Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GENMARK DIAGNOSTICS, INC.

(A1CVZA)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Gewinnmitnahmen nach neuen Rekorden

15.03.2021 | 17:16

NEW YORK (Dow Jones)--Die Rekordjagd an der Wall Street setzt sich zu Wochenbeginn zunächst fort. Doch nach einem neuen Allzeithoch des Dow-Jones-Indexes bei 32.931 Punkten setzen Gewinnmitnahmen ein. Die Technologiewerte halten sich mit leicht rückläufigen Anleiherenditen der zehnjährigen US-Staatsanleihen etwas besser. Der Sektor reagiert besonders sensibel, auch weil die Unternehmen meist hohe Investitionen stemmen müssen. Der Dow-Jones-Index dreht 0,2 Prozent ins Minus auf 32.708 Punkte. Der S&P-500 verliert 0,2 Prozent und der Nasdaq-Composite zeigt sich unverändert.

Zunächst hatte die Geschäftsaktivität des verarbeitenden Gewerbes im Großraum New York im März noch gestützt. Der entsprechende Index erreichte das höchste Maß seit Juli und übertraf die Markterwartungen. Zwar gehen die Marktzinsen leicht zurück, doch bewegen sie sich weiter auf hohem Niveau in der Nähe der Jahreshochs. Zehnjährige US-Staatsanleihen rentieren mit 1,61 Prozent 2,2 Basispunkte unter dem Stand zum Wochenschluss. Die hohen Renditen belasten den Aktienmarkt - liefern sie Anlegern doch eine attraktive Alternative.

Getrieben werden die hohen Renditen von Inflationssorgen. Damit sind die Blicke des Marktes auch schon auf die Sitzung der US-Notenbank am Mittwoch gerichtet. Einige Marktteilnehmer sind besorgt, dass das große Fiskalpaket der US-Regierung im Volumen von 1,9 Billionen Dollar zu einer deutlich höheren Inflation führen könnte. Das könnte die Fed dazu zwingen, die Zinsen früher anzuheben als vom Markt erwartet. "Die Notenbank-Sitzung wird entscheidend und wesentlich sein, um die Märkte weiter darüber aufzuklären, was die Fed vorhat", sagt Makrostratege Carsten Brzeski von ING.

   Bitcoin im Rückwärtsgang 

Der Dollar legt mit dem erhöhten Renditeniveau leicht zu, der Dollar-Index gewinnt 0,2 Prozent. Die Experten von Unicredit gehen aber davon aus, dass Anleger aktuell wenig Bereitschaft zeigen, die US-Devise in eine Richtung zu treiben. Der Markt warte auf die Ergebnisse der Fed-Sitzung.

Nach Rekordständen von fast 62.000 Dollar am Wochenende kommt es beim Bitcoin zu einer kräftigen Gegenbewegung, mit einem Rückfall auf rund 56.000 Dollar. Spezielle Gründe gibt es nicht; im Handel wird auf das Risiko zunehmender Regulierung verwiesen. CMC verweist darauf, dass vor allem Privatanleger für die jüngste Hausse verantwortlich gewesen seien. Ein Teil der Gelder aus dem jüngsten US-Konjunkturprogramm könnte direkt in Bitcoins angelegt worden sein, heißt es. Bitcoin-Fans setzen darauf, dass die Kryptowährung bald die Marke von 100.000 Dollar knacken wird. Die Kunstwährung läuft Gold als Inflationsschutz zunehmend den Rang ab, denn das Höchstvolumen ist klar gedeckelt. Der Goldpreis bewegt sich indes kaum.

   Genmark-Aktie schießt mit Roche-Übernahmegebot nach oben 

Für die Aktien von Genmark Diagnostics geht es um 29 Prozent auf 23,87 US-Dollar nach oben. Der Schweizer Pharmakonzern Roche übernimmt das Unternehmen für 1,8 Milliarden Dollar. Es werden 24,05 Dollar je Aktie gezahlt. Die Aktien der beiden Pharmakonzerne Gilead Sciences (+1,2%) und Merck & Co (+1,7%) reagieren positiv auf die Absicht, gemeinsam eine Langzeittherapie gegen HIV zu entwickeln.

United Airlines erfreut sich einer besseren Nachfrage nach Flugreisen. Neue Buchungen seien in den jüngsten Wochen besser als erwartet gewesen, teilte die Fluggesellschaft mit. Der Kurs schnellt um 7,7 Prozent nach oben. Delta Air Lines und American Airlines steigen in ähnlicher Größenordnung.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %     absolut  +/- % YTD 
DJIA                32.708,11      -0,22      -70,53       6,87 
S&P-500              3.934,47      -0,22       -8,87       4,75 
Nasdaq-Comp.        13.322,40       0,02        2,54       3,37 
Nasdaq-100          12.931,95      -0,04       -5,34       0,34 
 
