannt. Im Oktober und November 2021 wurden bei Paubäcken fünf weit auseinander liegende Erkundungsbohrungen über insgesamt 670 Meter durchgeführt. Die Daten von drei der fünf Bohrlöcher wurden zertifiziert und das Unternehmen freut sich, einen Abschnitt von 22,5 m Kernlänge mit durchschnittlich 2,40 Gramm pro Tonne Gold melden zu können, einschließlich einer hochgradigen Zone von 9,5 m mit durchschnittlich 4,6 g/t Au ab 46,5 m in Bohrloch PAU21003. Das Unternehmen wartet noch auf die Ergebnisse der übrigen Bohrlöcher PAU21004 und PAU21005. Dieses aktuelle Bohrprogramm stellt die erste Phase eines zweiphasigen 1.500-Meter-Erstbohrprogramms dar, das im Frühsommer 2022 abgeschlossen werden soll. Phase I des Bohrprogramms wurde Ende November abgeschlossen; in Absprache mit der örtlichen Rentierzucht wird mit Phase II begonnen, sobald die Rentiere das Gebiet verlassen haben. DH PAU 21003 zielte auf eine Gold-in-Gestein-Anomalie von 1,43 g/t Au ab, die zuvor im Herbst 2021 im Zielgebiet Aida von Paubäcken identifiziert worden war, und zwar als Ergebnis eines Bohr- und Probenahmeprogramms auf der Basis von Boden und Gestein. Dieses Ziel war insofern blind", als das gesamte Grundgestein in diesem Gebiet von einer Schicht aus Gletscherschutt bedeckt ist und im Zielgebiet kein Grundgestein aufgeschlossen ist. Der 22,5-Meter-Abschnitt innerhalb von DH PAU21003 wird von einem stark gescherten Amphibolit mit intensiver Biotit- und Kalksilikat-Alteration beherbergt. Die gesamte Mächtigkeit des Amphibolit-Abschnitts war mineralisiert, was darauf hindeutet, dass es in anderen ähnlichen Amphibolit-Einheiten und strukturellen Zielen zusätzliches Explorationspotenzial gibt. Das Unternehmen ist durch den 53,9-Gramm-Meter-1-Abschnitt in DH21003 sehr ermutigt und plant, diese frühen Explorationsergebnisse zu nutzen, um zusätzliche Ziele für Phase II des Bohrprogramms zu verfeinern. Zonen mit anomalem Gold wurden auch in DH PAU21002 durchteuft, das etwa 450 Meter südöstlich von DH PAU21003 gebohrt wurde. Dazu gehören eine Probe mit 0,55 g/t Au und zahlreiche Proben im Bereich von 0,1-0,5 g/t Au. Die mineralisierten Abschnitte in PAU21002 waren zwar nicht so reichhaltig wie die in PAU21003 entdeckte Mineralisierungszone, wiesen jedoch ebenfalls eine intensive Biotit- und Kalksilikat-Alteration sowie schmale Amphibolit-Zonen auf. Die Mineralisierung in PAU21002 scheint einem anderen strukturellen Trend zu folgen als der in PAU21003 festgestellte Abschnitt. Gold Line ist der Ansicht, dass diese ersten Ergebnisse aufgrund der folgenden Faktoren von Bedeutung sind: mangelnde Exposition und frühere Explorationen in diesem Gebiet; dieser strukturelle/geochemische Trend wurde bisher noch nicht durch Bohrungen erprobt; geringe Tiefe der Abschnitte; DH PAU21003 wurde in einem Winkel von 50 Grad gebohrt, was bedeutet, dass die Tiefe unter der Oberfläche 35-55 Meter beträgt. Die Mineralisierung steht in Zusammenhang mit einer ausgeprägten Art der Alteration und wird von einem leicht identifizierbaren Gesteinstyp in diesem Gebiet beherbergt. Die Position der mineralisierten Abschnitte entlang ausgeprägter geophysikalischer und struktureller Trends, die bekanntermaßen andere Zonen mit Goldmineralisierung enthalten. Zahlreiche vergleichbare strukturelle/geochemische Ziele, die durch die vor kurzem abgeschlossenen BoT/ToB-Bohrungen und Probenahmen in diesem Gebiet identifiziert wurden. Die ersten Ergebnisse der weit auseinander liegenden Erkundungsbohrungen unterstreichen das Potenzial des Projekts Paubäcken, wobei einige der stärksten Anomalien, die im Rahmen des BoT/ToB-Programms in diesem Gebiet identifiziert wurden, im Rahmen des aktuellen Bohrprogramms noch getestet werden müssen. Das Projekt Paubäcken besteht aus drei Lizenzen, die den zentralen Teil eines aufstrebenden Goldgürtels in Nordmittelschweden