Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Givaudan SA
  6. News
  7. Übersicht
    GIVN   CH0010645932

GIVAUDAN SA

(938427)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 18.10. 17:31:44
4260 CHF   +0.92%
15.10.Aktien Schweiz gehen mit Aufschlägen ins Wochenende
DJ
15.10.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
14.10.Aktien Schweiz Schluss: Nach guten Ergebnissen im Aufwind
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Givaudan weiterhin auf Wachstumskurs - Änderungen an der Konzernspitze

10.10.2016 | 18:16

Vernier (awp) - Der Aromen- und Riechstoff-Hersteller Givaudan ist in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2016 weiter gewachsen. Allerdings hat sich dabei das Tempo aus dem ersten Halbjahr etwas verlangsamt. Die Mittelfristziele werden bestätigt. An der Konzernspitze kommt es zu zwei personellen Wechseln.

Der Umsatz legte in der Berichtsperiode um 6,7% auf 3,52 Mrd CHF zu. Bereinigt um Währungs-, Akquisitions- und Devestitionseinflüsse stiegen die Verkäufe um 5,1%, wie Givaudan am Montag mitteilt. Von Juli bis September lag das Wachstum auf bereinigter Basis allerdings lediglich bei 3,1%. Zum Halbjahr betrug das Plus noch 6,2%.

RIECHSTOFFE BÜSSEN AN TEMPO EIN

Der Hauptgrund für diese Verlangsamung im dritten Quartal lag bei der Division Riechstoffe. Diese erwirtschaftete in den ersten neun Monaten zwar einen Umsatz um 7,5% höheren Umsatz von 1,70 Mio CHF. Im Halbjahr hatte das Unternehmen allerdings noch ein Plus von knapp 10% ausgewiesen.

Innerhalb der Division stiegen die Verkäufe im Bereich Luxusparfümerie auf vergleichbarer Basis um 9% am stärksten an. Dabei habe das Wachstum in Nord- und Lateinamerika sowie dem Nahen Osten die rückläufigen Verkäufe in Asien und Westeuropa mehr als wettgemacht, schreibt Givaudan. Bei den Konsumgütern erhöhten sich die Verkäufe um 8%, getragen von einem starken Wachstum in den Schwellenländern.

Im Bereich Riechstoffingredienzien und Active Beauty steuerte die im vergangenen Jahr akquirierte Induchem einen zusätzlichen Umsatz in Höhe von 19 Mio CHF bei, womit die Umsätze in Lokalwährungen um 10,9% über der Vorjahresperiode zu liegen kamen. Bereinigt um diese Übernahme wuchs die Sparte um 2,9%.

AROMEN WACHSEN AUCH DANK SPICETEC

Die zweite Division Aromen setzte über neun Monate gesehen auf vergleichbarer Basis 3,0% mehr um. Die vom US-Konzern ConAgra Foods übernommene Spicetec leistete seit dem 25. Juli 2016 einen zusätzlichen Ergebnisbeitrag von 29 Mio CHF. Unter Berücksichtigung dieses Beitrags betrug das Wachstum bei den Aromen 4,7%.

Bei der regionalen Geschäftsentwicklung meldet das Unternehmen bei den Aromastoffen ein starkes Wachstum in Lateinamerika (+18% auf vergleichbarer Basis) und in der Region Asien/Pazifik (+4,9%). In Nordamerika (-0,9%) und in der Region Europa/Afrika/Mittlerer Osten (-0,3%) waren die Verkäufe dagegen rückläufig.

VR-PRÄSIDENT UND CFO TRETEN AB

Die geltenden Mittelfristziele werden vom Konzern bestätigt. Demnach wird für 2015 bis 2020 im Durchschnitt ein organisches Wachstum von 4 bis 5% und eine Free-Cashflow-Rendite von 12 bis 17% angepeilt. Auch die Ausschüttungspolitik mit jährlich steigenden Dividenden soll weiterverfolgt werden.

Mit der Publikation der Ergebnisse meldete Givaudan anstehende Änderungen in der Konzernleitung. Der ehemalige CEO und langjährige VR-Präsident Jürg Witmer wird sein Amt per kommender Generalversammlung 2017 "im Einklang mit der langfristigen Nachfolgeplanung" niederlegen, schreibt Givaudan. Seine Position im Gremium soll Vize-Präsident Calvin Grieder übernehmen. Als neuer Vize-Präsident wird der Generalversammlung Werner Bauer vorgeschlagen.