US-Anleihen 
Laufzeit     Rendite  Bp zu VT  Rendite VT  +/-Bp YTD 
2 Jahre         0,15       0,0        0,15        2,8 
5 Jahre         0,83      -1,3        0,84       46,6 
7 Jahre         1,26      -2,4        1,29       61,5 
10 Jahre        1,61      -2,2        1,63       68,8 
30 Jahre        2,35      -2,4        2,38       70,6 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %    Mo, 8:10  Fr, 17:52   % YTD 
EUR/USD                1,1919     -0,24%      1,1933     1,1954   -2,4% 
EUR/JPY                130,04     -0,21%      130,35     130,10   +3,1% 
EUR/CHF                1,1062     -0,38%      1,1104     1,1093   +2,3% 
EUR/GBP                0,8596     +0,18%      0,8573     0,8586   -3,8% 
USD/JPY                109,10     +0,02%      109,24     108,83   +5,6% 
GBP/USD                1,3866     -0,42%      1,3919     1,3923   +1,5% 
USD/CNH (Offshore)     6,5008     +0,01%      6,5084     6,4950   -0,0% 
Bitcoin 
BTC/USD             55.771,00     -7,32%   58.150,30  57.402,00  +92,0% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.       +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               64,68      65,61       -1,4%      -0,93  +32,8% 
Brent/ICE               68,25      69,22       -1,4%      -0,97  +32,0% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag       +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.728,10   1.728,01       +0,0%      +0,10   -8,9% 
Silber (Spot)           26,12      26,06       +0,2%      +0,06   -1,0% 
Platin (Spot)        1.205,00   1.205,70       -0,1%      -0,70  +12,6% 
Kupfer-Future            4,14       4,14       -0,2%      -0,01  +17,4% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf

(END) Dow Jones Newswires

March 15, 2021 12:15 ET (16:15 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMERICAN AIRLINES GROUP INC. 0.79%22.47 verzögerte Kurse.41.34%
DELTA AIR LINES, INC. 1.59%45.725 verzögerte Kurse.11.81%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.44%0.8553 verzögerte Kurse.-3.84%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.46%131.451 verzögerte Kurse.4.31%
GENMARK DIAGNOSTICS, INC. 0.00%24.04 Schlusskurs.64.66%
GILEAD SCIENCES, INC. 1.20%67.415 verzögerte Kurse.14.33%
MERCK & CO., INC. 0.22%76.76 verzögerte Kurse.-6.34%
NASDAQ 100 0.50%14124.180378 verzögerte Kurse.9.01%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 2.58%400.8 verzögerte Kurse.46.93%
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC. 1.44%55.75 verzögerte Kurse.26.98%
Alle Nachrichten zu GENMARK DIAGNOSTICS, INC.
22.04.ROCHE : Bis Ablauf des Angebots 83% der GenMark-Aktien angedient
AW
21.04.GlobeNewswire/Roche mit soliden Ergebnissen im ersten Quartal 2021
DJ
12.04.Schwäbischer Kunststoff-Konzern Ritter für 890 Mio Euro verkauft
RE
26.03.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
25.03.Roche startet Offerte für GenMark Diagnostics
AW
17.03.GENMARK DIAGNOSTICS, INC.  : Cowen revidiert seine Meinung und wendet sich an Ne..
MM
17.03.GENMARK DIAGNOSTICS, INC.  : Von BTIG auf neutral reduziert
MM
16.03.GENMARK DIAGNOSTICS, INC.  : Von Canaccord Genuity auf neutral reduziert
MM
15.03.Aktien New York Schluss: Dow und S&P 500 erreichen Rekordhochs
AW
15.03.MÄRKTE USA/Wall Street erneut auf Rekordkurs
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GENMARK DIAGNOSTICS, INC.
22.04.GENMARK DIAGNOSTICS, INC.  : Termination of a Material Definitive Agreement, Com..
AQ
22.04.Roche Secures 83% Acceptances In $1.8 Billion Tender Offer For GenMark Diagno..
MT
22.04.PRESS RELEASE : Roche purchases shares in tender offer for GenMark Diagnostics, ..
DJ
21.04.PRESS RELEASE : Roche reports solid results in the first quarter of 2021
DJ
16.04.INSIDER TRENDS : GenMark Diagnostics Insider Exercises Options Extending 90-Day ..
MT
12.04.U.S. lab products provider Avantor to buy Germany's Ritter for $1.1 bln
RE
12.04.DiaSorin strikes $1.8 bln Luminex deal to dodge 'COVID cliff'
RE
26.03.ROCHE  : Opens $1.8 Billion Tender Offer for GenMark Diagnostics
MT
25.03.PRESS RELEASE : Roche commences tender offer for all shares of GenMark Diagnosti..
DJ
20.03.SHAREHOLDER ALERT : Monteverde & Associates PC Announces an Investigation of Gen..
PR
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 172 Mio - 144 Mio
Nettoergebnis 2020 -18,6 Mio - -15,7 Mio
Nettoliquidität 2020 41,0 Mio - 34,4 Mio
KGV 2020 -52,9x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 1 769 Mio 1 769 Mio 1 486 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 3,44x
Marktkap. / Umsatz 2020 5,86x
Mitarbeiterzahl 618
Streubesitz 96,7%
Chart GENMARK DIAGNOSTICS, INC.
Dauer : Zeitraum :
GenMark Diagnostics, Inc. : Chartanalyse GenMark Diagnostics, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Johnny Ek Chief Financial Officer
Tyler Jensen Senior VP-Engineering & Product Technical Support
Abe Chohan Senior Vice President-Operations
Lisa M. Giles Independent Non-Executive Director
Bruce Resnick Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
GENMARK DIAGNOSTICS, INC.64.66%1 769
THERMO FISHER SCIENTIFIC3.58%189 624
DANAHER CORPORATION15.68%183 291
INTUITIVE SURGICAL, INC.7.43%104 068
SHENZHEN MINDRAY BIO-MEDICAL ELECTRONICS CO., LTD.7.04%85 903
SIEMENS HEALTHINEERS AG19.08%66 614