abdecken, der als "Gold Line Belt" bekannt ist. Der Goldliniengürtel beherbergt mehrere bedeutende Goldlagerstätten, darunter das nahe gelegene Projekt Barsele sowie die Mine Svartliden und das Erschließungsprojekt Fäboliden. Das Projekt Paubäcken liegt strategisch günstig zwischen Barsele und Fäboliden sowie einige hundert Meter nordöstlich der Mine Svartliden und weist eine regionale Scherungszone mit mehreren ungeprüften Goldanomalien auf. Probenahme: Die Probenentnahme erfolgte in Übereinstimmung mit den branchenüblichen Best Practices. Die Proben wurden von Arctic Drilling AS entnommen und zur Aufbereitung bei MSALABS in Storuman (Schweden) eingereicht. Akkreditierte Kontrollproben werden regelmäßig in die Probenintervalle eingesetzt. Der Bohrkern wird mit einer halbautomatischen Kernsäge zersägt, dann werden die Kernproben bis zu einem 70%igen Durchgang von 2 mm zerkleinert, geteilt und bis zu einem 85%igen Durchgang von 75µm pulverisiert. Die Pulpe wird bei MSALABS in Langley, BC, Kanada, mit einem viersäurigen Aufschluss und ICP-MS/AES-Abschluss sowie mit einer 30g-Brandprobe und ICP-AES-Abschluss für die Goldanalyse analysiert. Für Proben über 10 g/t Au wird eine gravimetrische Bestimmung durchgeführt.


© S&P Capital IQ 2021
Alle Nachrichten zu GOLD LINE RESOURCES LTD.
11.05.Gold Line Resources Ltd. meldet Neuinterpretation historischer geophysikalischer Vermes..
CI
29.04.Gold Line Resources Ltd. meldet Ergebnis für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2021
CI
29.04.Gold Line Resources Ltd. Wirtschaftsprüfer äußert Zweifel an der Unternehmensfortführun..
CI
20.04.Gold Line Resources Ltd. gibt die Ergebnisse des Bohrprogramms 2021 auf dem Grundstück ..
CI
31.03.GOLD LINE RESOURCES LTD. : Gold Line gibt Ernennung von Benjamin Gelber zum VP Exploration..
DP
31.03.Gold Line Resources Ltd. ernennt Benjamin Gelber zum Vizepräsidenten für Exploration
CI
31.01.GOLD LINE RESOURCES LTD. : Gold Line schließt erste Tranche seiner aufgestockten Privatpla..
DP
25.01.GOLD LINE RESOURCES LTD. : Gold Line Resources schließt die Akquisition der Explorationsli..
DP
25.01.Gold Line Resources Ltd. gibt den Abschluss der Akquisition des Oijärvi-Explorationsgeb..
CI
10.01.Gold Line Resources meldet aufgestockte Finanzierung von 4 Mio. $, Einstieg von Sprott ..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu GOLD LINE RESOURCES LTD.
11.05.Gold Line Resources Ltd. Announces Reinterpretation of Historic Geophysical Survey Data..
CI
11.05.Gold line announces reinterpretation of historic geophysical survey data to enhance tar..
AQ
29.04.Gold Line Resources Ltd. Reports Earnings Results for the Full Year Ended December 31, ..
CI
29.04.Gold Line Resources Ltd. Auditor Raises 'Going Concern' Doubt
CI
21.04.Gold line announces results 2021 drill program at puabacken property
AQ
20.04.Gold line announces results 2021 drill program at puabäcken property
AQ
20.04.Gold Line Resources Ltd. Announces Results 2021 Drill Program at Puabäcken Property
CI
31.03.Gold Line Resources Ltd. Appoints Benjamin Gelber as Vice President, Exploration
CI
31.03.Gold Line Announces Appointment of Benjamin Gelber as VP Exploration
AQ
29.03.Gold Line Resources Ltd. - Amendment to Stock Options
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz
Nettoergebnis
Nettoverschuldung
KGV
Dividendenrendite
Marktwert 8,63 Mio 6,76 Mio 6,40 Mio
Marktwert / Umsatz -1
Marktwert / Umsatz 0
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 96,9%
Chart GOLD LINE RESOURCES LTD.
Dauer : Zeitraum :
Gold Line Resources Ltd. : Chartanalyse Gold Line Resources Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Adam R. Cegielski Chief Executive Officer & Director
Szascha Lim Chief Financial Officer & Secretary
Toby Robert Pierce Chairman
Joel Shacker Director
Simon D. Studer Director
Branche und Wettbewerber