Givaudan verlassen wird auch Finanzchef Matthias Währen, der per Ende 2016 in den Ruhestand tritt. Währen ist seit 2004 CFO bei Givaudan. Seine Nachfolge wird per 1. Januar 2017 Tom Hallam antreten, der derzeit das Amt des "Head of Group Controlling & Business Development" inne hat. "Zur Gewährleistung eines reibungslosen Übergangs" werde Währen noch bis Juli 2017 beim Unternehmen bleiben, so die Meldung.

AKTIE NACH ANFANGSVERLUSTEN ETWAS FESTER

An der Börse verloren die Givaudan-Aktien zunächst, drehten dann aber mit einem festeren Gesamtmarkt ins Plus. Zum Handelsende schlossen die Titel 0,3% fester auf 1'981 CHF, während der Gesamtmarkt SMI (+0,6%) stärker zulegte. Analysten zufolge hat sich das Wachstum insbesondere im Bereich Riechstoffe im dritten Quartal stärker verlangsamt als erwartet.

an/ys


© AWP 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DOW JONES AFRICA TITANS 50 INDEX 0.28%552.44 verzögerte Kurse.4.05%
GIVAUDAN SA 0.92%4260 verzögerte Kurse.13.16%
MSCI EM LATIN AMERICA (STRD) 2.24%2296.422 Realtime Kurse.-6.34%
S&P AFRICA 40 INDEX 0.59%178.3 verzögerte Kurse.2.46%
SMI 0.06%11968.08 verzögerte Kurse.11.75%
Alle Nachrichten zu GIVAUDAN SA
15.10.Aktien Schweiz gehen mit Aufschlägen ins Wochenende
DJ
15.10.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
14.10.Aktien Schweiz Schluss: Nach guten Ergebnissen im Aufwind
AW
14.10.Aktien Schweiz gehen mit Aufschlägen aus dem Handel
DJ
14.10.Aktien Schweiz: Schwache Pharma-Schwergewichte bremsen SMI aus
AW
14.10.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI leidet unter schwachen Pharma-Schwergewichten
AW
14.10.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit leichten Auftaktgewinnen erwartet
AW
14.10.Jefferies hebt Ziel für Givaudan auf 3900 Franken - Underperform
DP
13.10.Goldman hebt Ziel für Givaudan auf 4700 Franken - 'Neutral'
DP
13.10.Aktien Schweiz Vorbörse: Leichte Abschläge zur Eröffnung erwartet
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GIVAUDAN SA
14.10.ANALYST RECOMMENDATIONS : Asos, Avis Budget, Meritage Homes, Kansas City Southern, UPS...
12.10.GLOBAL MARKETS LIVE : Airbus, JPMorgan Chase, Facebook, EasyJet, LVMH...
12.10.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Fall as -2-
DJ
12.10.GIVAUDAN : Swiss Fragrance-Flavors Group Givaudan's Nine-Month Sales Rise 6% on Growth in ..
MT
12.10.GIVAUDAN : posts nine-month sales growth, says supply chain working
RE
12.10.GIVAUDAN : posts 7.7% nine-month sales growth like for like
RE
12.10.GIVAUDAN : posts 7.7% nine-month sales growth like for like
RE
12.10.GIVAUDAN : to Purchase US-based Natural Color Company DDW
MT
12.10.Givaudan Booked Rising Sales in 3Q
DJ
11.10.PNC FINANCIAL SERVICES : Unit Advises DDW The Color House on Pending Combination with Giva..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GIVAUDAN SA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 684 Mio 7 233 Mio 6 227 Mio
Nettoergebnis 2021 862 Mio 932 Mio 803 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 859 Mio 4 175 Mio 3 595 Mio
KGV 2021 45,8x
Dividendenrendite 2021 1,57%
Marktkapitalisierung 39 311 Mio 42 565 Mio 36 618 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 6,46x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,09x
Mitarbeiterzahl 16 130
Streubesitz 85,9%
Chart GIVAUDAN SA
Dauer : Zeitraum :
Givaudan SA : Chartanalyse Givaudan SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GIVAUDAN SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 27
Letzter Schlusskurs 4 260,00 CHF
Mittleres Kursziel 4 132,48 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,99%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Gilles Andrier Chief Executive Officer
Tom Hallam Chief Financial Officer
Calvin Grieder Chairman
Thomas Rufer Non-Executive Director
Lilian Margareta Fossum Biner Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
GIVAUDAN SA13.16%42 179
ECOLAB INC.1.78%62 999
SIKA AG28.62%47 740
YUNNAN ENERGY NEW MATERIAL CO., LTD.102.43%38 521
HOSHINE SILICON INDUSTRY CO., LTD.419.98%28 295
EMS-CHEMIE HOLDING AG6.04%22 908